DIY, Genähtes, Tutorial

Babydecke für Jungs

Es geht einfach nicht ohne, ein kleiner Post zwischendurch muss sein :)

Letzte Woche ist hier im schönsten Chaos noch eine Wunsch-Babydecke für einen kleinen Jungen entstanden.

Ich finde schöne Stoffe für Jungs ja schwierig, wie hier schon mal erwähnt. Aber ich versuche mich einfach nicht an Motiven zu orientieren, sondern einfach an Farben wie blau, grau, braun, grün und alles mit viel weiß oder hellen Farben kombiniert, dann findet man auch Stoffe :)

Pech&Schwefel Patchworkdecke

Pech&Schwefel Babydecke

Pech&Schwefel Babydecke 2
Pech&Schwefel Patchworkdecke 2

Ihr wollt gar nicht wissen wie das Umfeld beim Fotografieren aussah :)
Einfach mal alles zur Seite geschoben, um eine freie Fläche zu haben.

Freitag ist nun der Umzug, 60 Kisten sind gepackt (leider fehlen noch einige, egal), 6 Müllsäcke zur Altkleidersammlung gebracht und mindestens genau so viel Zeug weggeschmissen, wie befreiend.
Und ich freu mich sooooo sehr!
Danke auch noch an euch für die ganzen lieben Worte zur neuen Wohnung und natürlich wird es Bilder geben, was für eine Frage.
Schon alleine weil ich dann nicht mehr in einer schlauchförmigen Wohnung mit quasi Null Licht und grausamen Laminat wohne, sondern in einer recht hellen Wohnung mit hooooohen Decken, Parkett und es gibt sogar 1-2 kleine Buntglasfenster (dafür mit weniger Platz, wo ich niemals alles unter bekomme, aber das ignoriere ich bis alles in der Wohnung ist, ha!).

Also, macht euch auf viele, viele Bilder in den nächsten Wochen gefasst ;)

Ich wünsch euch einen schönen Tag!
Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
13 Kommentare
  1. Goldengelchen

    31. Oktober 2012 um 10:40

    Wow, die Decke sieht sooooo toll aus! So schöne Stoffe, so schöne Farben, kindgerechte Motive aber trotzdem nicht zu kindlich. Wie schön!!!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    Antworten

  2. Steffi

    31. Oktober 2012 um 10:52

    Die Decke ist ein Traum! Ich finde es für Jungs auch schwierig, kam zum Glück noch nicht so oft vor! ;-)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    Antworten

  3. Oktoberwind

    31. Oktober 2012 um 10:53

    Oh, die Decke ist wirklich wunderschön. Das ist genau das richtige für den Knirps meiner Schwägerin!

    Ich wünsche noch viel Freude bei den Umzugsvorbereitungen und natürlich nicht allzu veil Stress dabei.

    Liebe Mittwochsgrüße

    Antworten

  4. Werth2011

    31. Oktober 2012 um 10:57

    Hallo,
    die Stoffkombi ist wirklich sehr schön geworden. Wie groß ist die Decke, bzw die einzelnen Quader?
    Viel Glück für den Umzug.
    LG Anna

    Antworten

  5. Sandra

    31. Oktober 2012 um 13:14

    Die Decke sieht wirklich sehr schön aus!!! Ich hab auch mal eine Decke angefangen, als mein Sohn 1/2 Jahr war, nun ist er fast 5 und ich hab sie leider nie fertig gemacht, immer kam was anderes dazwischen und irgendwann vergisst man solche Sachen auch einfach *schäm* Die Stoffe sind in der Zwischenezeit auch anderweitig vernäht… Vielleicht fang ich ja noch mal von vorn an! Bei dem Anblick deiner Decke hätte ich ja richtig Lust, wenn nicht so viele andere Sachen auf meiner To-Do-Liste stehen würden :/

    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworten

  6. Erdfloh

    31. Oktober 2012 um 13:41

    Wunderschön!!!

    Antworten

  7. Katarina

    31. Oktober 2012 um 17:31

    Hallo, deine Decke ist wuuuuunderschööööön geworden :) . Ich will mir auch schon lange solch eine Decke nähen, aber ich weiß nicht welches Volumenvlies ich verwenden soll … Und den Einfassrahmen hast du extra zum Schluss gemacht? Allerliebste Grüße
    Katarina

    Antworten

  8. PUNKt

    31. Oktober 2012 um 19:43

    …die ist ja wirklich der Hammer…und als Jungsmami kann ich nur sagen: eindeutig die richtige Stoffwahl…

    Lg Pünktchen Punkt

    Antworten

  9. Nähwölkchen

    31. Oktober 2012 um 21:51

    Die Decke ist richtig bezaubernd geworden!

    lg, chrissi

    Antworten

  10. miari by jenny

    1. November 2012 um 14:58

    Hallo Ricarda!
    Die Decke ist wunderschön geworden. Ich finde die Stoffwahl für Jungs auch immer schwierig, aber Dir ist das doch super gelungen!
    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft fürs kommende Wochenende und freue mich für Dich über die tolle neue (kleine) Wohnung. Ich hoffe das ist dann der Start in ruhigere Zeiten für Dich!
    Ganz liebe Grüße
    Jenny

    Antworten

  11. Mimis Welt

    2. November 2012 um 13:41

    Hallo Ricarda,
    die Decke ist wirklich ein Traum!! Sieht super aus…
    Noch viel Durchhaltevermögen beim Umzug!
    Lg, Miriam

    Antworten

  12. Jazzy Claw Ravenscroft

    2. November 2012 um 18:07

    Dabei gibt doch so viele tolle Stoffe auch für Jungs.
    Mit Bauernhoftieren, Elefanten, Robotern und so. ^^

    Antworten

  13. Perlenhuhn

    8. November 2012 um 19:26

    Wunderschön!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • „Wir bloggen nun auch“ - mit dieser Überschrift und mit diesem seeeeehr eloquenten Text ohne Bild 😄 hat alles vor 9 Jahren angefangen. 😍
Aus einem Hobby wurde ein Job.
Aus meinem Blog wurde meine Firma.
Aus „was mache ich beruflich“ wurde „ich liebe meinen Job“.
Aus „Nadine @allesfuerselbermacher und ich bloggen zusammen“ wurde „jeder hat (zum Glück 😅) sein eigenes Ding und dennoch sind wir immer für den anderen da und unterstützen uns wo wir nur können“.
Aus einer total unsicheren Ricarda wurde eine Frau die neugierig ist und Lust hat neue Dinge auszuprobieren.  Oder auch - wie aus einer Schnapsidee ohne Plan und Erwartungen das hier wurde. ❤️ Danke, dass ihr diesen Weg mit mir geht! ❤️ Egal ob schon ewig (sind welche von euch quasi seit Anfang an dabei? 😄) oder recht neu dazu gekommen. Ohne euch, könnte ich nicht das machen, was ich heute mache.
Vieles hat sich verändert, manches ist besser geworden, manches... einfach anders. Schnelllebiger, kurzweiliger.
Ob das immer gut ist sei mal dahin gestellt, aber solange es so viel Freude macht, ist es gut. 😊  Schön, dass ihr hier seid. ❤️
EDIT: jetzt auch mit nem Blogpost dazu, Link im Profil.  #pechundschwefel #wieallesangefangenhat #9jahrebloggerin #istdaswiebeihundejahren?😉
get_footer();