Unsere Schnittmuster

Unser neuer Schnittmustershop – mit großem Eröffnungsangebot

In den letzten Monaten wurde fleißig im Hintergrund gewerkelt – denn ein Projekt, von dem ich mindestens schon ein Jahr lang träume wurde endlich angegangen – ein neuer Schnittmustershop!

Nach vielen Überlegungen, was so ein Shop braucht, was überflüssig wäre, was andere und auch ich selber gerne bei der Schnittmustersuche hätten und und und – ist es endlich soweit, dass ihr jetzt soooo viele neue tolle und intuitive Funktionen im Shop findet!

Die Übersicht

Der neue Shop ist viel viel übersichtlicher als der alte Shop – ob kann man endlich nach Damen-, Kinder- und Herrenschnitten filtern und auch Unterkategorien wie Hosen und Jacken haben wir endlich – so viel einfacher etwas schnell zu finden.

Die Suche

Auch die Suche ist viel genauer als im alten Shop. Das hat auch damit zu tun, dass im alten Shop auch noch die Blogbeiträge mit angezeigt wurden – hier werden wirklich nur die Schnittmuster angezeigt.
Sucht ihr zum Beispiel nach „Raglan“, werden euch schlicht und übersichtlich auf einen Blick alle Schnitte mit Raglanärmeln angezeigt – probiert es am besten einmal aus. :)

Die Filterfunktionen

In meinen Augen das Herzstück und das coolste und wichtigste Extra – die Filterfunktion!
Natürlich könnt ihr auch hier nach Damen-, Kinder- und Herrenschnitten filtern, aber auch nach so viel mehr!

Schnittmuster nach Nählevel:
Was ist für Nähanfänger geeignet? Wofür braucht man ein bisschen Übung? Was könnte Dein nächstes größeres Nähprojekt sein? Und am wichtigsten für mich – Was ist schnell genäht?

Schnittmuster für bestimmte Materialien:
Meine Lieblingsfunktion! Hier könnt ihr euch anzeigen lassen, aus welchem Material der Schnitt nähbar sein soll. Besonders praktisch, wenn man zum Beispiel noch zwei Meter Jersey Zuhause liegen hat, oder wenn man für die nächste Hochzeit unbedingt ein Kleid aus Samt haben möchte.
Dort werden dann alle Schnitte angezeigt, die aus dem Material gehen. Oft haben wir zwar eine bestimmte Materialempfehlung, merken aber mit der Zeit, dass der Schnitt auch noch aus anderen Stoffen super genäht werden kann – so findet ihr das ganz einfach.
Natürlich kannst Du auch mehr als nur ein Material auswählen, sodass Du schneller zum gewünschten Ergebnis kommst.

Ärmel des Schnittmusters:
Ich weiß, ein etwas speziellerer Filter. Allerdings weiß ich noch, dass ich, als ich mit dem Nähen angefangen habe, Raglanärmel besonders mochte, weil ich fand, dass sie einfacher zu nähen waren. Oder aber man weiß, dass einem selber Raglanärmel nicht so gut stehen – danach kann man jetzt ganz einfach bei uns Filtern.
Genauso ob der Schnitt lange oder kurze Ärmel haben soll, überschnitte Ärmel oder besondere Extras beinhalten soll.

Schnittmuster nach Jahreszeiten:
Besonders praktisch in Kombination mit einem der anderen Filtern – wenn man Kleidung für den Urlaub, Winter, Übergang oder Sommer sucht.

Verfügbare Dateien:
Du möchtest Deinen Schnitt in A0 plotten lassen? Oder lieber auf A4 selber Zuhause ausdrucken? Soll er Einzelgrößen mit Nahtzugabe beinhalten oder lieber einen Mehrgrößenschnitt? Auch danach kannst Du jetzt ganz einfach Filtern.

Ich selber spiele so gerne mit den Filtern, die sich natürlich auch untereinander und miteinander kombinieren lassen.

