Food

DIY – Kategorie Schöne Dinge Food

herzlich willkommen!
Ich freue mich, dass Ihr den Weg zu Pech&Schwefel gefunden habt.

Angefangen hat der Blog als Geschwisterprojekt, daher stammt auch noch der Name Pech&Schwefel, da Nadine und ich wie Pech&Schwefel zusammenhalten.

Seit fünf Jahren widmet Nadine sich nun voll und ganz ihrem Onlineshop Alles für Selbermacher, wo sie uns die schönsten Stoffe und Nähzubehör präsentiert. Ich dagegen habe mein Herz an das Bloggen verloren und freue mich, Euch hier mit Posts rund um die Themen DIY, Fotografie, Reisen, Food und Leben zu versorgen. Auch wenn Nadine und ich nun beruflich getrennte Wege gehen, sind unsere Büroräume im selben Gebäude und unterstützen den anderen wo wir nur können.

Familie eben :)

Aus einem Hobby ist eine große Leidenschaft geworden und ein Leben ohne den kreativen Austausch mit Euch und anderen Bloggern kann und möchte ich mir nicht mehr vorstellen. Ich liebe es, einen Post von vorne bis hinten zu gestalten, Ideen zu entwickeln, Fotos zu machen, die Bearbeitung dieser und die passenden Texte dazu zu schreiben (auch wenn meine Rechtschreibung an der einen oder anderen Stelle stark zu wünschen übrig lässt – ein dickes sorry an dieser Stelle dafür!)

Und wer ist nun die Person hinter Pech&Schwefel?

Ich bin Ricarda, 1986 in der großartigen Stadt Hamburg geboren und lebe immer noch in meiner Heimatstadt – ein Leben ohne meine Familie, Freunde und die Nähe zum Wasser ist für mich einfach nicht vorstellbar. Im Sommer am Elbstrand die Sonne untergehen sehen, mit Freunden ein Picknick machen und dabei die Kräne im Hafen sehen… Mehr geht für mich nicht.

Wer mehr – Unnützes – über mich erfahren möchte, findet es in dem Artikel 20 Facts about me.

Danke, dass ihr meinen Blog besucht und diese Seite mit Leben füllt!

Solltet ihr Fragen, Anregungen oder erfüllbare Wünsche haben ;) schreibt mir gerne.

Liebste Grüße,

Ricarda

Diy, DIY, diy, Anleitungen, Nähen , Schnittmuster, Selbermachen, einfach machen, Tutorials, DIY mit Holz

Food, Kreativ

Mädels, eins vorweg, es war spät und das Licht schlecht, die Qualität der Fotos darf heute also mal so was von locker unter den Tisch fallen ;) Hier zeige ich euch ein Tutorial, wie man kleine Schleifchen für Schuhclips macht.Natürlich könnt ihr ...

Weiterlesen

Food, Kreativ

Okay, ich gebe zu ich habe es noch nicht geschafft das Tutorial zu machen. Kommt aber, versprochen. Hier könnt ihr schon mal sehen, was es wird. Schuhclips :)Ich finde das Wort ja nicht schön, klingt viel zu altmodisch, dabei kann ...

Weiterlesen

Food

Heute nur ganz kurz, viel zu tun :) Eben reingekommen, noch ganz frisch und neu. Ich bin begeistert.Webband mit Moustache – Bart – Mustache – wie auch immer :) In 4 – nein eigentlich ja 8 Designs, da Wendewebbänder – ...

Weiterlesen

Food

Eins vorweg: Risotto machen ist gar nicht schwer :) Ok, etwas mehr Geschmack hätte es noch haben dürfen (war halt nur das Grundrezept…), aber die Konstistenz stimmte. Ich gestehe, ich bügle nie, außer es geht ums Nähen. Kein einziges Kleidungsstück ...

Weiterlesen

Food, Kreativ

Hallo ihr Lieben, vielen Dank für die tolle Resonanz zu unserem Gewinnspiel, wir freuen uns über jeden Kommentar, freuen uns wie toll ihr die Verlosung findet und sagen laut hallo zu allen neuen Lesern… natürlich auch den „alten“ ;) Hier ...

Weiterlesen

Food

Die erste Sommertasche ist hier entstanden, so langsam sollte ich aufhören Taschen zu nähen, ich habe wirklich genug!Aber die eine musste sein, ich finde Chevron-Stoffe gerade so toll, rot sowieso (merkt man gar nicht, ne? ;)) und den Buchstaben finde ...

Weiterlesen

Food

Ich bin ein Kind der Küste, ich liebe Kleidung in blau-weiß-rot. Gerade im Sommer! Daher musste mal eine passende Tasche her!Die Tasche ist echt super praktisch, durch den Reißverschluss ist sie  wandelbar und nein, das rot ist in echt nicht so ...

Weiterlesen

Deko, Food

… ist es doch am Schönsten! Daher hier ein selbstgenähtes Kissen, die roten Kissenhüllen sind allerdings gekauft, man kann ja nun nicht alles selber machen, hihi. Und wieder was dazugelernt: Immer Vlies unterlegen, wenn man appliziert… Ja, in der Theorie ...

Weiterlesen

Deko, DIY, Food, Genähtes, Kreativ

Irgendwann wird der Sommer ja kommen, ganz sicher… irgendwann… wenn vielleicht auch nur kurz… egal :)Auf jeden Fall habe ich dann keine Lust drinnen zu sein und zu nähen, daher muss halt jetzt nach und nach der Sommer Einzug halten. ...

Weiterlesen

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • Die Culottes hat mich beim neuen Schnitt WEISSENHÄUSER STRAND am meisten überrascht. 😄 hätte ich so nie gekauft, aber genäht finde ich es sehr cool! 😊
Und das schöne ist: Kein Reißverschluss, keine Knöpfe, natürlich mit Taschen wenn man mag und durch das optionale Bindeband auch richtig schick finde ich. 🙂
Diese Woche gibt es das Ebook für nur 3,50 Euro. 😍
Oben im Profil kommt ihr zum Schnitt und zum Blogpost. 😉
#nähen #DIY #nähenmitpechundschwefel #sew #sewing #schnittmuster #neuesschnittmuster
/shortcut [archives]
Archive