DIY, Tutorial

Ein kostenloses Schnittmuster für euch!

Was freue ich mich auf den heutigen Post!

So kurz vor Weihnachten möchte ich gerne danke sagen. Danke dafür, dass ihr dieses Jahr so viel auf dem Blog ward, fleißig kommentiert und immer wieder hier vorbeigeschaut habt.

_MG_8964_end (Large)

2016 war das Jahr, wo es so richtig mit Schnittmustern von Pech&Schwefel los ging und ich kann euch sagen, dass ich die Ebooks an meinem Job so sehr liebe! Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt mich privat immer mehr und sich seine Sachen selber nähen zu können ist für mich ein großer Teil davon. Auch finde ich, dass die Entwicklung in Sachen Stoffen dieses Jahr eine großartige war, es gibt immer mehr Muster und Stoffe für Erwachsene und viele Frauen nähen nicht mehr nur für ihre Kids, sondern auch für sich selber. Kleidung ist nicht mehr auf den ersten Blick selbstgenäht und immer öfter werden wir Nähverrückten gefragt, wo man denn das Stück gekauft hat. Für mich eins der schönsten Komplimente!

Ich finde es spannend, wie groß mittlerweile der Markt für Schnittmuster geworden ist und freue mich, dass trotz der Vielfalt immer noch ein so freundlicher und netter Ton in der Nähwelt herrscht. Mit einigen Kolleginnen bin ich über das Internet hinaus mittlerweile befreundet und die kollegiale Art ist großartig! Es ist mehr ein mit- als ein gegeneinander und auch dafür möchte ich mich sehr bedanken. Man kann das Rad bei Schnittmustern nicht neu erfinden und trotzdem findet jeder für sich seine Lieblingsanbieter, Anleitungen und Passformen. Ich mag es, dass wir alle nebeneinander existieren und uns gegenseitig unterstützen. Denn man Ende geht es uns allen denke ich um das selbe – schöne und selbstgenähte Stücke, auf die wir stolz sind, wenn wir sie fertig genäht haben und wo wir wissen wo sie her kommen und wie sie hergestellt sind.

Und deswegen mag ich die Branche, die Arbeit mit Schnitten sowieso, die vielen Kombinationsmöglichkeiten mit Stoffen und Farben ist eh das größte für mich und am meisten liebe ich die vielen tollen Designbeispiele die ihr mir zeigt und schickt!

Da ich viele der Designbeispiele oft gar nicht zu Gesicht bekomme, habe ich diese Woche eine Facebookgruppe ins Leben gerufen, Nähen mit Pech&Schwefel, wo sich jeder gerne über unser Schnitte austauschen kann, seine genähten Werke stolz präsentierten kann, in einer netten und harmonischen Umgebung.

Und da ich einfach danke sagen möchte und ich weiß, dass es immer noch viele gibt, die sich noch nicht an Erwachseneschnitte trauen, gibt es von uns ein kostenloses Ebook für euch genau in dieser Gruppe! (Wer nicht bei Facebook ist hat bestimmt eine liebe Freundin, die das Ebook für euch dort herunterladen kann. :))

In der Gruppe gibt es das Schnittmuster, und hier die passende Anleitung dazu.

_MG_9037_end (Large)

Es handelt sich um unseren wundervollen Schnitt Winterhude. Winterhude ist ein Hammerteil und mein Silvesteroutfit steht wegen diesem Schnitt bereits jetzt. ;) Ihr bekommt 3 Varianten und könnt den Schnitt als Kleid, Rock und Oberteil nähen. Am besten eignen sich dehnbare Stoffe wie Jersey dafür, aber ich habe das Rockteil auch schon aus nicht dehnbaren Stoff genäht. Das Oberteil ziert ein amerikanischer Ausschnitt und der Rock ist ein weich fallender Tellerrock. Ein Schnitt für Sommer und Winter kann ich euch sagen!

