DIY, Unsere Schnittmuster

Neues Basic Shirt mit Rundhals- und V-Ausschnitt

Als wir den super schönen Flamingo-Rock in Sankt Peter Ording geshootet haben, durfte auch unser neues Basic Shirt Lübeck nicht fehlen, welches ihr seit gestern bei uns im Ebook-Shop findet!

BasicShirtLuebeck1

Lübeck ist vor allem für Jersey konzipiert und ist von der Passform nicht zu weit und nicht zu eng – Figur umspielend würde ich sagen – und kann mit Rundhalsausschnitt, oder mit V-Ausschnittgenäht werden und für beide Varianten findet ihr natürlich eine ausführliche Bild-für-Bild-Anleitung im Ebook.

Den Schnitt gibt es für Frauen in den Größen 34 bis 52 und auch für Kinder (Mädchen und Jungen) gibt es diesen Basic Klassiker. Der Schnitt kostet jeweils nur 2,90 Euro und als Kombi gibt es ihn zum Knallerpreis von 5,00 Euro! Natürlich alle Ebooks in A4 und A0 und mit langen und kurzen Arm.

Ein echter Klassiker eben, der auch super für Plottdateien geeignet ist. :)

Rock-Blankenese9BasicShirtLuebeck2 Shirt_V-Ausschnitt1Shirt_V-Ausschnitt3Rock-Blankenese6Shirt_V-Ausschnitt2 Blankenese7

Top:  Schnittmuster Basic Shirt Lübeck (den Stoff für es bald bei afsm in verschiedenen Farben geben)
Rock: Schnittmuster Rock Blankenese (Anker-Jeansstoff und melierte Baumwolle von Alles-fuer-Selbermacher)
Rest vom Outfit (gekauft): Flamingo Schuhe und Tuch

 Habt ein wundervolles Wochenende!

Liebste Grüße,
Ricarda

Vielen Dank an Das Kubatzki, dass wir bei euch zwischen den Yoga Stunden ein wenig Shooten durften!

Empfohlene Beiträge
5 Kommentare
  1. Janina

    28. April 2017 um 12:00

    Liebe Ricarda,
    das Shirt sieht toll aus. Genau das richtige Basic, das mir noch fehlt und weil ich schon lange nicht mehr auf Deiner Seite war, muss ich gleich weiterstöbern und mir Eimsbüttel und St. Georg ansehen, die Schnitte sehen toll aus.
    Liebe Grüße
    Janina

    Antworten

    • Ricarda

      4. Mai 2017 um 7:10

      Vielen Dank Janina :)

      Antworten

  2. Anke

    5. Mai 2017 um 10:22

    Liebe Ricarda,
    toll siehst Du aus in diesem Outfit! Kompliment für die tollen Schnitte.
    Die Kombination der Teile und der Farben gefallen mir total gut!
    Das inspiriert mich sofort zum nachmachen ;-)
    Liebe Grüße,
    Anke

    Antworten

    • Ricarda

      8. Mai 2017 um 9:08

      Vielen Dank Anke!

      Antworten

  3. Eileen

    5. Mai 2017 um 10:43

    Hi Ricarda, die Kombination die du da zusammengestellt hast finde ich echt gelungen. Vor allen dingen die Schuhe finde ich super süß. LG Eileen

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • In Hamburg sind am Wochenende Wahlen.
Egal wann bei euch die nächsten Wahlen sind... Wenn sie da sind, geht wählen! 
Jeder der sagt, es würde doch keinen Unterschied machen, dem muss ich sagen, dass es in der heutigen Zeit schon einen Unterschied macht, wenn man sein Kreuz macht und die AfD dadurch weniger vertreten ist am Ende.
Ich habe letztens gesehen, dass jemand ein Bild getwittert hat mit der Überschrift „es gibt sie noch, die blonden Models, das andere will ja keiner sehen“. WTF?!?
Mal davon abgesehen, dass dieses Model, so wie sie auf dem Bild gezeigt wurde, eh nicht existiert, wie kann man so etwas äußern und dann auch noch likes dafür bekommen?
Seit wann kann man so etwas posten und kriegt dafür Lob von anderen, anstatt Kritik?
Ich bin eine Frau, die in Deutschland geboren wurde und blond ist. Ich bin nicht einen Hauch besser als ein Mensch mit einer anderen Haut- oder Haarfarbe! Ich bin dümmer oder intelligenter, ängstlicher oder mutiger, trauriger oder fröhlicher... als andere Menschen, aber das hat weder mit meiner, noch mit der Hautfarbe des anderen zu tun (genauso wenig wie mit dem Geschlecht).
Unser Körper ist nur eine Hülle, die wir zwar pflegen sollten, denn sie enthält unseren Geist, unsere Seele und unseren Verstand, aber all dies kennt keine Hautfarbe, kein Geschlecht und keine Grenzen wer wir sind und wen wir lieben dürfen.
Daher: Geht wählen! Wenn ihr nicht wisst wen, benutzt den Wahlomat, googelt... aber bitte, bitte, bitte... lasst nicht zu, dass wir Hamburger, dass wir in Deutschland, uns bei den nächsten Wahlen schämen müssen, dass die einzige Partei, die wirklich nicht gewählt werden sollte, stärker wird! 
Und bevor jetzt kommt, dass andere Parteien auch nicht zu 100% zu einem passen... dass ist bei mir auch so, ich finde auch nicht alles toll, was andere Parteien in ihrem Programm haben, aber ich weiß aus tiefstem Herzen, dass man zwar über vieles Diskutieren kann, von Steuern über Schulreform, Klimawandel und und und, aber nicht darüber, ob jeder Mensch gleich behandelt werden sollte, unabhängig davon wo er her kommt oder wie er aussieht.
Geht wählen. ❤️🙏🏻
get_footer();