Stoffe

Von der Idee bis zum Stoff – Wie funktioniert das eigentlich?

Huhu ihr Lieben!

Aus gegebenen Anlass heute mal ein Post zum Thema wie ein Stoff bei uns entsteht.

Also das ist gaaaaanz einfach – Wir kriegen ein Design, sagen das ist schick, es geht zum Lieferanten, innerhalb von 3 Wochen ist der Stoff da, Foto machen, ab in den Shop – schwupp…. Kunde glücklich, wir glücklich.

Ja neee, ist klar :)


Wir arbeiten mit verschiedenen Designern zusammen (wenn ich “wir” sage meine ich Nadine eigentlich, aber in unserer Familie ist das miteinander wirklich schlimm – alles eins :)), die schicken uns Designs, mal sagen wir auch was für gern hätten, dann gibt es erste Entwürfe…
– Dann gefällt uns eine Farbe nicht.
– Eine Farbe kann nicht so gut gedruckt werden.
– Dann gefällt dem Designer die Farbe nicht mehr.
– Oh und die Blume da ist zu groß.
– Naja jetzt zu klein.
– Was ist denn eigentlich mit dem einen Strich?

So geht das ein bisschen hin und her :)

 

Die Lieferantensuche ist dann wieder ein Thema für sich – von alles läuft einigermaßen gut, bis zur totalen Vollkatastrophe war schon alles dabei. Vollkatastrophe ist dann dort anzusiedeln wo der Lieferant uns den Stoff nicht schickt und ihn lieber selber an Händler vertreibt für die Hälfte… Und uns erzählt er sei noch nicht fertig. Ähm das lasse ich mal unkommentiert..

Der Lieferant schickt den ersten Andruck. Stimmt die Stoffqualität? Die Größe? Die Farben?

Anschließend geht das Ganze in Produktion. Das dauert dann… unterschiedlich lang, je nachdem was der Produzent gern möchte, die sind da manchmal etwas divenhaft ;)

Also ganz genau kann man dort nicht planen und auch die Mengen die hier ankommen variieren dann mal um 50 Meter und mehr…

 

Ja und dann ist er endlich da! Bis hierhin sind schon Monate ins Land gegangen und ich verspreche euch – bei jeder Eigenproduktion sind wir aufgeregt wie kleine Kinder – jedes verdammte Mal :) Wie wird der Stoff ankommen? Werdet ihr ihn mögen? Lieben? Hassen?

Ja wir haben mit manchen Stoffen schon voll daneben gelegen – sowohl in die eine als auch in die andere Richtung und das machen wir nicht mit Absicht. Aber es gibt so Stoffe, da liegen immer noch ein paar Ballen kuschelig in unserem Lager und warten darauf vernäht zu werden und dann gibt es Stoffe – wo wir so unendlich dankbar sind das ihr das Design so sehr mögt und es uns quasi aus den Händen reißt.

 

Einen kleinen Vorgeschmack liefert da unsere Probenähgruppe, aber ab dem Zeitpunkt sind es auch nur noch wenige Tage bis er online geht.

Manche Stoffe kündigen wir dann mit viel Tamtam an und joa – sie laufen ganz gut und unsere Mädels hier können in Ruhe die Aufträge abarbeiten.

Und dann gibt es die Nikikostoffe bzw das Kitz ;)
Wir waren völlig platt wie schön ihr das Design von unserer Winteredition findet und nicht nur wir waren platt, auch unser Server kurze Zeit und selbst der von DaWanda!

Dass das bei einigen für Unmut sorgt, verstehe ich total! Wirklich :)
Aber ich kann euch versichern wir machen das nicht um euch zu ärgern und wir sitzen anschließend auch nicht genüsslich auf dem Sofa und sagen wie toll der Stoff lief. Wir sitzen am Rechner, versuchen jede Nachricht so schnell wie möglich zu beantworten, telefonieren mit Programmieren, DaWanda, Lieferanten, Produzenten und co um so schnell wie möglich Nachschub zu bekommen, alles stabil am Laufen zu halten, jeder weiß ob seine Bestellung durch ist und das alle zufrieden sind.

