Privates
Oh – alles so aufgeräumt hier

Oh – alles so aufgeräumt hier

Hallo die Damen!

So, da sind wir nun. Nicht mehr bei Blogspot sondern bei WordPress und dies ist nun mein erster Beitrag im neuen Zuhause. Aufregend und noch ein bisschen ungewohnt, aber das kriegen wir schon hin.

Diesen Monat gibt es für euch noch kleine Geschenke zum Bloggeburtstag, der neue Blog selbst ist quasi das Geschenk für mich :)

Okay wenn ich ehrlich bin, ist es eher ein Geschenk von Patrick, Janina und Phillip, meinen persönlichen Helden bei Artaxo, die waren nämlich so lieb und haben – schwups – alles eingepackt und hierher transportiert, während ich gestern hibbelig im Büro saß und zu eher weniger gekommen bin, da ich alle 2 Minuten die neue Seite aktualisiert habe um zu gucken ob sie schon online ist und ob die Weiterleitungen funktionieren. Hat alles ganz hervorragend geklappt!

Wordpressumzug_Platzhalter2

Was hat Artaxo alles für mich gemacht, die vor allem auf SEO-Optimierung spezialisiert sind?

  • Sie haben mich SEO fit gemacht und gezeigt, dass das Thema doch nicht langweilig und kompliziert sein muss
  • Haben mir Themes (diese bestimmen wie die Seite von Grund auf aufgebaut ist und was sie kann, ohne das man viel umprogrammieren muss) vorgestellt und eine Vorauswahl für mich getroffen
  • Haben für mich die Anpassungen durchgeführt
  • Dafür gesorgt, dass der Blog komplett von Blogpost zu WordPress umzieht, alle Weiterleitungen funktionieren und auch von Google nach wie vor die alten Posts hier gefunden werden
  • Bei Fragen oder Wünschen zu WordPress konnte ich immer eine schnelle Mail schreiben oder zum Hörer greifen.
  • Bestimmt noch viel mehr, was ich gar nicht mitbekommen habe, weil es im Hintergrund ablief :)

Das war schon ganz schön cool, auch wenn man natürlich selber auch noch einiges machen muss, jetzt wo der Blog live ist, aber ohne die Hilfe hätte ich es a) wahrscheinlich erst in Jahren gemacht und wäre b) in der Klapse gelandet weil ich an manchen Dingen verzweifelt wäre bzw mich so festgebissen hätte, sodass ich nie wieder vom Rechner losgekommen wäre. So habe ich nur einmal zum Telefon gegriffen und habe Phillip “meinen” Techniker genervt :) Ihr wisst gar nicht wie froh ich war, mal an einen Spezialisten in dem Gebiet zu geraten wo ich nicht nach dem Auflegen denke “Gott bin ich dumm” oder “Häh? Ich habe Immer noch nichts verstanden”. Danke Phillip!

Wordpressumzug_Platzhalter

Und hier mal meine ganz ehrliche Meinung zum Thema SEO, also wie gut ein Blog später gefunden wird oder nicht: Bisher habe ich mir da null, wirklich gar keine Gedanken rum gemacht. Ich habe weder Bilder beschriftet noch sonst etwas gemacht. Aber mal ehrlich, wenn man seinen Blog pflegt und versucht liebevoll mit Bildern und Text zu gestalten, sollte man sich die 3 Minuten Zeit nehmen und einen Post leichter auffindbar machen. Man näht ja auch nicht liebevoll und mit viel Arbeit ein wunderschönes Täschchen und schmeißt sie anschließend in die Schrankecke und zeigt sie niemanden.

Und so unsexy ich SEO am Anfang fand, hat mich der schöne Hinweis, dass es sich um Blogkosmetik handelt (danke Susanne von Hamburger Liebe für dieses Wort!) eines Besseren belehrt.

Mit der Hilfe von Janina habe ich jetzt so einigermaßen verstanden was ich machen muss und es ist eigentlich ganz spannend sich zu überlegen was man denn schönes über seinen aktuellen Post zu sagen hat. Nur die fast 500 vorhandenen Posts jetzt im Nachhinein bearbeiten ist nicht ganz so prickelnd… Aber das hat Zeit und kommt nach und nach.

