Babyspielzeug die Zweite! Pekip Spielzeug

Alter: Ab ca. 2,5 Monate
Kosten: 0 – 2 €
Zeitaufwand: ca. 2 Minuten
Material: Bratschlauch, Schere. Wahlweise Federn, Watte, Alu-Folie, Papierschnipsel…
Der fantastische Krachmacher
Wer keinen Bratschlauch hat sollte sich überlegen ob er die paar Euro nicht investiert (Fleisch und Gemüse wird ganz hervorragend darin. Kein Abwasch und kein “dabeistehen”)
Natürlich geht auch jede andere durchsichtige Knistertüte
(!Immer gut zubinden! Nie Babys unbeaufsichtigt mit Tüten spielen lassen)

Einfach 20 cm Bratschlauch abschneiden, z.B Watte zerpflücken und  Alufolie zu Kugeln drücken. Wer mag holt sich noch ein hübsches,weiches Band zum zusammenbinden.

Den Bratschlauch an der einen Seite zubinden, Watte und Folie hineingeben. Jetzt die andere Seite etwas (!) zubinden und den Schlauch aufpusten. Erst dann fest zuziehen. (Wie früher wenn man eine Tüte platzen lassen wollte).

Tata…fertig ist der tolle Krachmacher.

Die ganz Kleinen lieben es mit ihren Füßchen den Krachmacher zu bearbeiten (da muss Mutti noch festhalten).
Später werden die Hände und der Mund den Krachmacher bearbeiten.
Die Babys finden es immer spannend zu sehen was sie alleine schon bewegt bekommen – Der Krachmacher ist perfekt dafür denn er tut so, als sei er ein ganz Großer
Empfohlene Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • (Werbung) 
Patchwork gehört nach wie vor zu meinen Lieblingsdingen beim Nähen! 
Endlich bin ich mal wieder dazu gekommen und habe euch passend dazu eine DIY-Anleitung im Blog geschrieben, wie man so ein Dresden Teller Plate näht. 
Und auch hier gilt der Spruch "Gut gebügelt ist halb genäht." - Das war hier zum Glück super einfach, da ich von @philips_dach die PerfectCare Elite Plus zur Verfügung gestellt bekommen habe. 
Nicht nur, dass sie automatisch erkennt, um was für einen Stoff es sich handelt und so die optimale Temperatur selbst einstellt, ich kann das Bügeleisen auch einfach auf dem Stoff liegen lassen, ohne dass der Stoff verbrennt. 
Mehr dazu seht ihr in den Storys heute (inkl. Nadines Lache natürlich 😂), die Anleitung und ein Rabattcode von 15% für das Bügeleisen findet ihr im Blogpost - Link im Profil. 😉
#diy #patchwork #dresdenteller #Phillips, #makelifebetter
#perfectcareelite #dampfbügelstation, #bügeln
get_footer();