Nähen

Ein passendes Täschchen…

… zu der Chevrontasche von letzter Woche musste noch her.

So hab ich in der großen Tasche nicht nur Platz für den Laptop, sondern nun in der kleinen auch noch Platz für mein Kamerakleinkram, der hin und wieder auch gerne mit ins Büro mag. So hab ich wenigstens alles zusammen und muss nicht suchen :)

Und da ich nunmal eine totale Lokalpatriotin bin :) musste natürlich noch ein Hamburgschriftzug mit drauf. Hach ich mag Flockfolie so gern anfassen, macht mich irgendwie glücklich :)

Ich hab übrigens jetzt alle Fragen aus den letzten beiden Wochen zum Thema Nähen gesammelt. Wow, da habt ihr euch ja wirklich einiges einfallen lassen! Ich versuche nun nach und nach die Themen mal abzuarbeiten und versuche so viele wie möglich zu bearbeiten, versprochen.
Da ein paar Mal Fragen zum Thema Reißverschluss aufkam, wie wäre es für ein Tutorial für so ein Täschchen? Mag noch jemand so etwas oder “zu einfach”? ;)
Habt einen tollen Tag!
Liebste Grüße,
Ricarda
Empfohlene Beiträge
19 Kommentare
  1. Anne

    27. Mai 2013 um 13:15

    Da ich mich deinem Blog gerade erst angeschlossen habe, traue ich mich kaum zu “senfen”, aber ich würde mich über so eine Anleitung auf jeden Fall freuen – ich hasse Reißverschlüsse….
    Liebe Grüße,

    Anne

    Antworten

  2. FarbNaht

    27. Mai 2013 um 13:17

    Ich war ja auch eine Reisverschluss-Fragen-Stellerin. Mir persönlich würde jedoch die reine Reisverschlusssituation reichen. Ich persönlich find meine nach dem Wenden einfach oft nicht perfekt und würde gern mal auf die “Linke” Seite eurer Kunstwerke schauen :-)

    Aber unabhängig davon: toller Stoff und daher auch super Täschchen!!!

    Lg Stefanie

    Antworten

  3. Anonymous

    27. Mai 2013 um 13:24

    Ich mag so was sehr gerne haben ;)
    Danke!!
    Eva

    Antworten

  4. Anonymous

    27. Mai 2013 um 13:30

    Ohjaaa, immer her mit dem Tutorial :o)

    Antworten

  5. Anonymous

    27. Mai 2013 um 13:31

    Zu einfach auf keinen Fall!!!! Ich würd gern eine Anleitung haben!!!!

    Antworten

  6. Eulelia's

    27. Mai 2013 um 13:38

    Sehr schönes Täschchen!
    Ein Tutorial zum Thema Reissverschluss finde ich super. Ich kämpfe nämlich regelmäßig mit diesem Teil und habe den Stein der Weisen dazu auch nicht nicht gefunden! Also ich lege sehr große Hoffnungen auf Dich!
    Liebe Grüße
    Eulelia’s

    Antworten

  7. Tanja S.

    27. Mai 2013 um 13:39

    Liebe Ricarda,

    trotz unzähliger Anleitungen im Web wäre ich sehr dankbar, wenn du ein Tutorial schreiben könntest. Bislang haben der Reißverschluss und ich noch nicht zueinander gefunden, obwohl ich sehr gewillt bin ihn zu mögen und Platz in meinem Leben bieten möchte. Er ziert sich gewaltig. Den Stoff bekomm ich an dem Biest noch irgendwie fest, aber wenn die Tasche ihre Form bekommen soll.. da setzt es dann aus. Vielleicht könntest du dabei auch darauf eingehen, ob es Unterschiede bei der Verarbeitung von Endlosreißverschlüssen und Reißverschlüssen, mit “fester Länge”?

    Liebe Grüße
    Tanja

    Antworten

  8. Kathleen

    27. Mai 2013 um 13:47

    Hallo,

    ja gern. Kann nie Schaden!

    LG,
    Kathleen

    Antworten

  9. Anonymous

    27. Mai 2013 um 13:52

    Also ich finde das eine tolle Idee! Ich kann die Täschchen zwar auch nähen aber es ist immer ein ziemliches gefrickel mit dem Reißverschluss und sieht dann immer irgendwie falsch aus. Also ich fänd das super!
    Außerdem finde ich die Tasche wirklich richtig toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten

  10. Anonymous

    27. Mai 2013 um 14:13

    Hallo Ricarda,
    mich würden zwei Dinge daran besonders interessieren:
    - Wie das mit der Flockfolie geht (hab nämlich welche, aber noch nie eingesetzt)
    - Wie man einen Reißverschluss einnäht, der kleiner ist als das Täschchen (also rechts und links noch ein paar ZEntrimeter SToff hat)
    GEnerell finde ich euren Vorschlag supi.
    LG
    Nicole

    Antworten

  11. Anonymous

    27. Mai 2013 um 14:15

    Ja, gerne! Immer her damit, hier sitzen auch ganz viele Nähanfänger und sind DANKBAR für jedes Tutorial!!!
    Lässt sich das dann auch auf größere Taschen übertragen…?? ;)

    Antworten

  12. Brigitte

    27. Mai 2013 um 14:23

    Die Tasche ist wirklich ganz toll. Ich bin noch Anfängerin und für jrdr Hilfe dankbar.
    Was ist Flockenfolie?
    Wie macht man einen Reißverschluß nach Maß aus einem Endlosreißverschluß?
    Und ein Tutorial kommt immer gelegen.
    Vielen Dank und Grüße
    Brigitte

    Antworten

  13. Muddi

    27. Mai 2013 um 14:28

    Herrlich, immer noch und weiterhin! Ich hab ja immer gedacht, ich brauch sowas nicht. Aber dann hat Kerstin vom Nähzirkus mir eins geschenkt und ohne das Ding drin geht mir keine Handtasche mehr aus dem Haus. :o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    Antworten

  14. Claudia

    27. Mai 2013 um 15:19

    Jipie, ich auch … Um Reißverschluss mach’ ich immer einen riiiiiesiggrossen Bogen. Gerade heute hab’ ich mich aufgerafft und eine kleine Tasche mit Reißverschluss gemacht. Ergebnis: naja. Wäre schön :-)

    Antworten

  15. ninA

    27. Mai 2013 um 17:09

    Hallo Ricarda!
    Ich würde mich auch sehr freuen.Bei mir sind die Enden meistens irrgendwie beulig.
    Vielen Dank, dir ;)
    Liebste Grüße
    Nina

    Antworten

  16. Telani

    27. Mai 2013 um 17:09

    Dein Täschchen ist schön geworden :)

    Wo hast du denn die tollen Flockbuchstaben her??? Ich habe nur welche die ausschließlich aus Großbuchstaben bestehen.(Kannst du in meinem Block auf den Kissen sehen :) )

    Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche,

    Katharina (www.telani-design.blogspot.de)

    Antworten

  17. Pe-Twin-kel

    27. Mai 2013 um 19:28

    Hallo,
    ich nähe irgendwie grundsätzlich nur Endlosreissverschluss und da passen m.E. nach die gängigen Erklärungen nicht, bzw. ich kann sie nicht umsetzen, habe erst wieder RV in einfache Täschchen genäht (im Blog zu sehen) und finde die Ergebnisse, naja aber ok.
    Wäre deshalb auch dafür, wenn auch mal auf EndlosRV eingegangen wird, da ich das einfach finde vom Handling. erst eine Seite der Tasche dann die andere und kein Gefummel wo eine Seite schon dranhängt.
    lieber Gruß und vorab Danke für die Mühen,
    Petra

    Antworten

  18. Heidi Tutzer

    27. Mai 2013 um 20:19

    Oh ja, mich interessiert es auch. Danke. Da ich noch nicht lange nähe ;-) ( seit ein paar Wochen)wüßte ich auch gern noch, was Flockfolie ist und wie das geht.
    LG Heidi

    Antworten

  19. Silke Schelte

    28. Mai 2013 um 6:58

    Hallo, ich freue mich fast zu hören, dass ich nicht allein bim mit dem Reißverschlussproblem. Ich habe auch schon viele Anleitungen gesehen (und nach gearbeitet, aber trotzdem wölbt sich das doofe Ding an den Enden nach oben. Das soll es doch nicht, sieht doch doof aus! Also her mit einem Tutorial!! ;)
    LG
    Silke

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram