DIY

Die neue Sucht…

Nein, ich war nicht faul diese Woche, ok ich habe wirklich nicht genäht, aber nur, weil ich etwas Neues für mich entdeckt habe…

Das Häkeln!

Ich dachte immer, häkeln ist was für Omis (dachte ich allerdings beim Nähen am Anfang auch, ich hätte es also besser wissen müssen!) und das erste was man denkt und hört von Menschen die nicht häkeln ist: Topflappen. Schon das Wort häkeln finde ich eigentlich total… langweilig.

Da aber zum einem Nähen in der finnischen Sauna (so fühlt es sich unterm Dach bei uns an, wenn es draußen mehr als 25 Grad sind nämlich an) nichts für mich ist und ich dann gerne draußen auf der Liege im Schatten etwas tun möchte, zum anderem aber, dass es in genau 8 Wochen für einen Monat in die USA geht, brauchte ich eine neue Beschäftigung!
Ich finde fliegen nämlich mittlerweile nicht mehr so toll und kann mich auf kein Buch/Film konzentrieren und bei Hamburg-NY, Chicago-Las Vegas, San Francisco-NY und NY Hamburg BRAUCHE ich ganz DRINGEND etwas zu tun!

Mutti also gefragt und online Bücher bestellt, noch ein Paar Videos angeschaut und los konnte es gehen (und nein, kein Topflappen, ich brauche keine ;))

Lange Rede kurzer Sinn, ich finde häkeln ganz ganz toll!
Hier die ersten Versuche. Noch nicht wirklich toll, aber ich bin stolz wie Oskar, dass es nicht auseinander fällt :)

Mein bescheidenes Ziel ist übrigens das E-Book von Miriam, das ist auch ein Grund, warum ich mit dem Häkeln angefangen habe… Es wird ein langer Weg :)

Wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende, gleich wird hier gegrillt mit den Mädels!

Empfohlene Beiträge
1 Kommentar
  1. Isa*dora (haekelliebe_isadora@t-online.de)

    9. Mai 2012 um 12:42

    Ja, häkeln machst süchtig! Wenn du mal Zeit hast bei mir vorbeizuschauen, dann wirst du es sehen :-)

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei immer als Erste informiert!

Unser Ebookshop
Blog Kategorien
Lieblingsstoffladen
Neu auf Instagram
  • Also jetzt mal ehrlich - wie konnte ich denn auf die Idee kommen, dass der neue Schnitt Santa Barbara nur als Yogatop funktioniert. 😂🙈😉
Dafür war es ursprünglich mal gemacht, da es nicht hoch rutscht und es keine unfreiwilligen Einblicke liefert (ich habe gehört - auch beides Eigenschaften, die man als Muddi aufm Spielplatz braucht 😉😃) - aber es ist auch als normales Top sooooo toll! ❤️
UND BIS MORGEN GIBT ES DEN SCHNITT NOCH FÜR NUR 3,90 EURO! 😍
Link - im Profil.
Der Stoff war ein Andruckmuster von @seedandstoryde von @allesfuerselbermacher - ganz vielleicht wird es den noch mal “richtig” geben. 😊
#nähenmitpechundschwefel #nähen #sew #sewing #pattern #schnittmuster #neuesschnittmuster #diy #diyfashion #diyfashionblogger
get_footer();