Winterhude lässt sich besonders gut aus Jersey, Sommersweat und Romanit nähen. Wir haben auch eine Variante aus Strick genäht, was auch super geht, wenn ihr folgende Punkte beachtet: Den Stoff bitte nicht absteppen an der Passe und am Halsausschnitt, sondern nur bügeln und sollte sich der Stoff an der Passe beim Zusammennähen dehnen, legt das fertige Vorher- und Rückteil noch einmal auf euer Schnittmuster. Sollte der Stoff weiter geworden sein, schneidet den überschüssigen Stoff einfach weg und näht wie gewohnt weiter. Dann klappt das auch mit Strick ganz toll!

So und nun – hier ist die Anleitung für euch, den Schnitt gibt es wie gesagt in der Facebookgruppe und ich freue mich, wenn ihr dort eure Pech&Schwefel Werke mit uns teilt. :)

SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0001SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0002SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0003SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0004SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0005
SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0007SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0009SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0010SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0011SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0012SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0013SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0014SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0015SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0016SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0017SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0018SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0019SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0020SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0021SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0022SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0023SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0024SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0025SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0026SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0027SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0028SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0029SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0030SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0031SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0032SchnittmusterWinterhudePechUndSchwefel-0033

Die weiteren Versionen zeige ich euch die Tage noch einmal – aber hier schon ein kleiner Ausblick. :)

Winterhude4 WinterhudeGlitzer1

Stoffe: Strickstoff blau und rot, Paillettenstoff und schwarzer Romanit – alle von alles-fuer-selbermacher

 

Damit verabschieden wir uns in die Weihnachtstage von euch! Bei alles-fuer-selbermacher gibt es übrigens über die Feiertage einen 3,50 Euro Versandgutschein mit dem Code XMAS16 der bis Ende März gültig ist. Auch ein tolles Weihnachtsgeschenk, oder?! Wenn ihr also gleich den passenden Stoff fürs Kleid findet… :)

Wir wünschen euch wundervolle Weihnachtstage und eine hoffentlich entspannte Zeit mit euren Liebsten!

_MG_8985_end (Large)

Das wundervolle Bild hat die Pixelschubse von uns gemacht – ich finde es einfach herrlich! Gräfin trifft Weihnachtskitsch oder so etwas ähnliches haben wir anscheinend nachgestellt. :)

Und nun ganz viel Spaß beim Nähen!

Liebste Grüße,
Ricarda

 

Empfohlene Beiträge
44 Kommentare
  1. Sandra

    22. Dezember 2016 um 14:01

    Liebe Ricarda,

    ich finde es so super, dass es jetzt eine Gruppe für sämtliche Tipps und Fragen gibt. Auch ich habe das Jahr mit den schönen Stoffen und Schnittmustern genossen. Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt mich auch immer mehr und ich finde es auch richtig toll meine eigene Kleidung zu nähen (und mittlerweile darf ich auch das ein oder andere Obereteil für meinen lieben Freund nähen).

    Jetzt werde ich mir mal schnell das neue Schnittmuster runterladen :). Vielen Dank dafür!

    Ich wünsche frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

    Antworten

  2. Janina W.

    22. Dezember 2016 um 14:21

    Oh vielen lieben Dank für dieses tolle Schnittmuster! Ich bin begeistert und euere Fotos sind der Hammer :-)

    Antworten

  3. Jule

    22. Dezember 2016 um 14:21

    Liebe Ricarda,
    ich habe mir vorgenommen im neuen Jahr wieder mehr Kleidung für mich zu nähen. Da kommt mir Winterhude wie gerufen. Ich werde gleich im Januar nach passenden Stoffen Ausschau halten. Das Shirt Nizza habe ich schon einige Male genäht. Der Schnitt passt mir einfach wie angegossen, da bin ich optimistisch, dass das bei Winterhude auch so sein wird.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017!

    Viele Grüße,
    Jule

    Antworten

  4. Marina

    22. Dezember 2016 um 14:53

    Das ist jetzt aber ein toller Zufall … ein Kleid mit genau so einem Ausschnitt möchte ich gerne nähen. Vielen lieben Dank euch!