Trotzdem tauchen natürlich immer wieder Fragen auf, die hier kurz und knapp beantwortet werden ;)

“Warum bestellt ihr nicht mehr?”
Weil wir leider nicht immer genau einschätzen können wie sehr nur wir den Stoff lieben und wie sehr ihr :) Bevor wir also unser Büro in 1000 Meter Kinderstoff einwickeln (obwohl…) versuchen wir einen Mittelweg zu finden. Wir machen das NICHT um die Nachfrage künstlich hoch zutreiben oder um hinterher den Meter für viel zuviel Geld bei eBay zu sehen.
Und dann sind wir auch gern – hüstel – spontan. Nikiko kommt mit dem Winterkitz um die Ecke und wir alle “aaaah – wir sind verliebt”. Die Zeit rennt also und wir müssen schnell den Stoff machen lassen, denn der Winter ist ja nicht für immer ;) Also ohne Probedruck das ganze gestartet, weil der Stoff ansonsten erst sonst wann kommt und keiner will seine Kids in Kleidchen mit Wintermotiv am See spielen lassen. Und ohne Probedruck sind die Stückzahlen erstmal ein klitzekleines bisschen kleiner, bevor wir hier nur Fehldrucke oder unschöne Farben liegen haben :)

“Menno wenn man nicht den ganzen Tag vor dem Rechner sitzt hat man ja keine Chance den Stoff zu bekommen”
Ja, das finden wir auch doof. Daher haben wir dieses Mal zwei Uhrzeiten angegeben wann der Stoff online geht. Einmal morgens, einmal abends, damit alle die arbeiten auch bestellen können.

“Warum stellt ihr denn Uhrzeiten online, dann weiß man doch schon das alles zusammenbricht”.
Ähm ja – siehe zwei Zeilen weiter oben :)

“Warum klappt das bei DaWanda gerade nicht?”
Ja, das fragen wir uns auch :)

“Ihr wisst doch was da kommt, warum kann eure IT da sich nicht besser vorbereiten.”
Wir lassen nichts auf unsere Programmierer kommen :) Da können wir morgens um 7 anrufen (wem das nicht früh erscheint, es wird da auch mal bis nachts um 2 gearbeitet) und jammern es klappt bestimmt nicht und sie tun alles damit es hält. Unser Server war heute ganz kurz down (kürzer als der von DaWanda anscheinend, hüstel :)) und beim alten ist die Seite bei 100 Sitzungen zusammengebrochen – wir haben um das 20fache aufgerüstet für euch :)

“Würde nicht gleich in jeder Stoffgruppe bei Facebook gepostet werden das er online ist würden wir auch war kriegen.”
Ja das wäre wahrscheinlich so. Wir hatten den Stoff gestern gaaaanz kurz für wenige Minuten online für einen Datenabgleich, damit er heute morgen online gehen kann, ohne das alles zusammenbricht (haha) und in mehr als 5 Gruppen wurde gepostet “ER IST DA” – das freut uns, macht uns stolz und glücklich. Wenn dann 2 Minuten später die ersten Vermutungen aufkommen “ausverkauft? nicht genug? nur ein Fake?” glaubt bitte, bitte, BITTE nicht was in irgendwelchen Gruppen steht, außer es kommt von Nadine, mir oder einer unserer Probenäherin die ihr vielleicht kennt. Ansonsten ist die zuverlässigste Quelle für alles immer die Alles-fuer-selbermacher-Facebookseite oder meine ist klar oder ;)

 

So, ich hänge mich fix wieder an die Nachrichten – heute Abend um 20 Uhr gibt es noch mal einen Schwung Stoff und die Nachproduktion ist schon angeschmissen. Und am Ende ist es auch nur Stoff, oder? ;)

Wir lernen gern dazu, sind mit euch traurig wenn ihr euch extra einen Wecker stellt und es nicht klappt und versuchen alles damit jeder mit seinen Stöffchen zufrieden ist – versprochen! :)

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
53 Kommentare
  1. FayBee

    9. Oktober 2014 um 12:41

    Liebe Ricarda, ich habe heute Morgen auch keinen Stoff mehr bekommen. Aber ist doch voll egal, dann eben heute Abend oder von der Nachproduktion. Ich freu’ mich einfach so wahnsinnig fest für Euch, dass ihr so Erfolg habt und immer wieder den Geschmack von uns Stoffsüchtigen genau trefft! Und trotz des grossen Erfolgs nehmt ihr euch die Zeit, um Anfragen per e-mail lieb zu beantworten und immer dieses süsse Bändchen um dem Stoff zu machen. Danke Euch und macht weiter so. ich find’ euch super! Fabienne

