MyLife, Nähen, Privates

Wollt ihr wissen, wie es hinter den Kulissen von Alles-fuer-Selbermacher aussieht?

Heute Morgen bin ich als erstes im Büroeingang Nadine begegnet. Sie wollte mir ihr neues Videospielzug zeigen (welches ich natürlich sofort nachgekauft habe – ich Lemming) und ich meinte, dass wir es doch gleich ausprobieren sollen.

Gesagt getan – und was bietet sich im Büro mehr an, als euch einmal einen Blick hinter die Kulissen von alles-fuer-selbermacher zu zeigen? Richtig, nichts :)
Daher bin ich, während Nadine gefilmt hat, einmal durchs Stofflager gewandert und zeige euch ein bisschen, wie es bei uns aussieht. Anfang März kann ich euch dann mit zum 1. Alles-fuer-selbermacher Stoffladen in Hamburg Harburg mitnehmen – yeah!

Bis dahin zeige ich euch das Video von heute Morgen. Wie gesagt, wir waren mega spontan, unvorbereitet und unorganisiert. Und ja, das war der einzige Dreh ;) Habt ein bisschen Nachsicht mit uns, denn es herrscht etwas Schwindelgefahr, für müssen erst einmal mit dem neuen Spielzeug zurecht kommen.

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
17 Kommentare
  1. Nikola

    10. Februar 2016 um 16:15

    Hallo!
    Da würde ich gerne mal eine Nacht eingeschlossen sein und alle Stoffe streicheln und mir das aussuchen was mir gut gefällt!!
    Tolles Lager!
    LG Nikola

    Antworten

  2. Esther

    10. Februar 2016 um 16:36

    Aaaaah, wie GENIAL!! Ich will auch dahin!! Bin förmlich auf meinem Stuhl hier zusammengeschmolzen. Was für eine Vielfalt :O
    Ja, ich gebe zu: Die Schwindelgefahr bestand bei mir. Aber das kam bestimmt nicht nur vom ungeübten Dreh, sondern zu 90% von dem, was ich da eben alles gesehen habe <3<3

    LG Esther

    Antworten

  3. Petra

    10. Februar 2016 um 17:16

    Wow, das ist ja nicht nur riesig sondern auch superordentlich aufgeräumt, das ist ja wie im Traum dort arbeiten zu dürfen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    Antworten

  4. Anne

    10. Februar 2016 um 17:21

    Oh mein Gott, wie geil! Mein Paradies! Euer zukünftiger Stoff laden ist nur 500 m von meiner Arbeit entfernt. Fatal!! Nun seht ihr mich wohl wöchentlich.
    Liebe Grüße Anne

    Antworten

  5. Nadin

    10. Februar 2016 um 19:10

    Darf ich mich bei euch verlaufen?

    Antworten

  6. Silvi

    10. Februar 2016 um 21:34

    Leider, leider ist das so weit weg von uns, oder sollte ich lieber sagen zum Glück. Keine Ahnung. Ich wünsch Euch mega viel Erfolg.
    LG Silvi

    Antworten

  7. bine*

    10. Februar 2016 um 21:45

    Oh, vielen Dank für den Einblick in eure heiligen Hallen. Das sieht ja super aus… In dem neuen Laden komm ich dann auch mal vorbei und schau mir das alles mal mit den Händen an :-) Viele Grüße, bine*

    Antworten

  8. Nadja

    10. Februar 2016 um 23:12

    Das sieht ja klasse aus und du bist wirklich super sympathisch – genauso wie es hier im Blog auch rüber kommt! :D :) Was ist denn das für ein tolles Videospielzeug? :D Sind klasse Aufnahmen geworden.. :)

    Antworten

  9. Leane

    11. Februar 2016 um 8:08

    Vielen Dank für den sympathischen Rundrang!
    Wuhu, was für eine Anzahl an Stoffen, Zubehör etc. Das läßt mein Herz höher schlagen!
    Leider, oder sollte ich lieber sagen gottseidank, wohne ich zu weit weg, ansonsten würden meine ohnehin überquellenden Stoffvorräte gar nicht mehr unterzubringen sein!
    Bin gespannt auf das nãchste Video.

    Liebe Grüße
    Leane

    Antworten

  10. Ulla

    11. Februar 2016 um 8:41

    Hier dürft ihr mich gerne für ein Wochenende einschliessen. Ein Traum! Ich werde mal den nächsten Hamburg Trip planen.
    Herzlichst Ulla

    Antworten

  11. Grimmskram

    11. Februar 2016 um 8:54

    Oh, ihr Nordlichter, was beneide ich euch um die Nähe zu diesem Stoffladen!! Hier im Odenwald ist es in der Hinsicht zappenduster. Wenn ihr mal eine Filiale aufmachen wollt, ich kann euch da sehr gerne behilflich sein ;-)
    LG Jutta

    Antworten

    • Felicitas

      12. Februar 2016 um 22:51

      Da wäre ich auch voll dabei! Alles was südlich von Frankfurt (und eben auch noch weiter) liegt, ist ziemlich ärmlich mit schönen Stoffläden besetzt… Kommt doch mal hier runter :) Ihr seid sogar quasi konkurrenzlos :(

      Antworten

  12. Claudia

    11. Februar 2016 um 9:46

    Witzige Idee uns mal hinter die Kulissen blicken zu lassen!
    Und ein Laden in Harburg klingt auch klasse. Als alte Hamburgerin komme ich hier eher mal vorbei als in eurem genialen Lager … obwohl das definitiv einen Besuch wert ist!

    Liebe grüße vom Deich
    Claudia

    Antworten

  13. Tintenelfe

    11. Februar 2016 um 13:34

    Wow! Ist das riesig! Ich glaube bei euch dürfte ich nicht arbeiten, sonst wäre ich arm… dafür aber reich was Stoffe angeht ;-) Finde das spontane Video hat echt Charme. Ist so wahrscheinlich schöner geworden, als wenn ihr das geplant hättet!
    Liebe Grüße, Sandy

    Antworten

  14. Caro

    12. Februar 2016 um 11:33

    Ahhhh, nächstes Wochenende komm ich endlich mal wieder nach Hamburg! Ich muss nur noch meinem Freund irgendwie nett verkaufen, dass er sich mit mir dort geduldet. Ist dort eine nette Männerecke mit Bälleparadies, wo ich ihn abgeben kann? :D

    Antworten

  15. Glitterdanie

    15. Februar 2016 um 15:43

    Da ich ja wirklich ständig bei Euch einkaufe, no news. Aber was ist das für eine andere News ? Ist das etwa ein Babybauch unter dem mint Pulli? Ähäm?

    Antworten

    • Ricarda

      15. Februar 2016 um 18:01

      Nein. Fettnäpfchen würd ich sagen :)

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram