Food

In Hamburg lecker essen

… kann man definitiv bei Mongo’s (und das nicht nur in Hamburg, einfach mal auf deren Seite schauen, wo es die noch gibt)!

Live Cooking und All you can eat mit soooo frischen Zutaten und einer großen Auswahl.
An Gemüse und Beilagen gibt es wirklich alles und Fleisch und Fisch ist nie gleich, sondern wechselt ständig. So etwas wie Pommes wird man hier allerdings vergeblich suchen ;)
Neben den Standards wie zum Beispiel Schwein, Rind, Pute gibt es auch mal Krokodil, Zebra, Springbock und vieles mehr. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei.

Pute und Texas Beef wird von Ananas erschlagen :)

Und die Marinaden in denen alles gekocht wird… Hmmm, sooo lecker! Von scharf über süß hin zu fruchtig und klassisch „BBQ ist alles vertreten.

Ein Besuch lohnt sich, bis jetzt fand es jeder toll, den ich dort mit hingeschleppt habe :)

Liebste Grüße,
Ricarda

Ich werde für diese „Werbung“ leider nicht bezahlt, das hier entspricht nur meiner persönlichen Meinung ;)

Empfohlene Beiträge
6 Kommentare
  1. Applytree

    27. Juli 2012 um 9:22

    mmmmhhhhh, jetzt bin ich hungrig – und das um halb 10 morgens *lach*
    Liebe Grüße,
    Josy

    Antworten

  2. Mella

    27. Juli 2012 um 11:12

    schade, das gibts ausnahmsweise mal nicht in Berlin. Aber wenn ich mal wieder in HH bi, kommt das auf die „willichhin-Liste“ sieht nämlich gut aus!

    LG, Mella

    Antworten

  3. 114a

    27. Juli 2012 um 19:19

    Danke für den Hinweis … wenn ich mal irgendwann wieder in Hamburg sein sollte (im Herbst sind ja gleich 3 Kongresse dort, an denen meine Kollegen teilnehmen werden!) werde ich mir den Laden mal ansehen :-) Ganz viele liebe Grüße, Elvira

    Antworten

  4. Nähwölkchen

    27. Juli 2012 um 20:16

    Sieht total lecker aus…
    unbezahlte ehrliche werbung is eh die beste…
    schade, dass ich nicht in hamburg wohne, das würde ich glatt ausprobieren.

    lg, chrissi

    Antworten

  5. miari by jenny

    28. Juli 2012 um 21:07

    Gespeichert ;O)
    Danke für den Tipp!
    LG Jenny

    Antworten

  6. Ringelblümchen

    30. Juli 2012 um 8:47

    oh jaaa! Die gibt es bei uns auch bzw nicht weit von der Arbeit!

    Und wenn wir in HH sind, werden wir definitiv auch dort einlaufen ;-)

    GLG
    Nadine

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • „Wir bloggen nun auch“ - mit dieser Überschrift und mit diesem seeeeehr eloquenten Text ohne Bild 😄 hat alles vor 9 Jahren angefangen. 😍
Aus einem Hobby wurde ein Job.
Aus meinem Blog wurde meine Firma.
Aus „was mache ich beruflich“ wurde „ich liebe meinen Job“.
Aus „Nadine @allesfuerselbermacher und ich bloggen zusammen“ wurde „jeder hat (zum Glück 😅) sein eigenes Ding und dennoch sind wir immer für den anderen da und unterstützen uns wo wir nur können“.
Aus einer total unsicheren Ricarda wurde eine Frau die neugierig ist und Lust hat neue Dinge auszuprobieren.  Oder auch - wie aus einer Schnapsidee ohne Plan und Erwartungen das hier wurde. ❤️ Danke, dass ihr diesen Weg mit mir geht! ❤️ Egal ob schon ewig (sind welche von euch quasi seit Anfang an dabei? 😄) oder recht neu dazu gekommen. Ohne euch, könnte ich nicht das machen, was ich heute mache.
Vieles hat sich verändert, manches ist besser geworden, manches... einfach anders. Schnelllebiger, kurzweiliger.
Ob das immer gut ist sei mal dahin gestellt, aber solange es so viel Freude macht, ist es gut. 😊  Schön, dass ihr hier seid. ❤️
EDIT: jetzt auch mit nem Blogpost dazu, Link im Profil.  #pechundschwefel #wieallesangefangenhat #9jahrebloggerin #istdaswiebeihundejahren?😉
get_footer();