Reisen

Reisebericht – Cannes und Nizza

Hello ihr Lieben.

Und schon gibt es den nächsten Reisebericht. Wem Spanien nicht so liegt, vielleicht wäre Südfrankreich eine Alternative?

Letztes Jahr war ich mit meinen Mädels eine Woche in Cannes und es war eine herrliche Zeit!

Mittlerweile ist es schon zur Tradition geworden, dass wir Mädels einmal im Jahr zusammen verreisen, dieses Jahr zwar eher nur für 2 Wochenenden, aber immerhin – Mädelszeit!

Genau wie vorletztes Jahr waren wir auch letztes Jahr nicht in einem Hotel, sondern haben uns eine Finca gemietet, welche oberhalb Cannes liegt, in Mandelieu La Napoule. Wir schaffen es bisher immer uns etwas zu steigern ;)

Der Pool und die Aussicht waren atemberaubend. Morgens auf der Liege den ersten Kaffee genießen – und dabei bis zum Meer gucken… Wahnsinn! Der kleine Privatflughafen zwischen uns und dem Meer war zum Glück nicht besonders hoch frequentiert zu der Zeit und wir haben uns eher gefragt, was wohl so eine kleine Maschine von Hamburg nach Cannes wohl kostet – zu viel wie wir mittlerweile wissen ;)

Außerdem verfügte das Haus über 2 Bäder, 3 Schlafzimmer, einen riesigen Wohnbereich und eine mega große Küche, die direkt auf die Terrasse raus führte. Ich habe selten eine so gut ausgestattet Küche gesehen.
Nicht zu vergessen das Aquarium, welches in der Wohnzimmerwand hoch zum 1. Stock eingelassen war. Wir fragen uns immer noch wie die Fische gefüttert werden :)

IMG_0217

So, und was kann nun Cannes?

Hmm, das was wir davon gesehen haben – nicht so viel. Auch wenn wir etwas mehr im Landesinneren waren, hat mich persönlich der Ort nun nicht umgehauen. Auch der Strand, an dem wir einen Tag waren, war nicht so wirklich meins und auch wenn wir einen Abend ganz vorzüglich am Strand essen waren, würde ich nicht unbedingt wieder nach Cannes fliegen, außer ich möchte eine Woche in unserer Finca am Pool abhängen ;)

Nizza dagegen – oh ja Nizza! Da sollte man hin fahren. Wir hatten lediglich einen Tagesausflug nach Nizza geplant, aber schon jetzt weiß ich, dass ich diese Stadt noch mal wiedersehen möchte.

Städte mit Strand faszinieren mich so oder so und Nizza hat ein ganz besonderes Flair.
Eine Stadtrundfahrt lohnt sich für den ersten Eindruck sehr und man sieht viel bis in die Stadt hinein und hat einen atemberaubenden Blick auf Nizza, während man die Küste entlang fährt.
Der Stadtkern läd zum Schlendern und Verweilen ein und an jeder Ecke gibt es Stände und Lädchen die zum Stöbern einladen.

Aber schaut am besten selber, denn die Stadt musste natürlich in Bildern festgehalten werden (Danke Mädels für eure Geduld!).

Cannes1
Cannes3 cannes4

Cannes5

Cannes2 cannes6
Cannes8 Cannes9 IMG_0236 IMG_0379 IMG_0387

An einem eher regnerischen Tag haben wir uns außerdem dem Markt in Antibes, welcher glücklicherweise überdacht ist, sodass man auch bei schlechtem Wetter ganz in Ruhe Bummeln kann.

IMG_0586 IMG_0614 IMG_0616

Jede Menge Poolspaß musste mit den Mädels natürlich auch sein – ich sag nur Arschbomben-Contest (inkl. Haltungsnoten per Kamera festgehalten ;))

Cannes7

Liebste Grüße,

Ricarda

Empfohlene Beiträge
3 Kommentare
  1. Rike

    22. Mai 2015 um 12:36

    Hach, das sieht nach ganz viel Spaß aus! Und so tolles Wetter und der Pool ist ja der Wahnsinn! Da habt ihr euch sicherlich gut erholt.
    LG, Rike

    Antworten

  2. Amelie

    26. Mai 2015 um 15:20

    Wow, toller Reisebericht. Und der Pool ist ja wirklich der HAMMER. Ein Urlaub an der Côte d’Azur ist doch immer wieder schön. Nachdem ich deinen Post gelesen habe, bekomme ich Lust, direkt die Koffer zu packen und Richtung Nizza zu düsen ;)

    Liebe Grüße!

    Antworten

  3. Katrin

    17. Juni 2015 um 20:50

    Hey,
    also hier muss ich auch mal einen Kommentar abgeben. ;) normal bin ich ja nur stille Leserin.
    Nizza ist eine so traumhafte Stadt! *schwärm*
    Ich war bereits zweimal zu einem Kurztripp dort und würde sofort wieder.
    Die engen Gassen, die Seifenstände die so gut Duften, das Frozzen Joghurt am Eckstand, der Park über der Stadt,…
    Traumhaft
    LG Katrin

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram