DIY, Unsere Schnittmuster

Neu: Schnittmuster Kleid Tokio – nicht nur für Weihnachten eine gute Wahl

Es hat ja beinahe schon Tradition bei mir – zu Weihnachten gibt es ein neues Kleiderschnittmuster.

Dieses Jahr habe ich ein wenig hin und her überlegt, immerhin wird Weihnachten bei vielen anders und deutlich kleiner ausfallen. Zumindest wird hier nur am 24. gefeiert und die beiden anderen Tage gemütlich Zuhause verbracht, aber genau deswegen, mag ich es am 24. besonders festlich haben. Wie oft habe ich mich dieses Jahr schick gemacht?
Ähm… reden wir lieber über den neuen Schnitt Tokio!

Schnittmuster: Kleid Tokio
Stoffe: Paillettenstoff und schwarzer Romanit von alles-fuer-selbermacher

Tokio ist ein A-Linienkleid mit super coolen Teilungsnähten, die eine so schöne Silhouette zaubern!
Außerdem habt ihr sooo viele Gestaltungsmöglichkeiten! Alles einfarbig und mit Paspel? Alle 3 Teile unterschiedlich in der Farbe? Nur Abstufungen im Ton oder bunt gemixt? Nur ein Teil in einer anderen Farbe oder mit einem anderen Material? Spitze oder Pailletten zum Beispiel?
Hach, da kann man sich mal wieder so richtig austoben und außerdem auch noch Stoffreste oder kleine Stoffschätze aufbrauchen.

Das Kleid Tokio ist vor allem für dehnbare Stoffe wie Jersey, Romanit oder Sommersweat geeignet.
Wenn ihr jetzt wie bei meinem Kleid zum Beispiel Pailletten mit ins Kleid nehmen mögt, empfehle ich, unter den Stoff (gilt auch für Spitze) den Hauptstoff als Futter zu legen. So ist beim schwarzen Kleid unter den Pailletten auch noch Romanit, damit die Stoffe sich gleichmäßig dehnen.

Schnittmuster: Kleid Tokio
Stoffe: Lila Jersey, gelber Jersey, orangener Jersey von alles-fuer-selbermacher

Das Kleid fällt so toll, weil vorne und hinten zwar gleich aussehen, aber die Schnittteile extra darauf angepasst wurden, was die Vorder- und was die Rückseite ist. So hat man auch keinen Überflüssigen Stoff im unteren Rückenbereich.

Die Ärmel können sowohl lang zugeschnitten werden, aber auch als 3/4 Arm, oder als langer Arm mit Teilungsnaht.
Das Kleid sitzt oben Körpernah und wird nach unten hin weiter.
Ich habe hier übrigens immer eine 40 genäht (meine aktuellen Maße nach dem Ausmessen ;)).

Schnittmuster: Kleid Tokio
Stoffe: Romanit seegrün und Paspel in gelb (elastisch!) von alles-fuer-selbermacher

Tokio gibt es in den Größen 34 bis 52. Im E-Ebook sind wie immer Einzelgrößen und der Mehrgrößenschnitt enthalten, sowie alles als A4 (selber ausdrucken) und A0 (ausdrucken lassen). Zusätzlich gibt es auch wieder das E-Book mit Papierschnittbogen, wenn man keine Lust auf selber kleben und ausdrucken hat.

Bis Donnerstag, den 03. Dezember 2020 gibt es das E-Book zum Schnittmuster Tokio für nur 4,90 Euro für euch!

Ich hoffe, dass euch Tokio genauso gefällt wie und.
Ganz viel Spaß beim Nähen!

Liebste Grüße
Ricarda

P.S. Nadine, die ja immer die Fotos von mir macht, und ich haben uns so gefreut, dass wir endlich mal wieder einen neuen Fotospot gefunden haben, wo man mehrere Hintergründe in kürzester Distanz hat – wir brauchten mal wieder was Neues. Wir nennen das dann „das magische Dreieck“, hihi.
Wie gern hätte ich gestern Nachmittag Bilder gemacht, als die Sonne tief am Himmel stand und langsam der Nebel aufzog – sooo ein traumhaftes Licht.
Da wir beide da keine Zeit hatten, mussten wir halt heute bei grauem Herbstwetter Bilder machen, bei so richtig schöner Kriechkälte und 3 Grad… Brrr… Aber das bin ich bei den Weihnachtskleidern mittlerweile ja gewohnt und hinterher gibt es halt einen heißen Tee mehr. :)

Empfohlene Beiträge
31 Kommentare
  1. Ines Krüger

    28. November 2020 um 21:56

    Wunderschön!

