Nähen

Sofa pimpen

Guten Morgen ihr Lieben,
in meinem Nähzimmer sollte ein Sofa rein, und anstatt ein neues zu kaufen kam das (seeeehr) alte Sofa meiner Eltern rein.

Äh ja, versteht mich nicht falsch, vor über 10 Jahren sah das Sofa toll bei meinen Eltern aus, aber in meinem Nähzimmer…Naja :)

Eigentlich wollte ich eine Husse nähen, aber dann wollte ich eine schnelle Übergangslösung haben. Der Korpus wurde mit lila Vorhängen verhüllt und die Sitzkissen mit einem Patchworktop, an dem ich schon länger sitze, aber gerade keine Lust habe weiterzuarbeiten (wie das halt immer so ist).

Mal sehen wie lange das eine Übergangslösung bleibt.
Kennt ihr, oder? “Nur eine Übergangslösung…” Und zack ist ein Jahr rum :)
Mal sehen, aber jetzt gefällt es mir als Provisorium.

Ziemlich bunt fällt mir gerade auf :)
Und äh ja, meine Schnittmuster und mein Kunstleder sammle ich sehr gerne unter diesem Sofa, passt so schön da hin ;)

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
16 Kommentare
  1. mimausche

    2. August 2012 um 8:31

    Oh, die Kissen sind unglaublich toll. Hast du die auch selbst gezaubert?! Dieser Stoff!!! Ich bin verliebt :)

    Antworten

  2. `.♥.´-Billi`.♥.´-

    2. August 2012 um 8:32

    booorrrr sehr sehr schick..du bringst mich in verführung auch wieder zu patchen aber meine todoliste ist noch nicht abgearbeitet:((

    gglg

    Antworten

  3. frl. wunderbar

    2. August 2012 um 8:36

    Ich find’s wirklich toll! Schön bunt jetzt und passt perfekt in ein Nähzimmer! :)

    Antworten

  4. Goldengelchen

    2. August 2012 um 8:42

    Also ich find die Übergangslösung kann sich sehen lassen:)
    So schöne bunte Farben
    Liebe Grüße!

    Antworten

  5. miari by jenny

    2. August 2012 um 9:07

    Oh ja, Übergangslösungen haben wir auch so einige ;O)
    Aber ich muss zugeben, dass ich schon ein wenig neidisch bin: Du hast in Deinem Nähzimmer soviel Platz, dass ein Sofa reinpasst?????? Mmpf, wäre bei mir nicht möglich….
    LG Jenny

    Antworten

  6. Frau JuB

    2. August 2012 um 9:52

    Deine Übergangslösung gefällt mir wirklich gut.
    Ich wollte mich auch schon immer mal an eine Patchworkdecke machen, irgendwie, bin ich noch nicht dazu gekommen,…

    LG Frau JuB

    Antworten

  7. Zwergenluxus

    2. August 2012 um 10:37

    Wow, sowas nennst du Übergangslösung?! Sieht wirklich toll aus! So schöne Farben und erst die Kissen. Ich bin begeistert. So eine Übergangslösung kann ruhig lange bleiben.

    Liebe Grüße
    Denise

    Antworten

  8. AntFriAnn

    2. August 2012 um 11:37

    Ach, ich mag die Übergangslösung und *ähm* bei mir würde es wohl 2Jahre so bleiben *g*

    LG, Antje

    Antworten

  9. sarita

    2. August 2012 um 15:36

    Sehr tolle Ubergangslösung! :-)

    Antworten

  10. FaFeFis Welt

    2. August 2012 um 17:59

    Wow, also deine Übergangslösung gefällt mir total super, da bin ich echt mal auf das Endresultat gespannt. Aber die kann sich bei so was tolles ruhig noch Zeit lassen :)
    LG Simone

    Antworten

  11. Kerstin

    2. August 2012 um 21:48

    Steht mir auch noch bevor, dass mit dem Sofa Pimpen. Ich finde, es sieht schon recht gut aus – fraglich nur, ob es dann auch nicht immer runterrutscht, wenn man drauf lümmelt. Sowas mag ich dann nämlich nicht. Die Patchworkdecke ist jedenfalls richtig toll.
    LG
    Kerstin

    Antworten

  12. Anonymous

    3. August 2012 um 8:59

    Na das nenne ich aber eine gelungene Übergangslösung.Einfach Klasse!!!:o))
    Und diese Kissen!!!haaach,einfach ein Traum,wo hast du sie her? Ein schönes,kreatives Wochenende wünscht Dir JacobsFundbuero

    Antworten

  13. gesprächs_STOFF

    6. August 2012 um 22:08

    Wäre doch auch zu schade wenn das schnell wieder weichen würde.

    Lieben Gruss
    Anja

    Antworten

  14. Zwergenfabrik

    7. August 2012 um 11:55

    Übergangslösungen sind dazu da um sich selber zu entlasten und sich auf das wesentliche zu konzentrieren:) sehr süß:))

    Antworten

  15. Anonymous

    7. August 2012 um 12:50

    Sieht wirklich suuuper aus!!!! Ich würde es nicht als eine Übergangslösung sehen ;).
    Was ist denn das für ein klasse Stoff für die Kissen? Suche schon länger nach so etwas….

    Antworten

  16. Kerstin

    7. August 2012 um 13:20

    Sieht ja total toll aus !! Eine prima Lösung !
    Ich finde es super…da mag man sich direkt draufsetzten und klönen…..haha…während du dann nähst versteht sich !! :)

    Lieber Gruß
    Kerstin

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram