DIY, Genähtes, Unsere Schnittmuster

Neues Schnittmuster: Vokuhila Wickelrock Venedig in drei Längen

Okay okay, ich gestehe, Vokuhila klingt so unsexy wie nur irgendwie möglich (und das Wort sieht geschrieben so merkwürdig aus, oder? Ich musste einmal googeln ob das wirklich so geschrieben wird, denn es sieht doch komisch aus. Naja, auch wenn ich immer noch ein wenig an diese fiesen Frisuren aus den 80ern denken muss, wenn ich Vokuhila höre, hat unser neues Schnittmuster Venedig nichts mit den fiesen Frisuren von früher zu tun, sondern ist ein so zauberhafter Rockschnitt für den Sommer!

Der „Hauptschnitt“ von Venedig ist die super trendige vorne kurz, hinten lang Variante – ich selber mag zwar Bodenlange Röcke sehr gerne bei anderen, bei meinen 1,63 sieht das nur leider meist etwas bescheiden bei mir aus. Dadurch, dass der Rock vorne kurz ist, ist der Schnitt aber auch super für nicht so große Menschen (Frauen mit Modelbeinchen sehen natürlich auch sensationell darin aus ;)) geeignet.
Außerdem haben wir den Schnitt auch noch mal gekürzt, sprich es gibt eine Variante, die übers Knie geht und eine, die übern Knie endet.

Alle drei Längen haben aber gemeinsamen, dass es sich um Wickelröcke handelt, so schwingt der Rock besonders schön.

Schnitt: Venedig
Stoffe: Bündchen in orange und weißer Stoff mit Farbklecksen von alles-fuer-selbermacher

Kommen wir zur Verarbeitung, für die ich uns ein bisschen selber loben muss. :) Denn zuerst hatten wir Venedig nur für nicht dehnbare Materialen angedacht und mit Reißverschluss. Da ich aber weiß, dass nicht jeder ein Freund von Reißverschlüssen ist und wir den Rock auch für Nähanfänger konzipieren wollten, haben wir auf den Reißverschluss verzichtet und oben ein Bündchen drangesetzt.

Dadurch kann man die Röcke jetzt aus dünnen Baumwollgewebe, Blusenstoffe, Jersey, Viskosejersey, dünnen Cord, mittelschwere Baumwolle und Flanell genäht werden.

Den Schnitt gibt es in den Größen 34 bis 52 und wie in allen neueren Schnitten gibt es den Schnitt als A4 Datei zum selber Ausdrucken und als A0 Datei, wenn man seinen Schnitt (online oder stationär) plotten lassen möchte. Natürlich gibt es sowohl den Nestschnitt (wo alle Größen zusammen auf dem Papier sind, ohne Nahtzugabe), als auch die Einzelgrößen (eine Größe pro Ausdruck, aber mit Nahtzugabe) in beiden Formaten, sodass ihr euch super aussuchen könnt, wie es für euch am einfachsten ist.

Bis zum 1. Mai 2018 gibt es den Schnitt Venedig für nur 5 Euro zum Einführungspreis, danach kostet er regulär 6,50 Euro.
Und da unser Top Teneriffa ganz hervorragend zum Rock passt, haben wir noch einen mega Knaller für euch – das Top Teneriffa gibt es jetzt für nur 2,90 Euro anstatt 6,50 Euro, inklusive 5 Plotterdateien! 

Der Stoff ist leider gerade aus, sollte er noch mal nachkommen, verlinke ich ihn euch.

Die Bilder sind wieder zusammen mit Nadine im Oman entstanden und was hatten wir für einen Spaß dabei! Ich zeige euch heute noch nicht alle Bilder, weil das sonst eeeeetwas zu viel werden könnte, hihi.
Demnächst zeige ich euch die eine Vokuhilavariante, die wir in der Wüste geshootet haben, noch einmal ausführlicher. :)

Ich hoffe euch gefällt der Schnitt genauso sehr wie uns und ihr habt ganz viel Spaß beim Nähen. :)

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
  1. Diana Auberle

    26. April 2018 um 15:48

    Super Schnitt. Werde ich sicher demnächst auch mal noch nähen. ( wann soll ich das nur alles schaffen?)
    Die Bilder sind wieder einmal super geworden. Machen richtig Lust auf Urlaub. :)
    LG Diana

    Antworten

    • Ricarda

      27. April 2018 um 13:04

      Ich danke Dir Diana! Ganz viel Spaß beim Nähen :)

      Antworten

  2. Juliane

    27. April 2018 um 18:05

    Da habt ihr euch aber wieder was feines ausgedacht! Ich freu mich mega aufs Nachnähen. Und so tolle Fotos, das eine, wo du so zur Seite lachst: einfach nur niedlich.

    Liebe Grüße
    Juliane

    Antworten

    • Ricarda

      30. April 2018 um 17:21

      Vielen Dank Juliane und Dir viel Spaß beim Nähen!

      Antworten

  3. Frau Atze

    28. April 2018 um 21:46

    Wunderschöne Bilder von dir! Mal sehen ob ich den Rock brauche..
    liebe Grüße, Kati

    Antworten

    • Ricarda

      30. April 2018 um 17:20

      Danke Dir Kati!

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Lieblingsstoffladen
Sei mmer als Erste informiert!

Unsere Ebookshop
Blog Kategorien
Neues aus Instagram
get_footer();