Allgemein

Näher

… kommt man dem Karneval in diesem Hause nicht :)

Aber Bonbons finde ich trotzdem toll. Menschenmassen, feiern bei kaltem Wetter, Schlagermusik und fremde volltrunkene Menschen dagegen so gar nicht.

Daher werden hier in Hamburg halt nur Bonbons genascht

Außerdem habe ich es gestern geschafft innerhalb von ca 2-3 Stunden von „super fit“ in „super krank“ zu wechseln. Und ich wollte doch so schön lernen und nähen dieses Wochenende :(
Naja, wird sich halt ins Bett gekuschelt und der TV läuft.

Hoffe bei euch sind alle fit und ihr genießt das Wochenende, und sei es beim Fasching (Karneval? Ich kenn noch nicht mal den Unterschied, sollte es einen geben *schäm*) ;)

Liebste Grüße
Ricarda

P.S Verkleiden finde ich dagegen super toll, ich glaub ich persönlich verschieb Karneval einfach in den Sommer auf unsere Terrasse :)

Empfohlene Beiträge
2 Kommentare
  1. Frau-am-Blog

    18. Februar 2012 um 15:09

    Schönes Bonbonglas :-)) Da möchte man gleich reingreifen…

    Ich wünsch Dir gute Besserung!!!

    Antworten

  2. Eva

    18. Februar 2012 um 21:54

    Ich wünsche dir auch gute Besserung. Mach`s dir auf der Couch gemütlich. Oder geh zu Karneval einfach als „Patient“. Dann brauchst du dich wenigstens nicht zu verkleiden. Vielleicht findet sich ja ein netter Arzt für den Abend ;o)
    Vg Eva

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • Entspannt durch die Vorweihnachtszeit? Nicht in die totale Geschenke-Hektik verfallen und dann irgendeinen Mist kaufen, weil man braucht ja was? Oder völlig verzweifelt abends am 23.12 an der Nähmaschine sitzen, irgendwo zwischen Lachkrampf und Tränen und sich fragen, wie man die drölfzig Geschenke noch fertig nähen soll?
Ging mir bis vor ein paar Jahren auch noch so. Kann man sich schenken (haha, der musste sein 😉), versprochen. ❤️
Meine Tipps für ein entspanntes Schenken - jetzt im Blog. 🎁 
Link wie immer im Profil.
(Vermisse ich gerade meine schwarze Wand? Ja sehr 😄😉) #neuerblogpost
get_footer();