    Antworten

    • Ricarda

      29. November 2020 um 7:36

      Vielen Dank!

      Antworten

  2. Nähbegeisterte

    28. November 2020 um 23:07

    Liebe Ricarda,
    supi ein neues Kleid. Mir gefällt deine Version mit den Pailletten total gut. 👍 Gibt es auch die Möglichkeit das Kleid ohne die Teilungen zu nähen? Denn mir gefällt der Schnitt einfarbig irgendwie besser…. 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    Antworten

    • Ricarda

      29. November 2020 um 7:35

      Danke Dir! Nein das ist nicht möglich. :) Wenn, dann muss der einfarbige Stoff aus den verschiedenen Schnittteilen zugeschnitten werden, das geht ja auch.:)

      Antworten

  3. Christina Dörr

    29. November 2020 um 0:45

    Tolles Kleid Tokio!
    Ist der Jersey dunkelblau?
    Welche Farbe hat der Pailettenstoff – Gold oder Kupfer?

    Antworten

    • Ricarda

      29. November 2020 um 7:38

      Danke Dir! :) Das ist schwarzer Romanit (ist auch im Beitrag verlinkt ;)) – der Paillettenstoff ist Gold :)

      Antworten

  4. Heike

    29. November 2020 um 9:25

    Ein ganz tolles Kleid 🥰

    Aber ich finde den Pailletten-Stoff leider nicht bei AFS 😢

    Antworten

    • Ricarda

      5. Dezember 2020 um 18:27

      Danke! Der ist gerade leider aus, soll aber wieder rein kommen :)

      Antworten

  5. Kerstin

    29. November 2020 um 9:57

    Mit dem Pailettenstoff sieht es wirklich mega edel aus. 🤩👍

    Antworten

    • Ricarda

      5. Dezember 2020 um 18:27

      Danke Dir!

      Antworten

  6. Miriam Unsöld

    29. November 2020 um 13:55

    Liebe Ricarda,

    das Kleid mit den Pailletten sieht super klasse aus. Leider gibt es momentan den Pailletten Stoff nicht mehr:-((. Ich hoffe dass er bald wieder lieferbar ist, da ich mir das Kleid so gerne in der Variante nähen würde. Meine zwei Mädels finden das Kleid auch klasse. Kommt der Schnitt auch noch in Kindergrößen?

    Ganz liebe Grüße
    Miri

    Antworten

    • Ricarda

      5. Dezember 2020 um 18:27

      Ja da sitzen wir dran :)

      Antworten

  7. Simi

    29. November 2020 um 17:42

    Liebe Ricarda
    Das ist ja einfach wunderbar mit den Teilungsnähten!
    Ich würde allerdings lieber gerne ein längeres Shirt daraus nähen, da ich doch am liebsten Hosen trage.
    Das geht doch problemlos oder? Ich denke einfach kürzen – oder muss man den Saum irgendwie runden ?
    Liebe Grüße
    Simi

    Antworten

    • Ricarda

      5. Dezember 2020 um 18:36

      Ganz wie Du magst :)

      Antworten

  8. Simone Volbon

    29. November 2020 um 20:20

    Liebe Ricarda

    Sieht toll aus mit den Teilungen!!!

    Könnte man das Kleid auch als Tunika- Shirt nähen?
    Ich mag lieber Hosen statt Kleider…
    Gibt es beim Kürzen etwas zu beachten?

    Herzliche Grüße
    Simi

    Antworten

    • Ricarda

      5. Dezember 2020 um 18:27

      Solange Du nicht bis zu den Kreisen kürzt, musst Du nichts beachten. :)

      Antworten

  9. Anna

    30. November 2020 um 11:49

    Hallo! Den Schnitt habe ich mir soeben gekauft, einfach eine tolle Möglichkeit sich bei der Resteverwertung und auch sonst einmal richtig auszutoben. Mir ist aufgefallen, dass der Link für den Pailettenstoff nicht korrekt hinterlegt ist…
    LG

    Antworten

    • Ricarda

      5. Dezember 2020 um 18:26

      Der ist gerade leider ausverkauft.

