Deko, Werbung, Wohnen

Ich bin ein “Trüffelschwein” – und was eBay damit zu tun hat

Huhu ihr Lieben!

Heute gibt es wieder einen kleinen persönlichen Einblick – ich werde von meiner Familie und einigen Freunden Trüffelschwein genannt, wenn es um die Suche von Dingen im Internet geht.
Ich liebe es, mich nach Dingen umzuschauen, Suchmaschinen zu befragen und auf Seiten meine eignen “Pinnwände” mit Ideen zu entwerfen.
Es ist eine Art der Entspannung für mich, wenn ich abends auf der Couch sitze und ich mir Dinge online anschauen kann.
Wenn jemand aus meiner Familie also etwas zum Thema Design, Mode, Reiseziele oder Wohninspirationen sucht, werde ich gefragt, ob ich da nicht mal etwas suchen mag.

Von daher war die Anfrage von eBay, ob ich nicht Lust hätte ihre neue Funktion, die eBay-Kollektionen bei eBay zu testen wie ein 6er im Lotto für mich – denn das ist genau das, wonach ich schon eine Weile gesucht habe.

Man kann bei eBay seit kurzem Kollektionen erstellen, zu jedem erdenklichen Thema, sodass man Themen hübsch auf einem Blick zusammengefasst sehen kann, alles mit seinem eigenen Profil.
Ihr könnt Leuten auch folgen, wenn ihr mal gemütlich seid und euch nur von anderen inspirieren lassen wollt. Meine Kollektionen und mein Profil könnt ihr euch natürlich auch anschauen und ich würde mich freuen, wenn ihr mir auch dort folgen mögt.
Des weiteren gibt es jede Menge andere Blogger und auch Prominente, die ihre Kollektionen vorstellen, ich finde ja, dass das ein bisschen wie ein Blick hinter die Kulissen ist :)

Es ist ganz einfach: Die Sachen die euch bei eBay gefallen, könnt ihr zu Kollektionen zusammenfügen – stellt euch einfach eine neue Kollektion zusammen, oder sucht eine bestehende aus und fügt den Artikel zu der Kollektion dazu. Wie ein persönliche Wünschliste – oder der Wink mit dem Zaunpfahl zum Geburtstag und co ;)

Hier seht ihr einen Überblick über ein paar meiner Kollektionen – und ich garantiere euch, sobald es irgendwann an das Thema “Zusammenziehen mit dem Freund” geht, schicke ich ihm einfach diesen Link – der Arme :)

Ein paar meiner Kollektion sind eher zum Träumen und für die Zukunft, wie die Ab nach draußen-Kollektion wenn ich irgendwann mal einen Balkon oder Garten habe, ebenso wie die Mädchentraum Kinderzimmer-Kollektion oder die Ideen fürs Babyzimmer-Kollektion

Wohin gegen zum Beispiel die Technik-Kollektion nahezu mein gesamtes Fotoequipment umfasst, von der Kamera, über mein Weitwinkel, die Festbrennweiten Objektive bis hin zu meinem Wunschobjekt, dem Canon Objektiv aus der Profiserie :)

Und auch aus der Mädchenküchen-Kollektion habe ich mehr als nur den lila Mülleimer und die Pantone Becher und Schüsseln :)

Ganz ganz schlimm gestaltet sich allerdings die Arbeitszimmer-Kollektion, die wird nämlich dafür sorgen, dass ich arm werde :) Ihr habt letztens ja mein Arbeitszimmer gesehen, ja genau, der zugemüllte Raum *hüstel*, das Sofa ist jetzt allerdings draußen, ebenso wie die Nähsachen (die sind endlich ins Firmenbüro gewandert) und daher überlege ich leider gerade eins zu eins diese Kollektion in das Zimmer zu packen – das geht doch nicht!

Besonders angetan hat es mir, wenn ihr oben auf den Link zur Arbeitszimmer-Kollektion klickt und nach unten scrollt, der Stifthalter von Ferm Living – ich finde ihn so wunderschön! Aber ich glaube unsere Buchhaltung haut mich ganz doll, wenn ich ihr sage ich “brauchte unbedingt” fürs Büro einen Stifthalter für hundert Euro – und ich ihn dann heimlich mit nach Hause nehmen würde (ja mein Verstand ist gerade ausgeschaltet, Firmendiebstahl UND Größenwahn… tsss).

Aber halt: Ich würde sagen, da ist gerade die nächste DIY-Idee für den Blog entstanden ;)

Hach, die eBay-Kollektionen sind in diesem Sinne für mich also nicht nur zum Geld Ausgeben da, sondern auch um Inspirationen zu bekommen :)
Lasst euch auch gern inspirieren und legt selber Kollektionen an, hier erfahrt ihr wie es geht.

So, ich versuche dann mal weiter mich davon zu überzeugen, dass ich nicht schon wieder ein neues Sofa brauche ;)
Liebste Grüße,
Euer Trüffelschwein-Ricarda  

P.S. Auch wenn eBay mich gefragt hat, ob ich die Kollektionen erstellen möchte, in der Ideenfindung und der Erstellung der eBay-Kollektionen war ich zu 100% frei und jede Kollektion ist mit meiner Leidenschaft zu schönen Dingen selber angelegt worden, ebenso wie meine Meinung immer mein persönlicher Freigeist bleibt – aber das wisst ihr ja :)

Empfohlene Beiträge
3 Kommentare
  1. claudia

    1. April 2014 um 20:21

    hallo liebe Ricarda, lieben Dank für diesen Tip.
    muss ich dafür bei ebay einen neuen account eröffnen, damit mein blog dort angezeigt wird?
    würde mich sehr über eine Antwort freuen
    LG
    Claudia von margaretes hand made box

    Antworten

  2. FräuleinAn

    2. April 2014 um 0:20

    Ja, auch ich ertappe mich immer wieder, wie ich bei Ebay oder bei Dr. Google nach Sachen suchen und meine Wunschzettel immer, und immer länger werden.
    Das bei ebay werde ich mir die Tage, wenn ich mal wieder einen Tag frei habe, genauer angucken.
    Hört sich auf jedenfall interessant an.
    Nun werde ich mir erst einmal deinen Luxus-Wunsch-Stiftehalter angucken :)
    Liebe Grüße, Andrea

    Antworten

  3. *nane

    2. April 2014 um 5:55

    ….da hast Du aber wirklich sehr schöne Sachen in Deine Kollektionen aufgenommen bzw. auf ebay gefunden !
    LG Christiane

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram