Amerika, Reisen

Las Vegas und Grand Canyon….

Ein größeres Kontrastprogramm gibt es wohl nicht. Beides aber Einzigartig und unvergesslich.

Auch wenn es nicht gerade günstig ist, IMMER den Helikopterflug bei der Grand Canyon Tour dazu buchen…. Gänsehaut pur, wenn man durch die Schlucht fliegt!

Und ein ganz besonderer Moment war das Wasserspiel vor dem Bellagio… Alle 15 Minuten geht die Fontäne wieder an und die Musik wechselt von Mal zu Mal… Klassik war zwar auch sehr schön, aber am 9.September, kurz vor dem 10. Jahrestag des 11.Septembers, die Fontäne mit einem Lied untermalt zu sehen, was „God bless the USA“ heißt war unbeschreiblich! Auch wenn ich den Patriotismus der Amis manchmal etwas zu viel finde hatte ich da wirklich Tränen in den Augen.

So, nun werdet ihr von einer Bilderflut erschlagen. Das ist übrigens nicht Venedig, sondern nachts im Venetian, einem Hotel, aufgenommen.

Ach ja, kann bitte jemand noch in meinen Badezimmerspiegel einen Fernseher einbauen? Habe ich im Hotel dort sehr genossen ;) hihi

Und weiter ging die Reise mit dem Wohnmobil….

Empfohlene Beiträge
1 Kommentar
  1. Frau Lina

    12. April 2014 um 20:15

    Da stöber ich grad so durch deinen Blog und was sehe ich da? Genau diesen Post…witzig..wir fliegen Dienstag auch nach LV und machen ne Tour mit Grand Canyon,etc

    Grüßchen
    Frau Lina :)

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • In Hamburg sind am Wochenende Wahlen.
Egal wann bei euch die nächsten Wahlen sind... Wenn sie da sind, geht wählen! 
Jeder der sagt, es würde doch keinen Unterschied machen, dem muss ich sagen, dass es in der heutigen Zeit schon einen Unterschied macht, wenn man sein Kreuz macht und die AfD dadurch weniger vertreten ist am Ende.
Ich habe letztens gesehen, dass jemand ein Bild getwittert hat mit der Überschrift „es gibt sie noch, die blonden Models, das andere will ja keiner sehen“. WTF?!?
Mal davon abgesehen, dass dieses Model, so wie sie auf dem Bild gezeigt wurde, eh nicht existiert, wie kann man so etwas äußern und dann auch noch likes dafür bekommen?
Seit wann kann man so etwas posten und kriegt dafür Lob von anderen, anstatt Kritik?
Ich bin eine Frau, die in Deutschland geboren wurde und blond ist. Ich bin nicht einen Hauch besser als ein Mensch mit einer anderen Haut- oder Haarfarbe! Ich bin dümmer oder intelligenter, ängstlicher oder mutiger, trauriger oder fröhlicher... als andere Menschen, aber das hat weder mit meiner, noch mit der Hautfarbe des anderen zu tun (genauso wenig wie mit dem Geschlecht).
Unser Körper ist nur eine Hülle, die wir zwar pflegen sollten, denn sie enthält unseren Geist, unsere Seele und unseren Verstand, aber all dies kennt keine Hautfarbe, kein Geschlecht und keine Grenzen wer wir sind und wen wir lieben dürfen.
Daher: Geht wählen! Wenn ihr nicht wisst wen, benutzt den Wahlomat, googelt... aber bitte, bitte, bitte... lasst nicht zu, dass wir Hamburger, dass wir in Deutschland, uns bei den nächsten Wahlen schämen müssen, dass die einzige Partei, die wirklich nicht gewählt werden sollte, stärker wird! 
Und bevor jetzt kommt, dass andere Parteien auch nicht zu 100% zu einem passen... dass ist bei mir auch so, ich finde auch nicht alles toll, was andere Parteien in ihrem Programm haben, aber ich weiß aus tiefstem Herzen, dass man zwar über vieles Diskutieren kann, von Steuern über Schulreform, Klimawandel und und und, aber nicht darüber, ob jeder Mensch gleich behandelt werden sollte, unabhängig davon wo er her kommt oder wie er aussieht.
Geht wählen. ❤️🙏🏻
get_footer();