    Antworten

  2. Katja

    9. Oktober 2014 um 12:43

    Liebe Ricarda
    Was ihr leistet ist unglaublich und sicherlich sehr streng. Seinen wir mal ehrlich der Winterkitz ist genial, auch von den Farben ;)
    Mal gucken ob ich Glück habe und ein Stück davon erwische oder halt eben nocht. Dann bewundere ich einfach die Werke andere bewundern ;)
    Lasst euch von Missgunst und Frust nicht runterziehen ;)
    Lg
    Katja

    Antworten

  3. Bootshaus kind

    9. Oktober 2014 um 12:48

    Danke für den Einblick! Ich kann mir vorstellen, dass das immer spannend ist. Und wenn was schief läuft, ist man eben um eine Erfahrung reicher. Versuch macht kluch ;-)
    Ihr habt tolle Stoffe, weiter so!
    LG Lena

    Antworten

  4. MULLE & MUCK

    9. Oktober 2014 um 12:50

    Liebe Ricarda,
    das hast du wirklich ganz toll geschrieben! Auch ich gehöre zu den “Enttäuschten” die heute früh ewig die Dawanda-Strickliesel vor der Nase hatten und am Ende doch nichts von den süßen Kitzen abbekommen habe. Hey, thats life! Versuche ich es halt heute abend noch mal, oder nächste Woche. Und wenn ich dann auch nichts abbekommen, wird die Welt auch nicht untergehen! Denn wie du so schön geschrieben hast: “Es ist doch nur Stoff”!
    Ich danke euch jedenfalls, das ihr euch immer so für uns ins Zeug legt um uns alle glücklich zu machen!!!!! Ihr seid die Besten!

    Ganz liebe Grüße
    Mareike

    Antworten

  5. Charlotte Fingerhut

    9. Oktober 2014 um 12:54

    zum knutschen du süsse <3

    Antworten

  6. Eulenhöhle

    9. Oktober 2014 um 12:55

    Liebe Ricarda,

    das war wirklich mal interessant zu lesen, wie das mit so einer Eigenproduktion genau läuft, vielen Dank.
    Ansonsten ein riesen Kompliment: Eure Stoffe sind traumhaft, euer Service unvergleichbar (wenn ich allein an den Livechat denke…kurze Frage und alles geklärt, sowas hab ich sonst noch nirgends gefunden!) und die Preise unschlagbar! Ich werde euch jedenfalls noch lange als Kunde erhalten bleiben und freue mich auf viele weitere Stoffe.
    Ach ja, was mir besonders gut gefällt ist, dass man eure Eigenproduktionen meist auch noch einige Zeit später bei euch bekommt…das Hafenkitz konnte ich vor 2 Monaten noch ergattern, wirklich super.

    Liebe Grüße
    Anne

    Antworten

  7. Marie

    9. Oktober 2014 um 12:57

    Hallo und danke für diesen Post. Es ist immer spannend, wenn man Einblick in fremde Berufe bekommt. Ein toller Blog übrigens, es gefällt mir hier – ich komme jetzt öfter….
    Mit liebem Gruß
    Marie

    Antworten

  8. regenbogenbuntes

    9. Oktober 2014 um 12:58

    Du hat das schön geschrieben :D
    Ich mußte kräftig lachen als es um die Produzenten ging, gab es doch auch schon welche, die Rapporte nicht “lesen” konnten, mit denen andere wunderbar zurechtkamen, oder die, die mal schnell das Muster aufs Doppelte vergrößert und dann beim nächsten Versuch auf die Hälfte verkleinert haben….. oder die , die im Andruck eine andere Stoffqualität verwenden, als in der Endproduktion….oder die, die sprachliche Probleme haben…… LACH und ich habe erst einen Stoff mit Euch produziert, ich möchte NICHT tauschen und mich mit den Details da im Hintergrund herumschlagen und gratuliere Euch zu euren Nerven. Gratuliere, dass IHR das so hinbekommt…. NETTE

    Antworten

  9. Sarah

    9. Oktober 2014 um 13:01

    Ach Ricarda, ihr macht das wirklich großartig! <3
    Bei solchen Eigenproduktionen bin ich froh, dass es ‘nur’ Online-Bestellungen sind und nicht am Wühltisch gekämpft wird. Das würde vermutlich böse ausgehen.

    Wirklich toll ist auch, dass ihr direkt noch eine Nachproduktion anstoßt.