    … und das Foto ist der Hit!!! hihi

    Frohe Weihnachten und alles Gute für 2017

    Antworten

  5. Melanie Salzburger

    22. Dezember 2016 um 14:58

    Vielen lieben Dank für dieses tolle Schnittmuster. Die Beispiele sind so schön und es ist der Hammer was man daraus alles zaubern kann.
    Gibt es die Anleitung auch als ganzes zum Download oder nur in Form der einzelnen Bilder? Ist so etwas schwierig zum abspeichern – für den Fall das man mal kein Netz hat :-)
    Nochmal dickes DANKE!

    Antworten

    • Ricarda

      22. Dezember 2016 um 21:27

      Liebe Melanie, zur Zeit nur als einzelne Bilder :)
      Ganz viel Spaß beim Nähen!

      Antworten

  6. Diana

    22. Dezember 2016 um 15:28

    Liebe Ricarda,
    vielen lieben DANK ;) …. ich muss erst noch Hamburg nähen und dann wenn ich den perfekten Stoff gefunden habe, klöppel ich mir ein Geburtstagskleid. (habe bis April Zeit) :)
    Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebste Grüßchen
    Diana

    Antworten

  7. Diana

    22. Dezember 2016 um 15:28

    Jetzt fehlen nur tolle Videos zum Schnitt. Das würde alles abrunden <3
    ;-)

    Antworten

  8. Simone

    22. Dezember 2016 um 17:56

    Wie schön und gleichzeitig schade, weil ich nicht in Facebook bin…
    Ich liebe eure Schnitte. Sis passen wie maßgeschneidert auf meine Figur.Echt klasse.
    Mal gucken wie ich zu dem tollen Freebook komme.
    Liebste Weihnachtsgrüße von Simone

    Antworten

  9. Caroline

    22. Dezember 2016 um 18:07

    Vielen lieben Dank auch hier nochmal für das Schnittmuster! Seit gestern bin ich nun auch endlich in der Fb Gruppe und bin schon ganz begeistert von all den schönen Nähergebnissen, die so gezeigt werden! Habt ein schönes Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße
    Caroline

    Antworten

  10. Eva

    22. Dezember 2016 um 18:15

    Liebe Ricarda,

    das Kleid ist ja der absolute Wahnsinn. Ich weiß was heute und spätestens morgen bei mir genäht wird. Ich freue mich total drauf. Dir und deiner Schwester danke ich für das tolle Jahr 2016 und die wunderschönen Nähmöglichkeiten die ich durch Euch bekommen habe.
    Ich wünsche Euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Liebe Grüße
    Eva

    Antworten

    • Ricarda

      22. Dezember 2016 um 21:26

      Vielen Dank Eva! Dir auch schöne Weihnachten :)

      Antworten

  11. Franzi

    22. Dezember 2016 um 18:58

    Oh! Oooooh! Da werd ich morgen gleich ins Stoffgeschäft eilen! Vielen Dank, ein tolles Weihnachtsgeschenk!

    Antworten

  12. Jenny | by.tutti

    22. Dezember 2016 um 20:26

    Liebe Ricarda,
    vielen Dank für den tollen Schnitt und einen stets lebendigen Insta Account.
    Ich freue mich deine Reisen, Ambitionen und Ideen zu verfolgen.

    Das Schnittmuster ist prima!

    Dir und deiner Familie tolle Weihnachten :)

    Viele Grüße,
    Jenny

    Antworten

    • Ricarda

      22. Dezember 2016 um 21:26

      Oh vielen Dank Jenny! Ganz viel Spaß beim Nähen und auch Dir eine schöne Zeit mit der Familie :)

      Antworten

  13. Kathrin

    22. Dezember 2016 um 21:53

    Sorry, dass man sich dafür bei Facebook anmelden müsste ist keine schöne Geste. Denn nein, ich kenne niemanden für einen Ausdruck.

    Antworten

    • Ricarda

      22. Dezember 2016 um 22:01

      Ach Mensch, wie doof. Den Schnitt wird es bald auch bei DaWanda und Makerist geben :)

      Antworten

      • Petra

        24. Dezember 2016 um 17:59

        Hallo wo finde ich den Schnitt dazu?

        Antworten

        • Ricarda

          25. Dezember 2016 um 11:55

          Steht oben im Text und ist auch verlinkt :)

          Antworten

    • Ricarda

      23. Dezember 2016 um 13:40

      Liebe Kathrin, niemanden? Auch nicht im Bekanntenkreis? Vielleicht kannst Du ja noch mal rumfragen. :)
      Ansonsten gibt es den Schnitt auch bald bei Dawanda und Makerist :)

      Antworten

  14. Mandy

    22. Dezember 2016 um 22:22

    Gibt es die Möglichkeit das Schnittmuster per E-Mail zu erhalten? Ich habe leider kein Facebook und kenne auch niemanden dort. Danke und schöne Weihnachten für Euch!

    Antworten

    • Ricarda

      22. Dezember 2016 um 23:06

      Liebe Mandy, wenn wir einmal damit anfangen… :) Zudem sind wir ab heute im Weihnachtsurlaub. Den Schnitt wird es bald aber auch bei Dawanda und Makerist geben. :)

      Antworten

      • Mandy

        23. Dezember 2016 um 20:56

        Schade, ob ich ihn kaufe weiß ich noch nicht. Bin Nähanfängerin und hätte mich so halt daran getraut. Trotzdem Danke fürs Antworten.

        Antworten

        • Ricarda

          24. Dezember 2016 um 10:36

          Dann findet sich bestimmt noch iiiiirgendwer der Facebook hat, bestimmt. :) Einfach mal ein bisschen rumfragen. :)
          Liebe Grüße und schöne Weihnachten.

          Antworten

          • Petra

            24. Dezember 2016 um 18:01

            Hi ich bin bei Facebook, aber wo findet man den Schnitt? Es gibt nur die Anleitung dazu!
            Schöne Weihnachten
            Petra

          • Ricarda

            25. Dezember 2016 um 11:53

            Den Schnitt gibt es in der oben erwähnten und verlinkten Gruppe. Hier dann die Anleitung dazu. Dir auch noch schöne Weihnachten :)

  15. Claudia

    23. Dezember 2016 um 6:08

    Ein so toll gemachtes E-Book! Leider bin ich auch nicht auf FB …
    Ich wünsche Euch einen schönen Tag und wunderschöne, besinnliche, lichterfüllte und friedvolle Weihnachtstage!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    Antworten

  16. Barbara B.

    23. Dezember 2016 um 9:04

    Schade! Ich gehöre auch zu den Facebook-verweigerern und die meisten meiner Freunde auch…
    Mal schaun…
    Sieht nämlich nach nem Klasse Schnitt aus…
    LG, Barbara

    Antworten

    • Ricarda

      23. Dezember 2016 um 13:24

      Liebe Barbara, da lässt sich doch bestimmt eine Person finden aus dem Bekannten-, Familien-, Berufs- oder Elternkreis. :)
      Ansonsten gibt es den Schnitt bald bei DaWanda und Makerist.

      Antworten

  17. Gabriele B.

    23. Dezember 2016 um 20:23

    Hallo, ich finde das Kleid super und nachdem ich den Schnitt gesehen habe, würde ich mich auch das 1. Mal trauen, ein Kleid zu nähen. Vielen Dank!
    Aber wie kann ich die Anleitung herunterladen oder ausdrucken???????? LG Gabi

    Antworten

    • Ricarda

      24. Dezember 2016 um 10:36

      Oben in deinen Browser (meist unter Datei) kannst Du auf drucken gehen. :)

      Antworten

  18. Martina

    23. Dezember 2016 um 20:51

    Was für ein tolles Kleid!
    Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch (aber nicht auf der Strasse)!
    LG
    Martina

    Antworten

  19. Marina

    24. Dezember 2016 um 10:48

    Vielen Dank für das tolle Freebook – ich hoffe ich komme bald mal dazu es auszuprobieren ;-)
    Euch allen eine schöne Weihnacht und ein paar besinnliche Feiertage!
    vg
    Marina

    Antworten

  20. Kerstin

    26. Dezember 2016 um 21:43

    Vielen Dank für das Schnittmuster.

    Antworten

  21. Jenny

    28. Dezember 2016 um 11:37

    Liebe Ricarda,

    erst mal herzlichen Dank für das tolle Schnittmuster. Wollte mich gerade dran setzten und anfangen zu kleben, genau nach Anleitung. Leider ist mein Druck wohl im Querformat und nicht im Hochformat gedruckt, die Einstellung habe ich nicht vorgenommen (jedenfalls nicht bewusst… :-)) Außerdem ist das Kontrollkästchen bei mit nicht auf Seite A01 sondern auf E01. Die Seite sieht allgemein ganz anders aus als in deiner Anleitung!
    Hiiilfeee… woran kann das wohl liegen? Hast du eine Idee?
    Danke & LG Jenny

    Antworten

    • Ricarda

      28. Dezember 2016 um 12:11

      Liebe Jenny,
      wenn das Kontrollkästchen passt (verdammt, habe ich übersehen, dass wir es hier auf E und nicht auf A haben, danke Dir) – dann stimmt auch der Rest. :)
      Sehen die Seiten denn sonst schick aus? Wenn Du 100% Druck einstellst, dann ist das richtig. :)

      Antworten

      • Jenny

        28. Dezember 2016 um 14:13

        Liebe Ricarda,
        danke für deine schnelle Antwort. Habe nochmal gaaanz genau hingeschaut und den Fehler erkannt! Ich merke mir: auch beim SM kleben und nähen ist mitdenken erlaubt! *lach*

        Antworten

        • Ricarda

          28. Dezember 2016 um 15:58

          Hihi :) Ich kenn das nur zuuuu gut :D

          Antworten

  22. Marina

    28. Dezember 2016 um 20:09

    Liebe Ricarda,
    der Schnitt hätte mir auch gefallen. Ich bin bei Facebook ausgestiegen. Auch wegen der Nachhaltigkeit meiner Daten! ;-)
    Trotzdem danke für die schöne Geste.
    Liebe Grüße
    Marina

    Antworten

  23. Manu

    7. Januar 2017 um 18:10

    Liebe Ricarda, vielen Dank für das tolle Schnittmuster! Deine Sachen sind echt klasse :) ich habe zwei Fragen zu deinem wundervollen Paillettenkleid… Hast du unter dem Rock nochmal den Stoff vom Oberteil genommen? Und wie vernäht man am Besten Pailettenstoff? Ich stelle mir das sehr schwer vor. Viele liebe Grüße Manu

    Antworten

    • Ricarda

      8. Januar 2017 um 10:39

      Ich danke Dir!
      Ja da ist noch Stoff drunter, verwende dafür am besten einen leichten Jerseystoff. Man muss beim Nähen auf jeden Fall langsamer nähen und man kann zur Sicherheit die Pailletten an der Nählinie abtrennen. Ist einmal ein wenig Fummelarbeit, die sich aber lohnt :)

      Antworten

  24. Annette

    16. Januar 2017 um 8:12

    Hallo, Ricarda,

    ich möchte so gerne den Schnitt für dieses wunderbare Kleid haben. Allerdings bekomme ich nun ein Problem: ich bin (noch) nicht in Facebook. Da ich das zukünftig ausschließlich beruflich nutzen möchte, muss ich mich damit aber erst einmal beschäftigen. Ebenso ist keiner meiner Freund, Bekannten, Familienmitglieder in Facebook… und nun?

    Danke für deine Hilfe und einen guten Start in die Woche.

    Annette

    Antworten

  25. Charlotte

    14. Februar 2017 um 16:09

    Vielen lieben Dank für das Feebook! Ich freu mich schon es zu nähen.
    Habt Ihr vielleicht die Anleitung als PDF? Das wäre super!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Unsere Ebooks
Schmuck und Papeterie
Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Lieblingsstoffladen
Kategorien
Neues aus Instagram