Nähen, Stoffe

Wohlfühlhose aus dem Hafenkitz

Guten Morgen ihr Lieben!

Ich sag euch, die Hose zieh ich nicht mehr aus. Sooo bequem und gemütlich!
Schon als ich den Post geschrieben habe dachte ich, jep, das wird meine Wochenend-Schlechtwetter-und-Schlafanzug-Hose.

Bei dem Hafenkitz in Beere war ich ja am Anfang so “joa, find ich ganz gut” aber mittlerweile find ich die Farbe sooo der Hammer!
Einige haben es bestimmt schon mitbekommen, der Stoff war ja bereits restlos ausverkauft (ihr seid der Wahnsinn!) aber Nadine lässt noch einmal nachproduzieren. Dieses eine Mal aber nur :)
Der Stoff kommt in etwa 3 Wochen, Nadine lässt aber bis ungefähr heute Mittag noch Vorbestellungen eingehen. Also wer gerne das Hafenkitz noch vorbestellen mag, hier lang :)

Nun aber Bilder von meiner neuen Lieblingshose (ich überlege ernsthaft ob ich mit der auch mal eben zum Bäcker früh morgens huschen könnte… aber ich glaub dafür bin ich dann doch zu “alt” ;))

Der Schnitt ist dieser hier von allerlieblichst, allerdings hat die Hose nur noch wenig mit dem Originalschnitt zu tun :)
Zunächste habe ich die Hose mal locker 1-2 Nummern zu groß ausgeschnitten (ich dachte ich brauch ne 40, woraufhin Nadine mir nen Vogel gezeigt hat), dann bei meinem Hüfte-Taille-Verhältnis stimmt eh nie eine Hose, also musste sie oben noch schmaler werden oder an den Beinen halt breiter bleiben und dann habe ich auch noch vergessen ein Blatt Papier oben am Schnittmuster anzukleben (daher ist die Hose oben auch gestückelt, äh ja) und dann hab ich – dieses Mal aber freiwillig!- das Bündchen noch bedeutend kürzer gemacht. Was für ein Zusammengefummel…

Den Schnitt werd ich aber definitiv noch mal nähen, dann aber so wie er wirklich sein soll ;) Mit Ausnahme des Bündchens, das mag ich so.

Ich wünsch euch einen tollen Start ins Wochenende! Ich hoffe euch am Montag was seeeehr leckeres zum Thema Backen zeigen zu können….

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
36 Kommentare
  1. Zinnoberrot

    5. Juli 2013 um 7:24

    Mensch, die ist aber toll geworden! Und wuuuunderschöne Fotos… du siehst ganz bezaubernd aus!
    lg Carina

    Antworten

  2. kreativkäfer

    5. Juli 2013 um 7:36

    was zu alt?! selbstverständlich kannst du mit der mal eben zum bäcker, die ist super ♥ ging mir mit beere übrigens anfangs ähnlich, aber je öfter ich ihn in dieser farbe sehe, desto mehr mag ich es :)
    glg andrea

    Antworten

  3. Monika Glowacki

    5. Juli 2013 um 7:44

    Da ich ja eigentlich diesem Stoff nicht soviel abgewinnen kann, finde ich ihn hier in Formder tollen Hose echt richtig cool. Würd ich sofort anziehen ;)

    Antworten

  4. SyFlinga

    5. Juli 2013 um 7:45

    WOW!!! Die Hose ist ja echt der Knaller, wirklich wunderschön! Wobei beere von Anfang an meine Lieblingsfarbe war und bei mir gestern ein Lillesol-Kleid in dieser Farbe fertig geworden ist :-)
    Zum Bäcker würde ich damit jetzt auch nicht unbedingt gehen…diese Hose jemals wieder ausziehen ist allerdings auch keine Option….mmh…Lieblingsschwestern bringen bestimmt Brötchen nach Hause :-)))
    Liebe Grüße,
    Katrin

    Antworten

  5. Alexia

    5. Juli 2013 um 8:16

    Die Hose sieht wirklich sehr kuschelig und gemütlich aus! Und das Gestückelte stört da überhauptnicht ;)

    Antworten

  6. schwesterschlumpf

    5. Juli 2013 um 8:41

    toll :-)

    Antworten

  7. Fratz

    5. Juli 2013 um 8:52

    Eine super Hose! Kannst du prima tragen und wer sagt denn, dass der nur für kleine ist? Ich brauch auch dringend eine neue Schlabberhose. Meine ist schon ziemlich durch. HIHI

    glg diana

    Antworten

  8. wuermwerk

    5. Juli 2013 um 8:58

    Ich find die Hose auch super, und so kann man morgens sehr wohl mal zum Bäcker laufen!

