DIY, Genähtes, Tutorial

Hippierock im Patchwork-Look

Diese Michael Miller Love&Peace Stoffe sind einfach sooo schön!
Und da mir mit meinen kurzen Beinchen Röcke selten von der Länge passen, musste ein selbstgenähter her.
Dafür, dass es der erste ist und ohne Schnittmuster, bin ich ganz zufrieden. Und er schwingt so schön!
Aber so einer in blau, weiß, rot wäre auch schön… oder… ;)

P1010630

Zudem bin ich gerade super happy, dank eines mega Schnäppchen (wie ich finde :)) aber dazu bald mehr.

Schönen Abend euch noch!

Empfohlene Beiträge
1 Kommentar
  1. Melli

    3. Mai 2011 um 9:45

    Oh der ist wirklich toll geworden!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei immer als Erste informiert!

Unser Ebookshop
Blog Kategorien
Lieblingsstoffladen
Neu auf Instagram
  • Also jetzt mal ehrlich - wie konnte ich denn auf die Idee kommen, dass der neue Schnitt Santa Barbara nur als Yogatop funktioniert. 😂🙈😉
Dafür war es ursprünglich mal gemacht, da es nicht hoch rutscht und es keine unfreiwilligen Einblicke liefert (ich habe gehört - auch beides Eigenschaften, die man als Muddi aufm Spielplatz braucht 😉😃) - aber es ist auch als normales Top sooooo toll! ❤️
UND BIS MORGEN GIBT ES DEN SCHNITT NOCH FÜR NUR 3,90 EURO! 😍
Link - im Profil.
Der Stoff war ein Andruckmuster von @seedandstoryde von @allesfuerselbermacher - ganz vielleicht wird es den noch mal “richtig” geben. 😊
#nähenmitpechundschwefel #nähen #sew #sewing #pattern #schnittmuster #neuesschnittmuster #diy #diyfashion #diyfashionblogger
get_footer();