Genähtes, Stoffe

Retrostoff Bloom – ganz große Stoffliebe

Retrostoffe sind bei mir so eine Sache. Entweder bin ich völlig begeistert oder ich kriege eine leichte Gänsehaut weil ich sie zu doll finde.

Bei den wunderschönen Bloom von Rebekah Ginda war es allerdings Liebe auf den ersten Blick! Ich mag die großen Motive sehr, und auch die Farbkombi ist genau meins.

Da der Stoff so herrlich Retro ist, musste ich gestern vor dem Fotoshootings spontan noch schnell zum Friseur, damit meine Haare stilecht zum Stoff passen ;) Die Friseurin war zuerst nicht so begeistert und hatte gar keine Ahnung was ich wollte, aber am Ende bin ich sehr zufrieden und mit einer halben Flasche Haarspray extra stark auf dem Kopf hinausgegangen. Nadine meinte, dass mir die Frisur steht und eigentlich würde ich die auch ganz gerne öfter tragen, hihi.

IMG_6956a

IMG_6994a

IMG_6945aIMG_6998a IMG_6960a

 

Der Spaß durfte bei dem Shooting natürlich nicht zu kurz kommen. Sitzt die Frisur?

 

IMG_6951aIMG_6975a

 

Das ist in etwa mein Gesicht, wenn jemand versucht mit Stoff oder Essen wegzunehmen, hehe.
IMG_6992a

IMG_6936a

Stoff: Bloom bei alles-fuer-selbermacher erhältlich
Schnitt: Nizza in der Langarmversion (hier und hier zu bekommen)

Endlich bin ich mal wieder bei RUMS dabei :)

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
12 Kommentare
  1. Dani

    18. Februar 2016 um 8:49

    Hallo Ihr Lieben,

    schöner Stoff !!! retro ist schon cool ;-)
    … und das Oberteil sieht Hammer an Dir aus Ricarda!!!! … u süße Frisur übrigens

    GVLG
    Dani

    Antworten

    • Ricarda

      18. Februar 2016 um 11:02

      Danke! Ich will es auch am liebsten jeden Tag gerade tragen.

      Antworten

  2. Petra

    18. Februar 2016 um 8:53

    Sehr schön, die Frisur ist toll und steht dir, solltest du öfter tragen. Das Shirt bombig, sieht gut an dir aus.
    Lieben Gruß,
    Petra

    Antworten

    • Ricarda

      18. Februar 2016 um 11:02

      Ha – jetzt muss ich es nur noch machen können, hihi. Danke!

      Antworten

  3. Fredi

    18. Februar 2016 um 9:46

    Der Stoff ist sooooooo schön und steht dir super! Endlich mal wieder was ‚frauliches‘ ;)
    Liebe Grüße, Fredi

    Antworten

  4. Ronja

    18. Februar 2016 um 10:49

    Der Stoff ist wirklich richtig klasse! Macht Lust auf Frühling und Sonne :)
    Die Frisur steht dir auch ganz ausgezeichnet ;)
    Liebe Grüße,
    Ronja

    Antworten

    • Ricarda

      18. Februar 2016 um 11:02

      Ich danke dir :)

      Antworten

  5. Doro

    18. Februar 2016 um 14:41

    Das steht dir so toll! Den Stoff musste ich mir natürlich gleich in beiden Farben bestellen ;)
    Ganz liebe Grüße
    Doro

    Antworten

  6. Gisi

    18. Februar 2016 um 20:38

    Ach…was für ein klasse Design! Ich liebe solche Retro-Stoffe! Und die Frisur ist auch total schön! Überhaupt…. die ganze Ricarda ist bildhübsch!!! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    Antworten

    • Ricarda

      19. Februar 2016 um 10:00

      Oh danke Gisi :)

      Antworten

  7. Katrin Bach

    18. Februar 2016 um 22:16

    Hallo,
    sind das tolle Bilder!! Richtig klasse und irgendwie mal ganz anders mit dieser Frisur. Echt hübsch!! Also hübsch wie immer, aber anders hübsch…ach, du weißt schon, wie das gemeint ist ;-)
    So, das ist also dein Gesichtsausdruck, wenn man dir Stoff/Essen mopst?? Mmh…selbst da schaust du zum lieb haben aus *kicher*
    Liebe Grüße,
    Katrin
    PS: Achso, der Stoff ist natürlich auch ein Traum!!

    Antworten

  8. Ani Lorak

    19. Februar 2016 um 7:54

    Alles sehr stimmig: Frisur und Shirt. Sieht gut aus! Nach Frühling… Hach

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • (Werbung)
Einen wundervollen Start ins Wochenende wünsch ich euch! ☀️ Vielleicht habt ihr es in meiner Story schon gesehen, da erzähle ich euch heute ein bisschen was dazu, wie wir zu unserem Haus 🏡 gekommen sind und dass sich bei uns die Finanzierung einfach ewig gezogen hat. 😅
Daher mein Tipp: Sobald ihr auf Haussuche geht, schaut auch schon was ihr euch ca. leisten könnt und lasst euch am besten von einem bankneutralen Berater, zum Beispiel von @drklein_privatkunden_ag erklären, was für euch persönlich die Beste Lösung für eine Finanzierung ist. Das sind nämlich bei z.B. zwei Beamten vs einer Selbstständigen rieeeesige Unterschiede (und ja, ich schneide da bei den Banken deutlich schlechter ab😂🙈). 
Denn so ein Häuschen ist im Zweifel ja auch schnell weg und da zählt am Ende jeder Tag (wissen wir leider aus Erfahrung, nachdem uns unsere erste Wunschimmobilie knapp vor der Nase weggeschnappt wurde - auch wenn wir jetzt ganz happy damit sind 😁).
Die Berater von Dr. Klein kann man nämlich Löcher in den Bauch fragen (keine Frage ist zu doof 😉) und sich online oder in einem der 200 Standorte in Deutschland beraten lassen. 
Und das Ganze hin und her, welche Bank jetzt die beste Finanzierung ermöglicht, machen sie auch gleich mit, da sie über 400 Banken vergleichen. Auf der Webseite gibt es auch jede Menge Infos um das Thema eigene Immobilie. 
Ich habe in den letzten Monaten auf jeden Fall jede Menge dazu gelernt zum Thema Finanzen - es wundert mich immer wieder, dass ich das in meiner Firma gut hinbekomme, privat da aber oft ein Brett vor dem Kopf habe. 😊
Habt ein wundervolles Wochenende! ❤️  Verlosung: Es gibt noch eine kleine Adventsüberraschung für alle Heimwerker. Gewinne einen 50€ Baumarkt Gutschein (auch online einlösbar). 

Wie?
Folge @drklein_privatkunden_ag
Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag bis Sonntag, 06.12.20, 23:59 Uhr. Der Gewinner/die Gewinnerin wird per Nachricht angeschrieben. 

Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Instagram. Mitmachen kann jeder nur einmal. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Teilnahme ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland.  #ohduheimelige #baufinanzierung #drkleinbaufinanzierung
Archive
Kategorien
get_footer();