    Da ich nicht so wirklich Fan von Pink-Glitzer-Mädchen-Kram bin, habe ich mich wahnsinnig über den Winterkitz gefreut. SO niedlich und gleichzeitig nicht zu sehr Mädchen. *g* Danke dafür!

    Ich freu mich auf mein Paket :]

    Es winkt,
    Sarah

    Antworten

  10. Naddi

    9. Oktober 2014 um 13:01

    Ich finde ihr macht das klasse. Man kann nie alle zufrieden stellen und es wird immer welche geben, die rum stänkern. Es ist nur Stoff und die Welt wird nicht stehen bleiben, nur weil man mal nichts abbekommt. Ich liebe euren Shop und euren Service, ihr habt immer ein offenes Ohr für eure Kunden. Einfach toll ☺

    Antworten

  11. Anja Merk

    9. Oktober 2014 um 13:02

    Haste schön geschrieben :) klingt toll wie so eine Eigenproduktion entsteht. Am liebsten wäre ich da mal hautnah dabei :)
    Macht weiter so!
    Lieben Gruß
    Anja

    Antworten

  12. Anonymous

    9. Oktober 2014 um 13:03

    Ihr seid echt so lieb! Ich wär wahrscheinlich schon längst sauer gewesen an eurer Stelle… Ihr kümmert euch so lieb um alles und man hat das Gefühl, dass ihr auf jeden Fall wollt, dass jeder, der möchte, die kalten Kitze auch bekommt. DANKE!!!

    Antworten

  13. Anonymous

    9. Oktober 2014 um 13:04

    Tolle Reaktion und vorallem promte Reaktion auf das was gerade bei FB heiß diskutiert wird. Habe sogar einige Zitate erkannt. Ich finde es großartig zu erklären warum was wie läuft. Und ich finde es auch richtig und vorallem auch legitim, dass ihr erst mal keine so hohe Stückzahl bei neuen Stoffen produziert. Denn am Ende ist es Geld, was in den Ecken liegt und evt. für die Investition einer neuen Stoffkollektion fehlt. Macht einfach weiter so wie bisher und mit den Erfahrungen wächst jeder!!!

    Antworten

  14. Sandra WiWi your best friend

    9. Oktober 2014 um 13:09

    Das hast du toll geschrieben, Ricarda! Ich habe morgen frei und wenn ihr um die Ecke wohnen würdet, dann würde ich heute noch kommen und für euch die Nachthotline über nehmen.Ganz liebe Grüße Sandra

    Antworten

  15. Anonymous

    9. Oktober 2014 um 13:11

    kurz und knapp …

    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
    (Wilhelm Busch)

    Herzliche Grüße
    Wanda

    PS: Bleibt wie ihr seit … Ihr seit toll … (ich meine damit das ganze Alles-füer-Selbermacher Team)

    Antworten

  16. Anonymous

    9. Oktober 2014 um 13:11

    Hi! Auch von mir ein grosses Lob!! Die Server sind K.O. gegangen und ich habe auch dumm geschaut… aber wie gesagt nur Stoff und er kommt wieder! Sollte eine Geburtstagsbestellung für mich werden ( Frau darf sich auch mal was gönnen ), dann wird es eine “Nachträgliche”.
    Macht weiter so und ärgert Euch nicht wegen dumm Kommentaren!
    Bestelle immer wieder gerne!
    LG Sanna

    Antworten

  17. Frl. Kaos

    9. Oktober 2014 um 13:18

    Liebe Ricarda,

    DANKE für eure tollen Stoffe und deinen tollen Blog. Ihr macht das super. und ich finde es ganz große Klasse, dass du dir, gerade so viel Mühe machst du alles haargenau beantwortest und erklärst.

    “Dummquatscher” gibt es leider immer…aber ich denke der Großteil eurer Kundschaft versteht mit wie viel Herzblut ihr das hier tut und weiß auch dass ihr uns nicht ärgern wollt.

    Liebste Grüße

    Kerstin

    Antworten

  18. Little Cithora

    9. Oktober 2014 um 13:20

    wundervoller Bericht. es War das erste mal das ich mich quasi mit ins Getümmel gestürzt habe. Leider ergebnislos. Ich geb nicht auf der Stoff ist so schön. Vielen dank für eure Mühe und Arbeit. Ohne euch geb es solche wunderschönen Stoffe gar nicht.
    Großes Lob.

    Liebe grüße ramona

    Antworten

  19. Sandra

    9. Oktober 2014 um 13:21

    Ganz toller Beitrag, auch mal schön hinter die Kulissen schauen zu können. :-)
    Der Stoff ist klasse und vielleicht bekomme ich ja auch noch irgendwann ein Stückchen davon und wenn nicht, dann schau ich mir die Bilder in den ganzen Blogs an und freu mich drüber. ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworten

  20. K didit

    9. Oktober 2014 um 13:23

    Thumbs up! :-) alles liebe, kathrin

    Antworten

  21. Lisas Nähkästchen

    9. Oktober 2014 um 13:33

    Wow! Das ist ja Wahnsinn, was so ein Stoff alles für Schritte durchmacht ist er dann bei uns zu Hause angeschnitten wird! Ich freue mich über diese schöne,neue Stoffdesign. Habt ihr wirklich ganz toll designt!

    Ganz liebe Grüße
    Lisa <3 :)

    Antworten

  22. petitmariette

    9. Oktober 2014 um 13:39

    Hi Ricarda, also ich bin auch ganz verzuckert von dem Winterkitz…habe ich gestern erstmals gesehen. Ob ich ein Meterchen bekomme, weiß ich noch nicht, hänge mich da auch nicht so rein. Aber das wie ihr es macht ist klasse und richtige Probleme gibt es ganz andere auf der Welt…nicht der Ausverkauf vom Winterkitz. LG Alex

    Antworten

  23. Nahtzugabe inklusive

    9. Oktober 2014 um 13:48

    Sehr schön geschrieben. Und es ist wirklich nur Stoff. Auch wenn er wunderschön ist :-)

    LG Katrin

    Antworten

  24. Frau Sonderbar

    9. Oktober 2014 um 13:52

    ups…und ich hab gar nicht erst mitbekommen, dass es neue kitze gibt…tsss…
    na sowas…
    dann muss ich wohl auf pünktlichen feierabend hoffen ;)
    lg von der ostsee
    marion

    Antworten

  25. KaLeLu

    9. Oktober 2014 um 13:55

    Hallo,
    der Stoff ist ja mal echt süss, den muss ich einfach haben. Leider war der heute morgen weg. Ich warte auch noch bis ihr endlich wieder den Waldtierfreunde Stoff bekommt, den muss ich auch noch unbedingt haben.

    LG
    Karina

    Antworten

  26. Bephie näht

    9. Oktober 2014 um 14:00

    Oh ja wie recht du hast :) Der Stoff ist sooo süß aber ich bin jetzt nicht total enttäuscht oder gar bösartig (so wie viele Kommentare bei FB) weil ich keinen abbekommen habe. Erstmal kann ich mich gedulden, zweitens ist mir die Zeit zu schade mich zu ärgern, drittens ihr macht so einen tollen Job und habt so viele Fans klar das da der Stoff so schnell weg ist und viertens ES IST NUR STOFF. Mal schauen ob ich irgendwann auch noch ein Stückchen abbekomme :)
    LG Steph

    Antworten

  27. Anja Pütz

    9. Oktober 2014 um 14:31

    Ich versteh den ganzen Hype um ein paar Meter Stoff irgendwie nicht. In meinem Besitz befinden sich zwar auch ein paar seltene Stoffe, aber wenn ich dieses ganze Theater dann sehe? Da bin ich nicht der Mensch für – irgendwo ist auch eine Grenze. Dann lieber der gemütliche Einkauf im Stoffgeschäft wo mich kein Server am einkaufen hindert und in jeder Facebook Gruppe der totale Wahnsinn ausbricht.

    Antworten

  28. Frau Kleinkram

    9. Oktober 2014 um 14:32

    Hab Dank für einen sehr schön geschriebenen und aufschlussreichen Bericht, hast Du das große AAAAAHHHH gehört, das war dann wohl ich ;-)
    vlg
    Maren

    Antworten

  29. Susanne

    9. Oktober 2014 um 14:33

    Hihi, genau so. Oder so ähnlich ;). Schön, dass du das mal aufgeschrieben hast :)!

    Liebe Grüße,
    Susanne

    Antworten

    • Ricarda

      9. Oktober 2014 um 14:48

      Susanne bei dir bilde ich mir ja ein es läuft vieeeel gesitteter ab bei Hilco ;)
      Liebe Grüße!

      Antworten

  30. Hunni Nunni

    9. Oktober 2014 um 14:41

    Toll geschrieben… Denk das kann einigen helfen, die sehr traurig sind :-)

    Antworten

  31. kuschelsterndal

    9. Oktober 2014 um 14:51

    Ihr macht das gaaaanz toll!!!!!! Glitzer Glitzer!!!!!
    LG Sandra

    Antworten

  32. Ebbie und Floot

    9. Oktober 2014 um 14:52

    Ihr macht nen guten Job! *auf die Schulter klopf* danke für deine/eure Mühe

    Antworten

  33. Stephi

    9. Oktober 2014 um 15:40

    Vielen Dank für den sehr unterhaltsam beschriebenen Ablauf. So ein Einblick hinter die Kulissen ist immer wieder spannend. Der Einfluss durch die Kunden selber mit den Posts in Nähgruppen ist ja auch amüsant. ;) Viel Freude und Ausdauer weiterhin.
    Liebe Grüße
    Stephi

    Antworten

  34. allesbiggi

    9. Oktober 2014 um 16:16

    Ach ihr seid so bezaubernd!
    Ich find’s großartig wie ihr immer versucht, alle Kunden glücklich zu machen, egal wie heftig es bei euch zugeht!
    Macht weiter so Mädels, ihr macht alles richtig! :-)
    GLG Biggi

    Antworten

  35. Anonymous

    9. Oktober 2014 um 16:18

    Vier Worte ! Ihr seit die Besten :-)
    LG Nicole

    Antworten

  36. LieseLotteFriedrich

    9. Oktober 2014 um 16:38

    Ja,Ricarda…gut geschrieben..aber irgendwie auch verrückt,dass man sich so erklären muß!…obwohl…vom Winterkitz würde ich ja auch gerne was haben..aber ich werde nicht bissig,wenns denn nicht klapp…nur ein bißchen traurig;-)…aber meine Güte…es ist doch “nur” Stoff!!
    Liebste Grüße und lasst Euch nicht ärgern!! Tanja

    Antworten

  37. Doro

    9. Oktober 2014 um 17:41

    Da ich nur einen jungen Herrn hier habe, lehne ich mich freundlich grinsend zurück und lasse allen anderen Stoffwahnsinnigen bei den Kitzen den Vortritt (aber WEHE ich krieg keinen Adventskalender *aaaaahhhhhh*) Wo war ich? Ach ja: herzlichen Dank für diesen Post- ich finds total interessant, mal hinter die Kulissen zu schauen und zu erfahren wie so eine Produktion abläuft. Jetzt sollte doch wirklich keiner mehr meckern, oder? (Ausser mir, wenn ich keinen Adventskalender…. lassen wir das *hust* :-))
    Ganz herzliche Grüße,
    Doro

    Antworten

  38. Anonymous

    9. Oktober 2014 um 17:42

    Ihr macht das super! Die Stoffe sind toll! Schon ok, wenn man mal ein bisschen warten mus… :)
    Aber warum ist bei alles-fuer-selbermacher denn der Livechat nie da???Oder jedenfalls nie, wenn ich da bin. Klar, dass der abends um22 Uhr nicht da ist, aber was ist mit werktags 17 Uhr oder so? Würde mich über eine Antwort sehr freuen! Gaaaaaaaaaaaaaanz liebe Grüße und macht weiter so! <3

    Antworten

  39. Martina Janke

    9. Oktober 2014 um 18:21

    Danke für den tollen Einblick. So als “Endverarbeiter” hat man ja echt null Ahnung, wie das so abläuft (jetzt würd mich noch interessieren, WIE Stoffe eigentlich bedruckt werden… ;-) ) Ich will ganz ehrlich sein: ich möchte nicht mit euch tauschen – das ist doch sicher ein 16-Stunden-Tag manchmal und Privatleben?? Nein nein, da nähe ich lieber :-) Obwohl – ein ganz kleines bisschen beneide ich euch auch… :-) Macht weiter so!!! Knuuuutsch,
    LG
    Martina

    Antworten

  40. Anonymous

    9. Oktober 2014 um 18:36

    Oh mein Gott wie schön ist der stoff bitte? Ein augenschmaus

    Antworten

  41. Claudia Rieth

    9. Oktober 2014 um 18:37

    Tolle Stoffe habt ihr immer, kann mich leider nie entscheiden welchen ich nehme, denn für alle tollen reicht das Geld nicht und oft bin ich einfach zu spät dran. Macht aber alles nichts, davon geht die Welt nicht unter :) Macht weiter so !
    Liebe Grüße aus Wilhelmshaven

    Antworten

  42. Manuela Grolimund

    9. Oktober 2014 um 20:17

    Toller Post! Erklärt doch einiges! Hab’s gut!
    Manuela

    Antworten

  43. Ommella

    9. Oktober 2014 um 20:42

    Danke für den kleinen Einblick :-)

    Und diese ewigen Nörgler sollte man einfach mal den Strom abschalten ;-)..

