DIY, Genähtes, Mein Leben, Tutorial

Neues Kameraband oder schick-machen-für-Blogst

Huhu ihr Lieben,

seit Tagen lese ich auf Instagram von Friseurbesuchen (Haare ab oder neue Farbe), Klamottenkaufrausch, Handyhüllendesignen, Visitenkartenpimpaktionen und Technikzubehörbestellungen. Ein sicheres Zeichen das die Blogst-Konferenz vor der Tür steht! Wer noch nicht wissen sollte was das ist – eine Social-Media-Konferenz für -hauptsächlich- Lifestyleblogger. Absolut empfehlenswert!

Und da konnte ich nicht anders – ich habe mich ein bisschen anstecken lassen :)

Ein neues Kameraband musste also her. Ja, nur für dieses Wochenende – total normal also ;)

IMG_6309-Kopie
IMG_6308-Kopie-neu

Also an alle die ich in den nächsten Tagen treffe und vor lauter Vorfreude und Aufregung vielleicht nicht erkenne – ihr erkennt mich an dem  rosa Kameraband mit pinken Punkten ;)

Voller Vorfreude geht dieser Beitrag zu RUMS – das Wochenende wird wie eine riesige Klassenfahrt, ich freu mich auf alle die ich von euch treffe und berichte auf Instagram und bestimmt nächste Woche auch im Blog.

Ich wünsch euch schon einmal ein tolles Wochenende!

Liebste Grüße
Ricarda, voller Vorfreude auf interessante Referenzen, inspirierende Frauen und jede Menge Party

P.S. So ein Kameraband geht übrigens gaaaanz schnell mit diesem DIY-Kit :)

Empfohlene Beiträge
6 Kommentare
  1. miniheju

    14. November 2013 um 17:09

    Und ich bin nicht dabei :-((( zutiefst traurig, das ich verpaßt habe mich anzumelden! Hoffentlich gibt es ein nächstes Mal!
    Viel Spaß mit allen und viel Spaß mit dem tollen Band!
    LG
    Nicole

    Antworten

  2. Lee-Ann

    14. November 2013 um 20:15

    schööönes band…und wie du aussiehst…ein bild wäre toll ;)))
    liebe grüsse lee-ann

    Antworten

  3. rane

    14. November 2013 um 20:29

    Das Band sieht super klasse aus!!!
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß am We!!! Liebe Grüße…

    Antworten

  4. Tüt

    14. November 2013 um 22:00

    Viel besser als das Band finde ich ja persönlich deinen Rock! :) :D

    Antworten

  5. Änna

    15. November 2013 um 5:07

    Das Kameraband sieht super aus. Ich hab mir schon seit Monaten den Plan gefasst eines zu nähen, aber es bis jetzt noch nicht in die Tat umgesetzt. Wenn ich mir dein Ergebnis anschaue, muss ich auch endlich mal anfangen (sobald ich zurück bin).

    Antworten

  6. Carlotta Hoffmann

    29. November 2013 um 15:51

    Ich finde das kameraband ganz gut

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • Zack! Da ist er! 🎇 Ihr habt ja auch schon sehnsüchtig gewartet. 😃❤️
Unser neuer Mantelschnitt Helsinki!
Perfekt als schicker Ausgehmantel oder auch einfach lässig mit Hoodie für jeden Tag. Mit oder ohne Innenfutter, mit unterschiedlichen Ärmelabschlüssen und auf Wunsch von euch auch mit Kragen möglich. 😉
Zu dem Stoff: Er war zwei Jahre bei @allesfuerselbermacher und keiner wollte ihn haben. Nun ist er ausverkauft und Nadine Flucht, dass so viele nach ihm fragen bzw. dass keiner vorher seine Schönheit gesehen hat. 😂😜
Daher - solltet ihr irgendwo einen Möbelstoff sehen, der auf dem Ballen eher nach Oma aussieht - traut euch, es wird geil. 😂
UND NUR BIS MONTAG SPART IHR ÜBER 30 % BEIM EINFÜHRUNGSPREIS! 😉
Link zum EBooks, mehr Infos und noch mehr Bildern —> im Profil oben. 😉
#nähenmitpechundschwefel #pechundschwefelschnittmuster #nähenmachtglücklich #diyfashion #diy #diyfashionblogger #sew #sewing #allesfürselbermacher #neuesschnittmuster #schnittmuster
get_footer();