Nähen

Neues Schnittmuster – Cape Kiel in 2 Varianten

Ich sag’s euch, der Februar wird ein Schnittmustermonat. :) 3 wunderschöne Schnittmuster wollen endlich zu euch und den Anfang machen wir mit dem Cape Kiel!

Warum eigentlich der Name Kiel? Ganz klar, Kiel als Küstenstadt ist immer ein bisschen frischer und windiger als der Rest vom Land und da kann es auch im Frühling nie verkehrt sein, ein kuscheliges Cape dabei zu haben, um sich gegen den Wind zu schützen.

CapeKiel (11 von 11)

Kiel ist ein super lässiges Schnittmuster, einmal reingeschlüpft und fertig. Wie man sieht, habe ich hier die faule Variante ohne Futter genäht. Das Cape liegt aktuell immer in meinem Büro und wird übergezogen, wenn es so richtig kalt ist, wie heute zum Beispiel und ich sonst einfach nicht warm werden möchte.

Das neue Ebook sind in Wirklichkeit 2 Ebooks, einmal mit und einmal ohne Verschluss.

Wo sind die Unterschiede?
Die Schnitteile sind nicht gleich, so sind zum Beispiel die Vorderteile und die Belegstreifen anders gradiert, ebenso das Futter und die Anleitungen sind komplett anders.
Die geschlossene Variante, die ich euch heute zeige, ist auch als Anfänger zu schaffen, gerade wenn man die Version ohne Futter näht. Soll das Cape dicker und wärmer sein, würde ich es auf jeden Fall noch füttern. Noch nie gemacht? Keine Sorge, im Ebooks ist ganz genau erklärt, wie ihr die Version mit und ohne Futter nähen könnt.
Die Version mit Verschluss sieht noch ein bisschen schicker aus, kann auch mit und ohne Futter genäht werden, richtet sich aber in meinen Augen aber mehr an die Fortgeschrittenen unter euch. Aber wie das beim Nähen so ist, auch als Anfänger kann man alles schaffen, wenn man sich in einen Schnitt verliebt hat.

Wer auf Nummer sicher gehen will und gleich beide Schnittmuster haben mag, für den haben wir wieder ein tolles Kombiangebot geschnürt.
CapeKiel (1 von 11)CapeKiel (9 von 11) CapeKiel (3 von 11)

Kiel hat eine schön große Kapuze, in die man sich so richtig schön rein kuscheln kann. Das Cape ist super vielfältig! Je nachdem, ob ihr das Cape aus dicken Strickstoff, Fleece, beschichteter Baumwolle, Softshell oder dicken Sweat näht, kann Kiel als Wohlfühlteil auf dem Sofa, als Regencape oder als schickes Ausgehteil genäht werden.

In beiden Schnitten sind die Größen 34 bis 52 enthalten und da Kiel einfach ein bisschen mehr Platz braucht, haben wir im Schnitt sowohl A4 als auch A0 mit dabei, damit ihr euch den tollen Schnitt nach Bedarf auch plotten lassen könnt. Den Stoffverbrauch findet ihr wie immer im Ebook und direkt in der Artikelbeschreibung.

Außerdem zeigen wir euch im Ebook, wo und wie ihr Druckknöpfe anbringen könnt, wenn ihr den Arm etwas geschlossener vom Rest haben mögt. CapeKiel (5 von 11) CapeKiel (7 von 11) CapeKiel (8 von 11)Schnitt: Kiel (die geschlossene Version, ungefüttert)
Stoff: kuscheliger Teddy Stoff (gibt es auch noch in anderen Farben) von alles-fuer-Selbermacher
Bügelbild: leider aktuell ausverkauft, soll aber wieder rein kommen, auch von alles-fuer-selbermacher

Wer übrigens noch die tollen Probenähergebnisse von der Shorts Frankfurt bewundern möchte – ich habe sie hier für euch hochgeladen.

Liebste Grüße,
Ricarda

Und da das Cape natürlich zu 100% meins ist, geht es auch gleich zu RUMS heute. :)

Empfohlene Beiträge
2 Kommentare
  1. Bettina Tomlik

    8. März 2017 um 8:42

    Ich habe das Schnittmuster von dem Cape vor einigen Tagen bestellt und das Geld überwiesen, aber leider ist bis heute noch nichts angekommen.Bestellnummer 82829. Es wäre schön wenn es bald ankommen würde. Mit freundlichem Gruss B.Tomlik

    Antworten

    • Ricarda

      9. März 2017 um 12:13

      Bettina magst Du einmal in Deinen Spamordner gucken? Laut System wurde Dir am 1.3. eine E-Mail geschickt.
      Ansonsten schick gern noch eine Mail an info (at) pechundschwefel.eu – ganz liebe Grüße, Ricarda

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Unsere Ebooks
Schmuck und Papeterie
Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Lieblingsstoffladen
Kategorien
Neues aus Instagram