    Ihr macht echt einen tollen Job!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    Antworten

  44. Luci

    9. Oktober 2014 um 22:14

    Ach, das ist so schön. Erinnert mich ein bisschen an meinen eigenen Job, da kommen dann halt keine Stoffe raus, sondern Bücher, aber ich liebe ja beides *gg* Danke für den kleinen Einblick. Und ich freu mich wie ein Schnitzel für euch – auch wenn ich heute leer ausgegangen bin -, weil es euch und Nikiko einfach zu GÖNNEN ist, dass ihr mit eurer Arbeit den Nerv der Zeit trefft und einen richtigen Bestseller (um in meinem Genre zu bleiben) rausgehauen habt. Ich freu mich auf die Nachauflage – denn der Winter hat ja noch nicht mal angefangen. Wir hatten heute 25 Grad, das is eh kein Wetter zum Sweatstoff kaufen *gg*

    Ihr seid die Besten
    Luci

    Antworten

  45. leni pepunkt.

    10. Oktober 2014 um 11:39

    Ich finde auch – macht mal weiter so, ihr macht das super. Lasst euch nicht von doofen Kommentaren entmutigen, da muss man “drüber” stehen, wenn man sich dem “Moloch Internet” aussetzt ;-) Liebe Grüsse nach Hamburg von “nebenan”, Yvonne

    Antworten

  46. Anonymous

    10. Oktober 2014 um 14:22

    Interessant so ein Blick hinter die Kulissen. Als Mama von drei Jungs und ohne FB hatte ich die Aufregung gar nicht mitbekommen.
    Dem Produzenten der eure Ware anderweitig verkauft hat, habt ihr aber schon euren Lieblingsanwalt auf den Hals gehetzt, oder ? So von wegen Vertragspflichtverletzung, Urheberrechten etc… ?
    Ansonsten macht bitte weiter so, auch wenn ich eure schönen Mädchenstoffe nur aus der Ferne bewundern kann, es gibt ja genug andere tolle Sachen .
    Gruß
    Verena

    Antworten

  47. Anonymous

    10. Oktober 2014 um 15:09

    Schön das die Stoffe so gut ankommen.

    Zeigt doch mal wieder Bilder von den “Ladenhütern” – vielleicht haben sich die Geschmäcker inzwischen geändert ;-)

    Antworten

  48. lenchenmalzwei

    10. Oktober 2014 um 16:08

    Hallo, Ihr seit jetzt schon der zweite “Stoffdealer” welcher sich so umfangreich erklärt. Was ist denn mit den Leuten da draußen los? Also wirklich es ist doch nur Stoff, sehr schöner, aber eben nur Stoff!!!!
    Ohne Facebook spart man sich anscheinend viele viele Nerven ;-)
    LG Anja
    P.S. Wie der Stoff entsteht ist aber schon interessant!

    Antworten

  49. pottprinzessin

    11. Oktober 2014 um 10:24

    Ihr seid super!!! 😘

    Antworten

  50. luna

    13. Oktober 2014 um 8:34

    Toll geschrieben :-))) und tolle Stoffe!!!

    Ganz liebe Grüsse

    Mo

    Antworten

  51. merlanne

    23. Oktober 2014 um 17:51

    Hallo,
    Interessant und lustig zu lesen ist Dein Bericht über “Hinter den Kulissen”. Manchmal kann man sich gar nicht vorstellen, was für eine langwierige Arbeit es ist bis zum Endprodukt. Ihr macht das gut.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    Antworten

  52. Bianca Gläßer

    25. Oktober 2014 um 20:38

    Hallo! Ich habe mich sehr über die letzte Lieferung von euch gefreut, obwohl es kein “Kitz” war :-) Meine Süße hat eine Menge Spaß mit ihrem Geburtstagsshirt aus dem schönen Meermädchen-Stoff… Vielen Dank nochmal für die blitzschnelle Lieferung! http://nach-stich-und-faden.de/happy-birtday/#more-1720

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram