DIY, Genähtes, Unsere Schnittmuster

Die ersten Mäntel von Bordeaux und warum ein Schnittmuster manchmal etwas länger braucht

Die Idee zum Schnitt Bordeaux gab es bereits einige Monate. Eigentlich sollte der Mantel schon längst vor Weihnachten online gehen. Aber Nadine und ich sind seeeeehr pingelig, wenn es um die Passform geht :) So mussten erst einige Mäntel genäht werden, bis die Schultern und der Kragen so saßen, wie wir es gerne wollten. Nicht immer einfach mit uns :)

Trotzdem liebe ich die beiden Probemäntel heiß und innig, bin ich doch sehr verliebt in beide Farben. Daher gibt es für euch heute noch ein paar Bilder von den Prototypen.

IMG_1218a
IMG_1224a IMG_1222a IMG_1215a

 

2 News gibt es zum Mantel.

Im Herbst werden wir den Schnitt auch für größere Größen machen! Jetzt schaffen wir das vor dem Frühling nicht mehr, andere Schnitte sind schon in der Konstruktion :) Aber dann wird es Bordeaux definitiv für weiblichere Frauen geben.

Wer aus dem Mantel gerne ein lässiges Teil zum Überwerfen in Jackenlänge haben möchte, der kann mal  bei Josii gucken, wie man das ganz einfach machen kann. Sie hat dazu ein schönes Tutorial gemacht!

 

IMG_1295a

IMG_1239a IMG_1294a

IMG_1271a IMG_1292a IMG_1246aSchnitt: Bordeaux

Stoffe: Walk alles-fuer-selbermacher (beide Farben leider gerade aus, aber ich könnt mir aus dem rosé zum Beispiel noch gut einen nähen, hihi)

Heute halte ich mich mal kurz, gleich geht es mit Nadine zum Fotos machen für neue Retrostoffe. Ich bin so verliebt in den Stoff – ganz große Liebe! Dazu die Tage dann mehr :)

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
12 Kommentare
  1. pamelopee

    17. Februar 2016 um 10:45

    Liebe Ricarda,

    super schöne Bilder sind das da geworden im Puderzucker-Schnee mit Bäumen und pinken Ballons! Auf dem einen schaut es dann auch beinahe wirklich so aus, als würdest du schweben! :-)

    Alles Liebe und eine schöne Wochenmitte wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    Antworten

  2. Kathrin

    23. Februar 2016 um 15:19

    Liebe Ricarda,
    vielen Dank für die tollen Bilder. Ich habe mir das Ebook schon bestellt und warte nun auf den Stoff :-)
    Wird der Walkstoff vorher gewaschen? (bei wieviel Grad und in welchem Programm ;-))

    Danke schön :-)
    Viele Grüße
    Kathrin

    Antworten

    • Ricarda

      24. Februar 2016 um 15:49

      Liebe Kathrin, also ich wasche ihn nie vor :)

      Antworten

  3. FEENKONZEPT

    2. März 2016 um 11:59

    Liebe Ricarda,

    ich finde das Schnittmuster wirklich super. Mäntel sind sowieso etwas tolles!:)
    Hut ab – ich finde ein eigenes Schnittmuster zu erstellen wirklich schwer. Ist eine richtige Herausforderung – die einen sicher zwingt Geduld zu haben. :)

    Ich freue mich auf mehr :)

    Liebste Grüße
    Jacky <3

    Antworten

  4. Ricarda

    21. März 2016 um 6:26

  5. Heike

    4. August 2017 um 11:50

    Hallo Ricarda,

    der Mantel sieht super aus – und die Fotos sind auch sehr sehr schön.

    Ich bin Nähanfängerin und würde den Mantel gerne nähen. Ist der gefüttert?

    liebe Grüße
    Heike

    Antworten

    • Ricarda

      16. August 2017 um 15:47

      Liebe Heike, nein der Mantel ist nicht gefüttert. Liebe Grüße, Ricarda

      Antworten

  6. Cordula

    25. August 2018 um 8:25

    Hallo,

    Kann der tolle Mantel auch im 8./9.Monat passen? Einfach in einer größeren Größe nähen oder was meint ihr?
    Danke für die Hilfe

    Antworten

    • Ricarda

      29. August 2018 um 9:33

      Ich denke ja :) Relevant ist hier vor allem die Brustweite, der Bauchumfang kann beinahe ignoriert werden. :)

      Antworten

  7. Pia

    22. Januar 2020 um 21:56

    Ich habe den Mantel jetzt in zwei Größen probegenäht (zum Glück!) und er passt mir leider überhaupt nicht. Die Ärmellöcher sitzen ganz eigenartig weit außen und sind sehr weit, wenn ich dann die Arme nach vorn nehme, spannt es an den Oberarmen. Ich habe eigentlich keine ungewöhnliche Figur und kann es mir nicht erklären.
    Sehr schade :(

    Antworten

    • Ricarda

      24. Januar 2020 um 12:37

      Liebe Pia, kann es sein, dann die Ärmel vertauscht wurden? So klingt es ein bisschen. Der Mantel wurde mittlerweile sehr oft genäht und weite Armlöcher haben wir gerade zum ersten Mal als Rückmeldung bekommen. Stimmt denn das Kontrollkästchen auf dem ausgedruckten Schnittmuster von der Größe her?

      Antworten

  8. Pia

    24. Januar 2020 um 21:16

    Nein, die Ärmel waren richtig. Habe alles mehrmals kontrolliert.
    Naja, ich habe jetzt ein bisschen getrickst und die Ärmellöcher mit einem anderen, passenden Schnitt angepasst, jetzt wird es gut :)
    Manchmal ist es einfach mysteriös für mich, warum Dinge funktionieren oder nicht…
    Jedenfalls gefällt mir der Mantel ansonsten immer noch super gut!
    Liebe Grüße!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • Jetzt aber wirklich! 😂
Heute Abend bekommt ihr LIMA noch für nur 5 Euro - sowohl für Damen und für Kinder. 😊 
Link oben im Profil und der coole Stoff ist von @allesfuerselbermacher 
Habt nen tollen Abend. 😘
/shortcut [archives]
Archive
get_footer();