    Antworten

  9. rupenene

    5. Juli 2013 um 9:14

    Sieht super aus und die Farbe ist tooooolll! Und Mensch hast Du eine Taille :) Beneidenswert!
    glg Sarah

    Antworten

  10. Anonymous

    5. Juli 2013 um 9:45

    Ich finds die Hose super, möchte sie auch nähen…der schnitt ist auch super…ich hab das schnittmuster jedoch noch nicht, würd mir aber gern Stoff reservieren…wieviel Stoff brauch ich denn für gr. 42?

    Liebe grüße
    Isabel

    Antworten

    • Ricarda

      5. Juli 2013 um 14:24

      Danke Isabel, du brauchst ca 114 cm Stoff.
      Liebe Grüße,
      Ricarda

      Antworten

  11. SeaSky`s World

    5. Juli 2013 um 10:27

    Sehr schön geworden. Hm sowas könnt ich mir auch vorstellen, vielleicht als Partnerlook mit meiner Tochter. :-)

    Antworten

  12. Sonja

    5. Juli 2013 um 10:29

    watn heißer feger in ner schnuckligen hose ♥ ich mag den schnitt auch total gern♥ und eurer stöffchen is echt super niedlich

    lg sonja

    Antworten

  13. zwergenluxus

    5. Juli 2013 um 10:32

    Wow, tolle Hose und die Fotos sind echt klasse!!

    Liebe Grüße
    Denise

    Antworten

  14. Nähwölkchen

    5. Juli 2013 um 11:57

    Boah sieht das toll aus… schade, dass ich den hafenkitz in beere nicht mehr find zum vorbestellen :(

    Lg, chrissi

    Antworten

  15. naehmawas

    5. Juli 2013 um 12:52

    Uhh voll süß! ♥ I like!
    GlG
    Chrissy

    Antworten

  16. Neihtüüch

    5. Juli 2013 um 12:57

    Boah die Hose ist der Ober Hammer *auch haben wollen*
    Ich würd damit zum Bäcker gehen und dann würd ich dem sagen “Schau mal, die hab ich selbst gemacht” *kiecher* (unser Bäcker kennt mich aber schon seid dem ich Kind bin *gg*)
    Aber mal im Ernst, die ist einfach klasse geworden

    Antworten

    • Ricarda

      5. Juli 2013 um 14:25

      Danke! Haha ich glaub das mach ich jetzt auch, auch wenn ich meinen Bäcker nicht kenne, hihi :)

      Antworten

  17. Katha

    5. Juli 2013 um 13:09

    Wirklich toll! Mir gefiel Beere von anfang an am besten. Hab mich jetzt auch dazu durchgerungen, ein bisschen davon zu bestellen. Besonders, wenn es nach dieser Nachbestellung eine Rarität bleibt! :)

    Liebe Grüße!

    Antworten

  18. Anonymous

    5. Juli 2013 um 13:14

    Die Hose ist ein Traum! :-)
    Ich hätte die “Fehler” jetzt gar nicht gesehen, weil ich gerade den oberen Bereich so ober-cool finde! Sieht einfach besonders schön aus Deine Lösung!
    Ganz ganz toll! Mach weiter so!
    Ich liebe Deinen Blog!
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Nicole

    Antworten

  19. Jutta

    5. Juli 2013 um 13:19

    oh sehr tolle hose. ich bin ja grad am überlegen mir davon n nachthemd zu nähen :D

    Antworten

  20. Suedstadtkind

    5. Juli 2013 um 14:28

    Ricarda! Ich könnt mal locker vom Alter Deine Mutter sein, aber so eine Hose würd ich auch haben wollen und die würd ich auch zum Bäcker anziehen ;-)
    Lieben Gruss
    Ina

    Antworten

  21. Traumschlösschen

    5. Juli 2013 um 14:45

    Oh wie schööööööön, der Stoff und das Schnittmuster eine perfekte Harmonie, die würde ich auch nciht merh ausziehen wollen.
    Liebste Grüße
    Daniela

    Antworten

  22. made by Steen

    5. Juli 2013 um 15:57

    Traumhaft schön!
    Ich kann bestätigen dass diese Hosen super bequem sind! Nach diesem Schnitt habe ich auch schon genäht!

