Allgemein

Wunderschöne skandinavische Stoffe

Ich finde es immer etwas schwierig „neue“ Stoffe zu finden, die es noch nicht überall gibt, welche man noch nicht 100 Mal gesehen hat (und sind sie noch so schön).
Wer kennt es bitte schön nicht ;)

Daher hier mal ein paar skandinavische Stoffe, 100% Baumwolle, aus Dänemark, in der Hoffnung euch was Neues zu zeigen :)

hier zu finden
hier zu finden
hier zu finden
hier zu finden
hier zu finden
hier zu finden
Schön finde ich, dass die Motive und Farben untereinander kombinierbar sind, das macht es ja immer etwas einfacher ;)
Es gibt natürlich auch noch mehr Muster und Farben, wenn ihr mal schauen mögt. Ich als Nordkind bin zumindest sehr angetan :)
Wünsche euch einen schönen, hoffentlich sonnigen, Tag!
Liebste Grüße,
Ricarda
Empfohlene Beiträge
9 Kommentare
  1. scharly Anders ist anders

    13. Juni 2012 um 9:26

    … führe mich nicht in Versuchung… Mir ist schon eine Selbsthilfegruppe angeboten worden…
    ganz liebe Grüße
    scharly

    Antworten

    • Am Eichenbaum

      13. Juni 2012 um 10:58

      Wie war das mit der Selbsthilfegruppe? Hallo, ich bin Antje. Und ich bin auch stoffsüchtig :D

      LG Antje

      Antworten

  2. Mella

    13. Juni 2012 um 10:45

    boah! Die grünen sind WUN-DER-SCHÖÖÖN! Und zum größten Teil neu sind sie mir auch.
    Hach, hätte ich nicht aufgrund des Stoffmarkts nächste Woche ein selbst auferlegtes Stoffkaufverbot, würde ich jetzt zuschlagen.
    Mal sehen, danach bestimmt!
    LG, Mella

    Antworten

  3. Am Eichenbaum

    13. Juni 2012 um 10:55

    Das ist einfach unerträglich…

    Sind die schööönnn! Nein, ich darf nicht…. -auf die Finger hau-

    ;) Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Antje

    Antworten

  4. Marie

    13. Juni 2012 um 12:53

    Die Herzchenstoffe sind schick.
    Ich bin auch immer auf der Suche nach neuen Stoffe die nicht jeder hat, das man wirklich etwas besonderes hat :D
    Würde mir glatt was von den Herzchenstoffen holen, doch ich darf auch nicht :(
    Hab in letzter Zeit etwas zu viel geshoppt und muss jetzt erst mal eine Stickausstattung kaufen :(
    Grüße
    Marie

    Antworten

  5. Kunterbunte Nähnadel

    13. Juni 2012 um 13:05

    Wirklich tolle Stoffe… da muss man richtig an sich halten, um nciht wieder nen Batzen Geld los zu werden;-)
    lg

    Antworten

  6. Nähliesel

    13. Juni 2012 um 17:15

    Die sind ja richtig cool-retro… Neinneinnein… mein Kellerlager quillt über, meine ToSew-Liste kann ich auch in einem Jahr Elternzeit nicht mehr schaffen und ich habe ein vom Göttergatten auferlegtes Stoffverbot…
    Neinneinnein… wann ist das 1. Treffen der anonymen Stoffsüchtigen???

    Gruß von der
    Elli

    Antworten

  7. Ulrikes-Smaating

    13. Juni 2012 um 23:13

    hej,
    bin ja sozusagen „dänemarkgeschädigt“…
    der stoff mit den pusteblumen gefällt mir richtig gut. und führet mich nicht in versuchung…
    mein mann könnte auch als „zalando“ bote anfangen :-)
    hört sich ähnlich an, wenn der postbote mit einer neuen stofflieferung aufläuft..
    lieben gruss aus demnorden
    ulrike
    PS: habt ihr bei meiner verlosung schon reingeschaut? nein? dann wirds aber zeit!

    Antworten

  8. Steffi von fatto-incasa

    16. Juni 2012 um 22:23

    Die Stoffe sind sirklich sehr schon…
    Hab Dich heut erst gefunden…werd mich jetzt a bisserl bei Dir umsehen.
    VG aus der Holledau, Steffi

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • „Wir bloggen nun auch“ - mit dieser Überschrift und mit diesem seeeeehr eloquenten Text ohne Bild 😄 hat alles vor 9 Jahren angefangen. 😍
Aus einem Hobby wurde ein Job.
Aus meinem Blog wurde meine Firma.
Aus „was mache ich beruflich“ wurde „ich liebe meinen Job“.
Aus „Nadine @allesfuerselbermacher und ich bloggen zusammen“ wurde „jeder hat (zum Glück 😅) sein eigenes Ding und dennoch sind wir immer für den anderen da und unterstützen uns wo wir nur können“.
Aus einer total unsicheren Ricarda wurde eine Frau die neugierig ist und Lust hat neue Dinge auszuprobieren.  Oder auch - wie aus einer Schnapsidee ohne Plan und Erwartungen das hier wurde. ❤️ Danke, dass ihr diesen Weg mit mir geht! ❤️ Egal ob schon ewig (sind welche von euch quasi seit Anfang an dabei? 😄) oder recht neu dazu gekommen. Ohne euch, könnte ich nicht das machen, was ich heute mache.
Vieles hat sich verändert, manches ist besser geworden, manches... einfach anders. Schnelllebiger, kurzweiliger.
Ob das immer gut ist sei mal dahin gestellt, aber solange es so viel Freude macht, ist es gut. 😊  Schön, dass ihr hier seid. ❤️
EDIT: jetzt auch mit nem Blogpost dazu, Link im Profil.  #pechundschwefel #wieallesangefangenhat #9jahrebloggerin #istdaswiebeihundejahren?😉
get_footer();