Author

Angefangen hat alles als Geschwisterduo! Während Nadine sich mittlerweile voll und ganz ihrem Onlineshop Alles für selbermacher widmet, wo sie uns die schönsten Stoffe und Nähzubehör präsentiert, wird der Blog Pech&Schwefel mittlerweile eigenständig von mir geführt.Warum ich blogge? Ich liebe es einfach! Der Austausch mit anderen Bloggern und Lesern, die Kreativität zu der man immer wieder inspiriert wird, DIY herzustellen, Fotos zu machen, Texte zu schreiben… das alles mache ich vom ganzen Herzen und mit voller Leidenschaft – wann immer der Job und die Uni es zulassen.Danke, dass ihr meinen Blog besucht und diese Seite mit Leben füllt! Solltet ihr Fragen, Anregungen oder erfüllbare Wünsche haben ;) schreibt mir gerne. Liebste Grüße, Ricarda

Allgemein, DIY, Nählexikon

Da ich immer wieder bestimmte Fragen Rund um das Thema Nähen bekomme, dachte ich, dass es mal Zeit wird für ein kleines Pech&Schwefel Nählexion. Wir starten heute damit, wie ihr für euch die richtige Größe ermittelt. Die wichtigste Voraussetzung, um ...

Weiterlesen

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Beiträge nach Datum
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • In der “normalen” Welt gehe ich relativ häufig essen. Der letzte Restaurantbesuch ist jetzt über 4 Wochen her und auch der Lieferservice wurde noch nicht angerufen. 
Auf der einen Seite finde ich es total schön, jeden Tag zu kochen und sei es nur etwas schnelles, wie selbstgemachtes Focaccia in der Pfanne mit Käse anzurösten und noch Tomaten und Avocadodip dazu.
Auf der anderen Seite habe ich ein bisschen Sehnsucht nach nem Besuch im Restaurant mit Freunden, viel Lachen, nem Wein und nem schön gedeckten Tisch.
Ein kleines bisschen Coronablues herrscht hier gerade, aber hey, auch das muss zwischendurch sein. 
Hoffe es geht euch allen gut und ihr seid gesund. ❤️