IMG_6788a

Als keine Orientierungshilfe für euch (ja, wir machen das jetzt hier ein bisschen wie im Flugzeug, von wegen die Notausgänge befinden sich rechts und links von Ihnen) eine kleine Blogführung und was als nächstes kommt.

Zum einen ist die Startseite eine ganze Ecke aufgeräumter als bisher, gerade die rechte Spalte mag ich jetzt richtig gern und auch die Darstellung über die einzelnen Posts.

  • Rechts findet man alles zum Thema Social Media, sprich die Links zu FacebookInstagramPinterestTwitter und YouTube
  • Meine letzten Bilder bei Instagram (das wollte ich ganz doll gern haben)
  • Die einzelnen Kategorien hier im Blog können ausgewählt werden
  • Die neusten Bilder aus der Kategorie Tutorials werden angezeigt
  • Eine nette Facebook-Integration ist ebenfalls dazu gekommen
  • Platz für Banner ist natürlich auch noch da :)

Ein paar Sachen warten noch auf die Umsetzung, aber das kommt jetzt nach und nach. Es ist halt wie mit einer Wohnung: Man zieht auch nicht ein und sofort steht alles an seinem perfekten Platz. Man muss ein Gefühl für die neuen Räume bekommen und erst mit der Zeit merkt man, wo man sich am liebsten aufhält, wo was umgestellt werden muss und welche Wand doch eine andere Farbe bekommen könnte. Zu 100% habe ich die selbe Einstellung zu Blogs :)

Was sagt ihr denn? Gefällt es euch? Funktioniert irgendetwas noch nicht ganz so wie ihr es gerne hättet? :)

Liebste Grüße, Ricarda

Empfohlene Beiträge
46 Kommentare
  1. Tina G.

    6. November 2014 um 13:18

    Herzlich Willkommen im neuen Zuhause
    liebe Grüße
    Tina G.

    Antworten

  2. Elke

    6. November 2014 um 13:22

    Hallo Ricarda,
    herzlichen Glückwunsch! Deine Seite sieht toll aus! Wie läuft das denn mit den ganzen Verlinkungen, die du zu deinem alten Blog erhalten hast? Die verliert man alle? Das wäre aktuell meine größte Sorge bei dem Umzugsthema.
    Viele Grüße,
    Elke

    Antworten

    • Ricarda

      6. November 2014 um 15:42

      Elke bis jetzt sieht es top aus! Nur die Links die zu den Seiten wie “Tutorials” führten werden auf die Startseite geleitet, der erst müsste direkt zum Post gehen wo er hingehört :) Da hatte ich auch Bauchschmerzen ;)

      Antworten

  3. stefi_licious :)

    6. November 2014 um 13:32

    hallo ricarda,
    also – mir gefällt’s! sehr gut sogar! es sieht alles sehr klar aus und schön strukturiert. ich bin ja eine stille leserin deines blogs, aber ich möchte dir heute alles gute und noch viele, viele blog-ideen wünschen!
    herzliche grüße
    die frau s.

    Antworten

  4. Katharina

    6. November 2014 um 13:37

    Willkommen bei WordPress! Richtig gemütlich und schick ist es bei dir! :)
    Da komme ich doch gerne öfters mir meiner Tasse Tee vorbei <3

    Antworten

  5. Bine

    6. November 2014 um 13:46

    Hi!

    Ich kann das sehr gut nachvollziehen: ich bin mit meinem Blog auch von Blogspot zu WordPress umgezogen. Viel Spaß hier und bis vielleicht bald!

    Achso, und: es gefällt mir. :)

    LG Bine

    Antworten

  6. Martina

    6. November 2014 um 13:48

    Hallo Ricarda bisher gefällt mir alles sehr gut!
    Ich habe auch schon oft überlegt mit dem Blog umzuziehen aber da es nur ein kleiner Hobby Blog ist habe ich nach einem Versuch bei dem fast alle Daten verloren gegangen wären lieber gelassen.
    Ich freue mich auf deine künftigen Posts
    Liebe Grüße
    Martina

    Antworten

    • Ricarda

      6. November 2014 um 15:42

      Oh nein – was für ein Albtraum!

      Antworten

  7. Blümchen

    6. November 2014 um 13:50

    Hallo,
    der Blog sieht sehr schön aus – super aufgeräumt wie ich das gerne mag (mein Blog ist noch superjung und mir schon viel zu gruschtig – ein Projekt über Weihnachten für mich). Ich will nicht lange suchen, sondern es lieber klar und übersichtlich. Wichtig finde ich eine gute Suchfunktion, damit man auch alte Dinge wieder finden kann. Sowas ist gerade für mich als Nähanfänger unbezahlbar, weil ich ja viele Dingen, die für andere selbstverständlich sind eben noch nicht kann. Das Einzige was mir an deinem neuen Blog gar nicht gefällt (aber vielleicht ist das auch eine Macke von mir – ich finde diese ausgefransten linken Rand (gibts da auch sowas wie Blocksatz?) grässlich, es liest sich unschön und ist überhaupt nicht gefällig und passt so gar nicht zum aufgeräumten Bild.
    Nochmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Blog und vor allem deinen tollen Inhalten!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Antworten

    • Ricarda

      6. November 2014 um 16:13

      Hallo Ingrid, vielen Dank für deine Nachricht! Ich suche gerade panisch was links nicht stimmt… Meinst du rechts? Wenn ja stimmt, da könnte man mal was machen :) Danke!

      Antworten

      • Blümchen

        6. November 2014 um 19:08

        oh sorry, Ricarda – ich meine natürlich nicht den linken Rand (der ist schnurgerade) – sondern den rechten! ;-)

        Antworten

        • Ricarda

          6. November 2014 um 21:14

          Oh ja, Blocksatz sieht wirklich vieeeel schöner aus ;) Danke für den Tipp!

          Antworten

  8. Rike

    6. November 2014 um 14:28

    Auf jeden Fall funktioniert der automatische Umzug auf Bloglovin! Musste mich um nichts kümmern. :-)
    Der Blog ist sehr ansprechend und macht irgendwie gute Laune.
    LG, Rike

    Antworten

  9. Ebbi

    6. November 2014 um 14:31

    Hier liegt ja mal gar kein Staub… es ist wirklich aufgeräumt ;) hach ich find das spannend.

    Ein bisschen SEO betreibe ich ja auch. Aber so richtig effektiv bin ich noch nicht ;)

    ich mach es mir auf jeden Fall gemütlich.

    Ich freu mich auf mehr. Viele liebe Grüße
    Ebbi

    Antworten

  10. isabel steib

    6. November 2014 um 14:52

    HapPy birThDay
    und ♥lichen glückwunsch zu deinem umzug – sieht ja echt wunderschön aus
    feier noch schön ;) und viele grüsse isabel

    Antworten

  11. Vanessa

    6. November 2014 um 15:00

    Es sieht doch schon sehr gut aus! Herzlichen Glückwunsch zu WordPress! Wünsche dir auch weiterhin genauso viel Spaß am Bloggen, nur dann mit SEO und WordPress. Alles Liebe,
    Vanessa
    http://www.pureGLAM.tv

    Antworten

  12. Jashmin

    6. November 2014 um 15:10

    Herzlichen Glückwunsch zum Umzug. Gefällt mir gut dein neues “Zuhause”! Finde das Rautenmuster im Hintergrund super! Wenn ich ein Blog hätte, würde ich mir etwas ähnliches aussuchen!,
    Feier weiter deinen Erfolg! Du hast es verdient! Freue mich auf weitere Anleitungen, Geschichten und Tips von Dir!

    Antworten

  13. Dorothee Sluiter

    6. November 2014 um 15:13

    Liebe Ricarda,

    sieht alles ganz nett aus. Bin gespannt, was noch so kommt. Ich freue mich auf jeden neuen Post von Dir. Mach weiter so!

    Liebe Grüße,
    Dorothee

    Antworten

  14. Paulina

    6. November 2014 um 15:15

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen “Outfit”. Sieht gut aus und die Umleitung heute hat problemlos geklappt!
    Liebe Grüße

    Antworten

  15. scrapkat

    6. November 2014 um 15:21

    Viel Spaß hier auf deiner neuen Seite! :)
    Mit schönen Blömkens hast Du dich ja schon mal eingerichtet!
    Gruß scrapkat

    Antworten

  16. Teresa

    6. November 2014 um 16:12

    Hallo Ricarda!

    Mir gefällt dein Blog wirklich sehr, du motivierst mich, immer neue Nähprojekte in Angriff zu nehmen :-)

    Auch dein Umzug zu WordPress hat bei mir funktioniert, ich wundere ich mich nur etwas, dass die “Buttons” zu Facebook, Instagram und Co. plötzlich chinesische Schriftzeichen sind?!? Oder ist das nur bei mir???

    Liebe Grüße aus Bayern
    Teresa

    Antworten

    • Ricarda

      6. November 2014 um 16:20

      Danke Teresa! Oh nein, das ist ja komisch! Magst du mir verraten womit du ins Internet gehst? Hier sieht alles normal aus :)

      Antworten

    • Ricarda

      11. November 2014 um 13:10

      Huhu liebe Teresa, sieht es jetzt schick bei dir aus? Liebe Grüße, Ricarda

      Antworten

  17. Manuela

    6. November 2014 um 17:14

    Hallo Ricarda,

    herzlichen Glückwunsch zum Blog-Umzug. Sieht ja so aus, als wenn alles gut geklappt hätte.
    Die Umleitung hat jedenfalls tadellos geklappt, so dass ich dich weiter “verfolgen” kann.
    Schön ist es hier :-)

    LG Manuela

    Antworten

  18. Jasmin

    6. November 2014 um 17:41

    Hallo!
    Ist toll geworden!
    Mein Lesezeichen ist auch schon aktualisiert (muss doch jeden Tag gucken, ob es was Neues gibt! :))

    Antworten

  19. Claudia

    6. November 2014 um 17:45

    Hallo liebe Ricarda,
    auch von mir ein ganz herzliches Willkommen im neuen zu Hause!
    Schön ist es hier geworden!
    Hab Dich auch weiterhin im Blogroll, also hat alles gut funktioniert!
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    Antworten

  20. Johanna

    6. November 2014 um 17:46

    Liebe Ricarda.
    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag. Der Umzug scheint größtenteils ja auch schon super zu funktionieren. Ich folge dir über bloglovin und da hat der Umzug gut funktioniert, nur leider wird in der Android App von bloglovin jetzt nur noch der erste Absatz angezeigt und nicht mehr der ganze Artikel. :(
    Liebe grüße Johanna

    Antworten

    • Ricarda

      6. November 2014 um 18:44

      Liebe Johanna, danke!
      Da muss ich mal gucken wie sich das wieder ändern lässt :) Danke Dir!

      Antworten

  21. Christiane Deutsch

    6. November 2014 um 17:47

    Hi Ricarda,

    hübsch hast du es hier in deinem neuen Heim =). Kann verstehen das du umgezogen bist. Und mit SEO hast du vollkommen recht. Es wird so schnell abgetan und man will die Zeit darin nicht investieren und dabei kann SEO so viel.
    Zwei kleine Sachen sind mir aber in deinem neuen Zuhause noch aufgefallen. Irgendwas stimmt bei den Links aus der Über mich Seite nicht… die sind farblich weiß ^^;. Jedenfalls erscheint es nur in Pink, wenn man mit der Maus drüber geht (z.b. den Link zu alles-für selbermacher). Und der zweite kleine Punkt: Oben ist alles noch ein wenig unbündig. Die Reiter enden weder bündig zum Banner, noch zum rechten Sidebar. Auch scheint der rechte Sidebar etwas tiefer als der Mainteil zu sitzen ^^;.

    Besonders gut gelungen finde ich übirgens die Gliederung des Sidebars. Top.

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    PS: Irgendwie bekommt man nach diesem gelungen Umzug, selbst Umzugsgedanken =D. Inspiration pur *lach*.

    Antworten

    • Ricarda

      6. November 2014 um 18:44

      Liebe Christiane,
      vielen Dank für deine Nachricht! Wie schön, dass du so genau hingeguckt hast :) Okay der eine Link ist schon mal farbig… Bei dem anderen muss ich mal schauen ;) Und das mit den Abständen setz ich auch auf die to do Liste :) Danke!

