DIY, Genähtes

Trägerkleid – wir locken den Sommer

Guten Morgen ihr Lieben!

Okay, heute soll es ja in Hamburg noch mal durchwachsen werden, aber danach soll ja angeblich der Sommer kommen… Mal schauen wie lange :)

Aber als ob Julia von Lillesol&Pelle es geahnt hätte, bekommt ihr ab heute ihr neues Basic-E-Book „Trägerkleid“ in ihrem Shop! Die Frau kann anscheinend Hellsehen ;)

Meine Nichten haben sich auf jeden Fall sehr über das Kleid gefreut und haben sich nur noch gedreht, weil der Rock so schön schwingt… Hach, es ist einfach zu schön Prinzessin zu spielen ;)

Das Kleid ist wirklich schnell genäht, man hat sooo tolle Kombinationsmöglichkeiten und für Urlaube oder warme Sommertage wirklich ideal!

Aber wat schnack ich lange, schaut selbst.

Die Bindebänder find ich übrigens besonders klasse, hab aber keine Ahnung warum gerade die mich so faszinieren :)

Danke Julia fürs Probenähen, der Schnitt ist wirklich toll!
Und wer sehen mag, wie schöne Bilder am Kind aussehen, sollte zu Julia rüber schauen :)

Hello Kitty Stoff – von hier

Habt einen traumhaften Tag!
Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
15 Kommentare
  1. miari by jenny

    3. Juli 2013 um 9:10

    Nein, das ist ja süß! Das finde ich total schön, und meine Tochter würde den Stoff mit der Hallo-Katze toll finden ;)
    GlG Jenny

    Antworten

  2. Panilin

    3. Juli 2013 um 9:13

    Süß, süß, obersüßigst
    GlG Aylin

    Antworten

  3. JOs Creativ

    3. Juli 2013 um 9:23

    Beide Kleider sind ein Traum.
    LG Janine

    Antworten

  4. Anonymous

    3. Juli 2013 um 9:26

    Sehr sehr hübsch und an den beiden süssen siehts bestimmt noch viel schöner aus. :-)
    Liebe Grüsse und ganz viel Sonne am Wochenende
    Simone

    Antworten

  5. Flaupa

    3. Juli 2013 um 9:47

    Maa die sind ja lieb geworden!! ALLE BEIDE!! Ich find den Schnitt auch so GENIAL!

    glg Sandra

    Antworten

  6. querSchnitt

    3. Juli 2013 um 9:54

    Oh ist das schön! Das sind so Momente bei denen ich gerne eine Tochter hätte :-)
    Wirklich hübsche Farbkombi – besonders die mit den Matroschkas und Hello Kitty

    Antworten

  7. kreativkäfer

    3. Juli 2013 um 11:27

    traumschöööön ♥ glg andrea

    Antworten

  8. Traumschlösschen

    3. Juli 2013 um 11:51

    Wuuuuunderschön und gleich noch mit dem Link zu Kittystöffchen.
    Liebste Grüße
    Daniela

    Antworten

  9. Streuterklamotte

    3. Juli 2013 um 13:23

    Liebe Ricarda,
    tolle Kleidchen… da können die Nichten sich zu Recht freuen!!! Ganz super geworden!!
    GLG,
    Sabine

    Antworten

  10. Nina

    3. Juli 2013 um 18:46

    Wow… das sind zwei tolle Kleider. Besonders das mit den Katzen! ;)
    GGLG Nina

    Antworten

  11. cbs

    3. Juli 2013 um 21:44

    Soooo niedlich.

    Antworten

  12. Donarl

    4. Juli 2013 um 12:39

    Super super schön :-)

    Lg

    Antworten

  13. m hoch drei

    4. Juli 2013 um 20:34

    sooo schnuckelig !

    Antworten

  14. s Naehelfchen

    4. Juli 2013 um 21:41

    wau, cool, gefällt mir super gut und ist so herzig! liebe grüsse

    Antworten

  15. allerHand gezaubert

    9. Juli 2013 um 12:13

    Die Kleidchen sind wirklich zuckersüß!

    Liebste Grüße
    Sisa

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • „Wir bloggen nun auch“ - mit dieser Überschrift und mit diesem seeeeehr eloquenten Text ohne Bild 😄 hat alles vor 9 Jahren angefangen. 😍
Aus einem Hobby wurde ein Job.
Aus meinem Blog wurde meine Firma.
Aus „was mache ich beruflich“ wurde „ich liebe meinen Job“.
Aus „Nadine @allesfuerselbermacher und ich bloggen zusammen“ wurde „jeder hat (zum Glück 😅) sein eigenes Ding und dennoch sind wir immer für den anderen da und unterstützen uns wo wir nur können“.
Aus einer total unsicheren Ricarda wurde eine Frau die neugierig ist und Lust hat neue Dinge auszuprobieren.  Oder auch - wie aus einer Schnapsidee ohne Plan und Erwartungen das hier wurde. ❤️ Danke, dass ihr diesen Weg mit mir geht! ❤️ Egal ob schon ewig (sind welche von euch quasi seit Anfang an dabei? 😄) oder recht neu dazu gekommen. Ohne euch, könnte ich nicht das machen, was ich heute mache.
Vieles hat sich verändert, manches ist besser geworden, manches... einfach anders. Schnelllebiger, kurzweiliger.
Ob das immer gut ist sei mal dahin gestellt, aber solange es so viel Freude macht, ist es gut. 😊  Schön, dass ihr hier seid. ❤️
EDIT: jetzt auch mit nem Blogpost dazu, Link im Profil.  #pechundschwefel #wieallesangefangenhat #9jahrebloggerin #istdaswiebeihundejahren?😉
get_footer();