      Antworten

  10. Maria

    1. Dezember 2020 um 20:47

    Hallo Ricarda,
    so ein schönes Kleid… Sind Rückenabnäher vorgesehen? Ich habe echt ein krasses Hohlkreuz und Kleider sitzen eindeutig besser mit Abnäher… LG

    Antworten

    • Ricarda

      5. Dezember 2020 um 18:26

      Die sind durch die Teilungen mit eingearbeitet, daher sind sie vorne und hinten auch nicht gleich, sondern müssen einzeln zugeschnitten werden. :)

      Antworten

  11. Tini

    1. Dezember 2020 um 21:09

    Wow, einfach toll & wunderschön!
    Nun hoffe ich das es bei AFS bald Nachschub vom Paillettenstoff gibt!
    Einfach soooo schön! Ich muss es bei Dir quasi abkupfern. :-)
    Werde bis dahin das Schnittmuster kleben! Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Tini

    Antworten

    • Ricarda

      5. Dezember 2020 um 18:37

      Vielen lieben Dank :)

      Antworten

  12. Miriam

    2. Dezember 2020 um 12:49

    Liebe Ricarda,
    das Kleid sieht super klasse aus. Ich bin recht neu in der Nähwelt, aber das Kleid muss ich unbedingt auch nähen. Meine zwei Mädels sind auch ganz begeistert von dem Kleid mit den Pailletten. Daher wollte ich fragen ob das Schnittmuster Tokio auch noch in Kindergrößen kommt?:-). Die Mädels wären auf jeden Fall glücklich darüber.

    Liebe Grüße
    Miri

    Antworten

    • Ricarda

      5. Dezember 2020 um 18:25

      Wir sind dran :)

      Antworten

  13. Nicole

    18. Dezember 2020 um 7:35

    Liebe Ricarda, hast du einen Tipp wie der Pailettenstoff genäht werden muss? Muss ich hier Pailletten in der Nahtzugabe abnehmen? LG Nicole

    Antworten

    • Ricarda

      22. Dezember 2020 um 11:27

      Ja genau, das ist die sicherste Art für die Nadel :)

      Antworten

  14. Sandra

    20. Dezember 2020 um 11:25

    Liebe Ricarda, ich habe soeben das Kleid in deiner Variante schwarz mit Pailletten zugeschnitten. Bin so verliebt 😍 Mit welchem Stich hast du die Pailletten angenäht?

    Liebe Grüße

    Antworten

    • Ricarda

      22. Dezember 2020 um 11:26

      Auch einen Zickzackstich, würde die Pailletten aber abtrennen, dort wo genäht wird :)

      Antworten

  15. Julia

    23. Dezember 2020 um 20:16

    Liebe Ricarda,
    ein wunderschönes Kleid in allen Varianten.
    Ich liebe Jersey-Kleider.
    Ich habe sonst ein Standardkleid, könnte aber nun abweichen und etwas Neues probieren.

    Liebe Grüße
    Julia

    Antworten

  16. Susette Engel

    2. Januar 2021 um 18:14

    Liebe Ricarda,

    Das Kleid ist einfach wunderschön.
    Ich frage mich nur gerade, da ist knapp 10 cm größer bin als du (1,66 cm), ob ich das Kleid einfach unten am Saum um 10 cm verlängern kann oder ob die Teilung dann stark verschoben wird, sodass es nicht mehr so schön stimmig aussieht?
    Hast du das Kleid vielleicht schon einmal für jemand größeren genäht?

    Liebe Grüße aus dem Weserbergland
    Susette

    Antworten

    • Ricarda

      2. Januar 2021 um 22:41

      Also ich bin 1,63 und das Kleid ist auf 1,69 ausgelegt. :) Wenn Du es verlängern möchtest, dann unten am Saum. :)

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Lieblingsstoffladen
Instagram
Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.
Archive
Kategorien
get_footer();