Die Detailansicht der Schnitte

Okay zugegeben, besonders übersichtlich waren die Bilder und Texte der Schnitte bisher nicht. Das hat sich jetzt grundlegend geändert!
Du findest nun unter den Bildern (die man endlich auch nicht mehr einzeln öffnen muss, sondern einfach durch wischen bzw. klicken weitermachen kann) Reiter, die die wichtigsten Infos für Dich schnell zusammenfassen. Das ist:
– die allgemeine Schnittmusterbeschreibung, wo die Art des Schnittes beschrieben ist
Zusätzliche Informationen, wo Du erfährst, für welche Jahreszeit der Schnitt ist, für welche Materialien, Nählevel, Ärmel und Dateien – alle Informationen sind auch anklickbar, sodass Du sofort zu Schnitten kommst, die auch diese Eigenschaften haben.


– der Materialbedarf, wo Du schnell findest, wieviel Stoff Du für den Schnitt brauchst (und was sonst noch nötig ist)
– unsere Größentabelle, die zwar bei allen Schnitten gleich ist, die aber natürlich trotzdem für den schnellen Überblick nicht fehlen darf.
– die Dateiarten, wo Du erfährst, ob der Schnitt zusätzlich zu A4 Einzelgrößen noch Dateien in A0 und/oder Mehrgrößenschnitte beinhaltet
– die Kleingewerbelizenz, wenn Du unsere Schnitte in kleiner Auflage fertig genäht verkaufen möchtest.

Weitere tolle Funktionen

Des weiteren kannst Du jetzt Schnitte ganz einfach auf Deiner Wunschliste speichern, wenn Du einen Schnitt zu einem späteren Zeitpunkt gerne haben möchtest.


Auch wenn Du einen Schnitt im neuen Shop bereits gekauft hast, wird es Dir nun angezeigt, sodass doppelte Käufe nicht mehr möglich sind – sehr praktisch, denn ich kenne das selber, dass ich nicht immer genau weiß, ob ich einen Schnitt schon mal gekauft habe oder nicht.

Das sind ein paar der Neuerung, die ich euch unbedingt einmal zeigen wollte. Natürlich freuen wir uns auch über Vorschläge von euch! :)

Im neuen Shop müsst ihr euch bei einem Kauf übrigens einmal neu anmelden, auch wenn ihr im alten Shop bereits ein Kundenkonto hattet. Dies ist anders aus Datenschutzgründen leider nicht möglich und selbstverständlich gehen wir mit euren Daten sorgsam und Gewissenhaft um.

Die neue Anmeldung geht aber super fix (dauert keine zwei Minuten), als Dankeschön und um den neuen Shop zu feiern, gibt es bis einschließlich Dienstagabend, den 23.04.19 alle Einzel-EBooks für nur 2,90 Euro im neuen Shop!
Zuschlagen lohnt sich also sehr!

Ich hoffe, dass euch der neue Shop gefällt und wünsche euch noch ein tolles und entspanntes Osterwochenende!

Liebste Grüße,
Ricarda

P.S. Was passiert mit eurem alten Kundenkonto und den Schnitten?
Euer Konto bleibt noch drei Monate bestehen – in dieser Zeit können auch noch die alten Schnitte, die ihr innerhalb der letzten drei Monate gekauft haben runter geladen werden (bitte beachtet, dass jeder Schnitt immer nur für drei Monate runter geladen werden kann und dass grundsätzlich jeder Schnitt am besten sofort gespeichert wird ;)). Wenn ihr Fragen oder Probleme habt, könnt ihr uns natürlich auch jederzeit eine Mail schreiben.

Empfohlene Beiträge
1 Kommentar
  1. Ilona

    22. April 2019 um 9:30

    Der neue Shop gefällt mir richtig gut. Super viele Möglichkeiten habt ihr eingebaut und die vielen Detailinfo helfen sehr bei der Entscheidung. Ich bin gestern bereits fündig geworden…aber ich muss heute nochmal dort bummeln gehen.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei immer als Erste informiert!

Unser Ebookshop
Blog Kategorien
Lieblingsstoffladen
Neu auf Instagram
  • Es geht im Blog dann auch mal weiter mit dem Camper Umbau! 🙈😅
Ja, es wird irgendwann eine Roomtour geben (wenn ich den Camper habe, das Wetter gut ist, es Wochenende ist und Nadine Zeit hat 😄), bis dahin geht es aber weiter mit den offiziellen Umbau. Heute zum Thema - warum die Trennwand ersetzt wurde und warum wir keinen offenen Grundriss haben wollten. 
Link im Profil. 
#van #vanlife #vanconversion #camper #camperumbau #sprintervan #sprinter #vanlifegermany #umbau
get_footer();