DIY, Genähtes, Unsere Schnittmuster

Der neue Schnitt Heidelberg – für Damen und Kinder

Da ist es – das neue Schnittmuster für Damen und Kinder: Pullover HEIDELBERG!

Schnittmuster: Heidelberg
Stoffe: Schwarzer Sommersweat und Leoblusenstoff von alles-fuer-selbermacher

Heidelberg ist nun schon der zweite Schnitt innerhalb kurzer Zeit, den es für Damen und Kinder gibt.
Normalerweise mache ich ja keine bzw. wenig Kinderschnitte, einfach weil mir die kleinen Kinder dafür in der Familie fehlen :), aber da es immer wieder von euch gewünscht wurde und ich ehrlich gesagt die Bilder von euch bzw. euren Kids in selbstgenähten Sachen einfach immer zuckersüß finde… schauen wir doch mal bei ein paar Schnitten, ob ihr die Kinderschnitte passend zu den Erwachsenenversionen haben mögt. ;)

Und da eignet sich der neue Schnitt Heidelberg einfach wundervoll, denn die Rüschen in den Ärmelteilungen sehen nicht nur bei uns Frauen sehr cool aus, sondern können bei den Kinder zu spontanen „ooooooh“ Ausrufen führen (schaut euch dafür unbedingt die Beispielbilder unter dem Reiter „Beispiele unserer Probenäherinnen“ an).
Ohne Rüschen ist der Schnitt auch super cool für Jungs. (Auch wenn ich ganz klar dafür bin, da keine Unterscheidung zu machen. Wenn eure Jungs gerne Rüschen an den Pullis haben wollen – ich bin dafür!)

Schnittmuster: Heidelberg
Stoffe: Grauer Sommersweat und blauer Blusenstoff von alles-fuer-selbermacher

(Tuch aus dem letzten Packendes)

Aber auch wir Damen haben mit dem Pullover Heidelberg einen potentiellen Lieblingspulli im Schrank, da er schön locker sitzt (meine Coronakilos möchte ich gerade gut umspielt wissen ;)) und die Ärmel sich super für Stoffreste eignen, weil man für die Teilungen nur super wenig Stoff braucht.
Auch Color Blocking sieht hier toll aus oder man näht alles in einer Farbe und auch die Rüschen einfarbig, mag ich auch sehr.

Egal ob lässig oder verspielt, Heidelberg ist für mich gerade der perfekte Pulli, wenn ich es bequem haben mag, aber mich dennoch angezogen fühlen möchte (jeder im Home Office weiß was ich meine, oder? Oder? :)).

Genäht werden kann Heidelberg aus dehnbaren Stoffen wie Sommersweat, Sweat, Romanit, Jersey und co.
Bei Strickstoffen würde ich schauen, dass sie eher fest sind, da der Stoff sich sonst ausziehen kann.
Die Rüschen können sowohl aus dehnbaren Stoffen, aber auch aus nicht dehnbaren Stoffen wie Blusenstoffe oder weiche Baumwolle genäht werden.

Schnittmuster: Heidelberg
Stoffe: Blauer Sweat, roter Sweat und grüner Sweat von alles-fuer-selbermacher

Heidelberg gibt es in den Größen 34 bis 52 bei den Damen und in den Größen 86 bis 164 bei den Kindern.
Auch bei diesem Schnitt haben wir für euch im E-Book sowohl wieder Einzelgrößen mit Nahtzugabe als A4 und A0 dabei, sowie einen Mehrgrößenschnitt ohne Nahtzugabe, auch in A4 und A0.
Bei dem Papierschnittbogen bekommt ihr zusätzlich zum E-Book noch den Schnitt fertig geplottet (sprich auf einem großen Blatt ausgedruckt), sodass ihr euch das Drucken und Kleben sparen könnt.

Bis Mittwoch, den 18.11.20 gibt es das E-Book zu Heidelberg für Damen und Kinder für nur je 4,90 Euro – zuschlagen lohnt sich. :)

Ganz viel Spaß beim Nähen! Ich freu mich, wenn ihr Beispiele eurer genähten Werke in unsere Facebookgruppe oder bei Instagram postet und mich verlinkt, damit ich es sehe. :)

Liebste Grüße
Ricarda

Die schönen (personalisierten) Becher findet ihr übrigens ganz neu im Shop vom Schwesterherz Alles-fuer-Selbermacher.

Empfohlene Beiträge
6 Kommentare
  1. Ines Rönelt

    14. November 2020 um 10:02

    Welche Kindergröße ist denn die 614?

    Antworten

    • Ricarda

      17. November 2020 um 11:27

      :) Ein Zahlendreher ;) 164

      Antworten

  2. Melitta

    14. November 2020 um 11:50

    Hi, der obere Volant am Ärmel finde ich nicht schön.
    Für eine erwachsene Frau etwas kitschig.
    Auch die zweit Farben am Ärmel sehen aus als wäre es Reste Verwertung.
    Classic steht jeder Frau und sieht edel aus.

    Antworten

    • Ricarda

      17. November 2020 um 11:57

      Das ist ja das schöne: Geschmäcker sind verschieden und beim Nähen kann man sich nach Herzenslust da austoben ;)

      Antworten

  3. Lena

    15. November 2020 um 23:08

    Den muss ich doch als alteingesessene Heidelbergerin doch gleich mal nähen 😉

    Antworten

    • Ricarda

      17. November 2020 um 11:27

      Hihi :) Viel Spaß dabei!

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • 😍 Verlosung 😍
Viele wünschen sich ja nach wie vor einen Adventskalender von Nadine, weil die immer sooo toll waren. 
Aber dafür gibt es dieses Jahr gleich 4 Adventskalender zu gewinnen von @allesfuerselbermacher die wirklich soooooooooo prall gefüllt sind, das ist der Wahnsinn. 🤩  Wie?
Einfach den Beitrag hier kommentieren (wie ist egal, aber ich freu mich beim Lesen natürlich über Kreativität 😃) bis Dienstag 9 Uhr (24.11.20). Mitmachen kann jeder nur einmal.  Wer seine Chancen erhöhen möchte, die anderen Kalender gibt es bei
@allesfuerselbermacher 
@minzi_aysel 
@midas_mami  zu gewinnen. Schaut also auch unbedingt da mal vorbei. 😊  Die Gewinnerin wird per Nachricht angeschrieben morgen im Laufe des Vormittags. Ich drück euch allen ganz doll die Daumen! ❤️
Es wird wirklich jeden Tag ein Fest sein den Kalender auszupacken, den Nadine persönlich bestückt hat. 🤶🏻  #gewinnspiel #verlosung #adventskalender #allesfürselbermacher
Archive
Kategorien
get_footer();