      Antworten

      • Christiane Deutsch

        7. November 2014 um 11:09

        Ich hoffe nur du hast das nicht falsch aufgefasst ^^;. Alla… oh was ist den das für eine pingelige Tante (ich habe nur selbst viel mit Webseiten zu tun [auch wenn man es meinem Blog nicht ansieht *lach*] und daher fallen mir manche Dinge vielleicht einfach auf ^^;). Nur um sicher zu stellen: Ich find diesen Blog im neuen Outfit wirklich, wirklich großartig. Ich habe nach dem Besuch hier so viel Blogumstylingblut geleckt, das ich meinen nun auch eine neue “Ausstattung” verpassen werde. Mein Gedankenkarusell läuft gerade auf Hochtouren.

        Liebe Grüße
        Christiane

        Antworten

        • Ricarda

          7. November 2014 um 12:09

          Hihi nein gar nicht! Ich freu mich ja, wenn jemand genau hinschaut. Ich selber bin da eher der passt-schon-Typ ;) Man wird ja auch betriebsblind :) Oh wie schön, das freut mich! Ich bin gespannt!

          Antworten

  22. Kathrin LA

    6. November 2014 um 21:28

    Hallo und Willkommen bei WordPress :D
    Ich habe auch vor kurzen einen Umzug gemacht und kann deine tollen Worte absolut nachvollziehen. Aber eines kannste mir glauben, so schlimm ist es nicht, wenn man erst einmal den Grundschliff drinne hat :D Ich selbst musste mich leider alleine durch wuseln – mache immer noch viel im Hintergrund und probiere mal dies und das.
    SEO war auch erst nen Horror vor für mich, aber wenn man begriffen hat, wofür und was es von einem will :) alles halb so wild :D

    Lg und weiterhin gutes Schaffen :D
    Kathi

    Antworten

  23. susanne

    6. November 2014 um 23:09

    Hmm, da muss man sich erst einmal eingucken und einlesen. Ist alles etwas anders, ziemlich steril, aber irgendwie auch wirklich schön. Wie eine neu renovierte Wohnung, wo noch alles ganz genau an seinem Platz liegt und es aussieht wie im Kaufhaus.
    Bin gespannt wie es sich so einliest.
    Bleibe auf jeden Fall dabei. ♥
    Liebe Grüße susanne

    Antworten

  24. Sibylle

    7. November 2014 um 9:29

    Hallo Ricarda,

    mir gefällt es immer sehr, wenn ich ein neues wordpress-Blog entdecke, da ich auf manchen Seiten von blogspot.de zum Großteil nicht kommentieren kann. Das ist so frustrierend. Mit wordpress geht es viel leichter, finde ich.

    Ich kannte dein Blog vorher nicht, aber ich habe es mir mal in meine Lesezeichenliste geschrieben, damit ich leichter zu dir finde.

    Liebe Grüße,
    Sibylle

    Antworten

    • Ricarda

      7. November 2014 um 9:50

      Liebe Sibylle, danke, das freut mich sehr :) Liebe grüße, Ricarda

      Antworten

  25. Pit Gottschalk

    7. November 2014 um 10:48

    Liebe Ricarda, genau so soll man’s machen, wenn die Site etwas professioneller daherkommen soll, ohne den Charme zu verlieren. Sehr schön! Patrick wird deine Site bei unserem Digital Bootcamp am 1. Dezember als Beispiel zeigen, wie du’s richtig gemacht hast (siehe auch http://herausgegeben.com/digital-bootcamp). Herzlichen Glückwunsch! Ach ja, an deinem Theme habe ich auch gewerkelt… :-)

    Antworten

    • Ricarda

      7. November 2014 um 12:10

      Lieber Pit, vielen Dank! Dann natürlich auch ein dickes Dankeschön an Dich :) Liebe Grüße!

      Antworten

  26. Charlotte Fingerhut

    7. November 2014 um 17:17

    Willkommen in Deinem neuen Wohnzimmer meine Süsse <3
    Es ist toll geworden! Sehr toll!
    Leb Dich gut ein und enjoy!
    Bussi
    Marina

    Antworten

  27. Steffi

    9. November 2014 um 18:30

    Sieht sehr schön hier aus. Willkommen im neuen Zuhause! :)

    Antworten

  28. Kate

    10. November 2014 um 19:42

    Hallo Ricarda,
    herzlichen Glückwunsch, der Blog sieht toll aus!
    Ich habe mir jetzt nicht alle KOmmentare durchgelesen, deshalb weiss ich nicht, ob meine Kritik/Anregung schon vorgebracht wurde. Meistens surfe ich abends mit meinem Smartphone (android) durch die Blogs. Leider erscheint dort der Text von deinem neuen Blog nur in Dollar- Pfund- und ähnlichen Zeichen. Völlig unleserlich. Die Bilder sind alle hübsch anzuschauen.