    Viel Spaß beim Kuscheln und Wohlfühlen! ;-)
    Christin

    Antworten

  23. Kirsten

    5. Juli 2013 um 17:17

    Sieht definitiv nach Wohlfühlhose aus. :) aber zum Bäcker… ich weiß nicht, kommt drauf an, wie viele Meter! ;)

    LG, Kirsten

    Antworten

  24. NADINE CZAJA

    5. Juli 2013 um 19:06

    Hi wieviel Stoff braucht man für due gr.44???

    Antworten

    • Ricarda

      5. Juli 2013 um 21:25

      Huhu Nadine,
      im E-Book steht, dass bei 44 die Breite des Stoffes nicht mehr ausreicht, von daher denke ich, dass du da ca 2,30 brauchst. Müsstest aber wenn mal bitte bei Allerliebst sonst nachfragen, die kann dir bestimmt genaueres sagen :)
      Liebe Grüße,
      Ricarda

      Antworten

  25. Unknown

    5. Juli 2013 um 19:48

    Toller blog,…..habe ihn gerade über FB gefunden.
    Die Hose sieht toll aus und der Stoff ist eh super.Ich habe ihn mir gerade bestellt/vorbestellt und wenn meine Hose fertig ist,dann husche ich damit überallhin….. :-)
    Ich finde wir sind hier in germany manchmal etwas zu nachdenklich: kann ich das in meinem Alter noch anziehen,hoffentlich schaut keiner,etc.
    Meine Mutter lebt in Canada und jedesmal,wenn ich von einem Besuch wieder zurück bin,dann kann ich mich an unsere deutsche Art “immer perfekt zu sein und allen zu gefallen”, wieder schwer gewöhnen.
    Ich bring mir jedes mal shirts ,hoodys,etc mit,die ich mir hier wohl niemals gekauft hätte,wegen des Aufdrucks,etc.
    Also immer sich selber treu bleiben ,……..ist jedenfalls meine Meinung.
    Muss auch ich immer wieder erneut lernen und staune gerade über meine mutigen Zeilen… :-)
    So,nun lese ich erstmal rückwärts *freu
    Danke für’s Zeigen der tollen Hose….
    Ganz lieben Gruß
    Marion

    Antworten

  26. druetken

    5. Juli 2013 um 21:04

    So, jetzt ist ja wohl spätestens klar das aus meinem vorbestellten Hafenkitz etwas für MICH wird!
    Sooo schön deine “mütliche” Buxe!!!

    Ganz liebe Grüße, Doris!

    Antworten

  27. Juli - mit Liebe gemacht

    6. Juli 2013 um 0:05

    Toll sieht sie aus, deine Hose. So eine muss ich auch haben! Kann man die auch kürzer für den Sommer machen?

    Liebe Grüße,

    Juli

    Antworten

  28. Farbenfreak

    7. Juli 2013 um 21:23

    Sieht echt sehr bequem aus
    Und den Stoff finde ich super!
    Lieben Gruß
    Kerstin

    Antworten

  29. Näh Käthe

    8. Juli 2013 um 13:44

    Die Hose ist toll, will mir auch schon die ganze Zeit eine Hose zum Relaxen nähen, jetzt wird es aber endlich Zeit. Mit dem Bündchen ist es natürlich super bequem.

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    Antworten

  30. Silke Seifenblasenbeats

    15. Juli 2013 um 10:46

    Die Hose ist unglaublich toll! :) Ich persönlich kaufe mir Schlaf-/ Chillhosen IMMER 2 Nummern größer, ich liebe das einfach wenn die so richtg zum Reinkuscheln sind. Auf meiner To-Sew-Liste steht so eine Hose auch noch, das Schnittmuster habe ich auch schon gekauft, fehlt nur noch die Zeit dazu. ;)

    Antworten

  31. Anonymous

    1. August 2013 um 21:43

    Die Hose ist genial :-) Sieht super aus!
    Welches Bündchen hast Du verwendet? Gibt es das auch in Eurem Shop?
    Liebe Grüße,
    Mira

    Antworten

  32. Anonymous

    5. Oktober 2014 um 20:21

    Ich finde gerade den “gestückelten” Teil richtig klasse… Liebe das bei Hosen weiß alleridings nicht wie man das macht

    Antworten

    • Ricarda

      6. Oktober 2014 um 8:46

      Ich habe einfach die Hose aus Versehen oben ca 15 cm zu kurz zugeschnitten und musste so das letzte Teil noch dranmachen :)

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram