Deko, DIY, Food, Genähtes, Kreativ

Hockerüberzug

Diesen sehr hässlichen günstigen Hocker gibts beim großen Schweden. Der neue Bezug war schnell genäht, da der alte perfekt als Vorlage diente.

Die Reaktion vom Freund war allerdings eher zurückhaltend, er meinte er fühlt sich etwas wie im Zirkus.
Okay ich hätte ihm die Stoffe vorher zeigen können… Aber sie passen zu den aktuellen Kissenbezügen. Hach das ist aber auch nicht einfach ;)
Da er aber schon genug mit mir ertragen muss :) wird es noch einen Überzug geben, der ein kleines bisschen männertauglicher ist.

Vorher:

Nachher:

Passt doch ;)

Hach die Farben sind aber auch doof zum fotografieren, in echt ist es die Farbe.

Wünsche euch einen schönen Start in die Woche!
Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
8 Kommentare
  1. Jana Fahlbusch - Winckler

    7. Mai 2012 um 8:19

    *grins* der Kommentar hätte von meinem Mann sein können ;) Sieht schön aus finde ich und JA es passt gut zu den Kissen :))
    Ganz lieben Gruß Jana

    Antworten

  2. scharly Anders ist anders

    7. Mai 2012 um 8:36

    *lach es ist anscheinend überall gleich
    Mann > einfarbig
    Frau > bunt
    :o)))
    ich finde es sehr schön
    liebe Grüße
    scharly

    Antworten

    • catharina

      7. Mai 2012 um 9:03

      bei uns ist das umgekehrt:
      mann -> schrill und bunt
      frau (ich) -> dezent und alles passend im gewählten farbschema

      aber wie’s immer so ist: frau setzt sich durch!

      mir wär der hocker auch zu zirkusmäßig, er passt aber sehr gut zum kissen!

      lg, catharina

      Antworten

  3. Stefanie

    7. Mai 2012 um 8:41

    Also mir gefällts. Dein Freund würde sich sicher auch noch damit anfreunden aber ein Bezug zum wechseln schadet sicher nicht ;-)
    Liebe Grüsse
    Stefanie

    Antworten

  4. Anja

    7. Mai 2012 um 8:47

    Hach Männer, die haben doch keine Ahnung, Hauptsache nicht zu bunt… meiner mag meine Kissen auch nicht. Aber so ist das halt, durchsetzen ;)
    Mir gefällt auf jeden Fall dein Bezug und auch das Kissen, passt super.
    LG Anja

    Antworten

  5. herzkram

    7. Mai 2012 um 13:58

    Liebe Ricarda,
    der Hocker ist nun tausendmal schöner.
    LG
    Sissi

    Antworten

  6. Rosine...

    7. Mai 2012 um 14:46

    Das Kissen find ich toll. Der Überzug ist eine tolle Idee!
    VG alex

    Antworten

  7. Anonymous

    10. Mai 2012 um 9:48

    Liebste Ricarda,der Hocker ist schon seeehr zirkusmässig!! Liegt wohl an den Blockstreifen.Aber klasse Style und passt zum Kissen. ganz liebe grüsse, Ingrid

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • „Wir bloggen nun auch“ - mit dieser Überschrift und mit diesem seeeeehr eloquenten Text ohne Bild 😄 hat alles vor 9 Jahren angefangen. 😍
Aus einem Hobby wurde ein Job.
Aus meinem Blog wurde meine Firma.
Aus „was mache ich beruflich“ wurde „ich liebe meinen Job“.
Aus „Nadine @allesfuerselbermacher und ich bloggen zusammen“ wurde „jeder hat (zum Glück 😅) sein eigenes Ding und dennoch sind wir immer für den anderen da und unterstützen uns wo wir nur können“.
Aus einer total unsicheren Ricarda wurde eine Frau die neugierig ist und Lust hat neue Dinge auszuprobieren.  Oder auch - wie aus einer Schnapsidee ohne Plan und Erwartungen das hier wurde. ❤️ Danke, dass ihr diesen Weg mit mir geht! ❤️ Egal ob schon ewig (sind welche von euch quasi seit Anfang an dabei? 😄) oder recht neu dazu gekommen. Ohne euch, könnte ich nicht das machen, was ich heute mache.
Vieles hat sich verändert, manches ist besser geworden, manches... einfach anders. Schnelllebiger, kurzweiliger.
Ob das immer gut ist sei mal dahin gestellt, aber solange es so viel Freude macht, ist es gut. 😊  Schön, dass ihr hier seid. ❤️
EDIT: jetzt auch mit nem Blogpost dazu, Link im Profil.  #pechundschwefel #wieallesangefangenhat #9jahrebloggerin #istdaswiebeihundejahren?😉
get_footer();