    Wenn ihr es noch hinkriegt, den Blog für Smartphones leserlich zu machen, das wäre toll!

    Viele liebe Grüße,
    Kate

    Antworten

    • Ricarda

      10. November 2014 um 20:50

      Huhu Kate, vielen Dank für den Hinweis! Oh nein, das soll natürlich nicht sein. Wie komisch ist dass denn?! Auf dem iPhone sieht alles schick aus… Ich werde mir dann mal jemand mit einem Androidsystem schnappen ;) Danke dir!

      Antworten

    • Ricarda

      11. November 2014 um 12:44

      Huhu Kate! Sieht es jetzt schick aus? :)

      Antworten

      • Nicole

        12. November 2014 um 19:43

        Liebe Ricarda, ich habe auf meinem Samsung Android Smartphone das gleiche Problem wie Kate. Ich habe deinen Blog seinerzeit über Google friend connect “abonniert” und hatte/habe deinen Blog auch nach dem Umzug weiter auf meinem Blogger Dashboard. (ist das vielleicht der Hinkefuß?) Ich kann keinen einzigen Post von dir lesen, alles Hieroglyphen, alle Sonderzeichen, die ein Computer so zu bieten hat. Auf meinem Blogger Dashboard habe ich aber tatsächlich sonst keinen WordPress-Blog. Zwei WordPress-Blogs habe ich auch “abonniert”, da bekomme ich aktuelle Posts aber nur per Email. Ich habe natürlich Sorge, wenn ich mich jetzt bei Google friend connect bei dir austrage, um mich direkt wieder einzutragen, dass du dann nicht mehr auf meinem Blogger Dashboard erscheinst. Daher traue ich mich nicht so recht. Weißt du, ob bei Kate das Problem gelöst wurde?
        Ich selber habe keinen Blog, bin als nicht so firm in der ganzen Sache.
        Vielleicht fällt dir ja was ein.
        Liebe Grüße, Nicole

        Antworten

  29. Claudia

    13. November 2014 um 11:38

    Liebe Ricarda,
    ich bin “nur” eine stille Mitleserin Deines Blogs und war schon von Deinem alten Zuhause begeistet, aber Dein neues gefällt mir schon auch richtig richtig gut! Gratuliere zum reibungslosen Umzug und wünsche Dir weiterhin viel Spass und Freude beim Bloggen!
    Was mir gerade noch aufgefallen ist, dass die Social Media Links nicht auf der rechten Seite zum sehen sind. Habe mir jetzt Deine Facebooks-Seite aus Deinem Blogbeitrag rausgesucht und werde Dich dort auch gleich mal besuchen. ;-)
    Vielen Dank für Deine/Eure Bemühungen und die tollen Schnittmuster und ich persönlich freu’ mich auch immer sehr über Deine Beiträge zum Thema Fotografie!

    Achja, was mich noch sehr interssieren würde, was genau hat Dich denn nun zum Umzug zu WordPress bewogen, welche Vorteile hat WordPress gegenüber Blogspot?

    Liebe Grüße aus dem Süden,
    Claudia

    Antworten

    • Ricarda

      3. Dezember 2014 um 18:50

      Huhu Claudia, danke für deinen Kommentar! Ach ich finde, dass WordPress übersichtlicher ist, wenn man einmal drinnen ist ;) Auch kann ich jetzt endlich einen Shop integrieren, was sonst nicht gegangen wäre :) Und ich konnte beobachten, dass die Seitenaufrufe auch gestiegen sind… Ob das nun am Umzug lag oder nicht, weiß ich noch nicht genau ;) Und man kann noch soooo viele Sachen noch einbauen, ohne Programmieren zu müssen, das mag ich sehr!

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram