Packendes, Werbung

Seedballs – kleine Geschenke mit großer Freude

Guten Morgen ihr Lieben!

Übermorgen geht es endlich in die neue Wohnung (wenn ich noch einmal zum Sperrmüll fahre, halten mich die Mitarbeiter dort für einen Messie der bei einem TV Projekt zum Thema “Aus den Müll – ab ins Leben” mitmacht… Unangenehm) und ich freue mich ganz besonders auf unseren Balkon! Schön ruhig zum Innenhof gelegen, 6. Stock, Süd-Westausrichtung. Mehr kann man sich gar nicht wünschen finde ich :)

Und zum Balkon gehören ja auch irgendwie Pflanzen, oder? So ganz ohne sieht ja auch nackig aus. Und ich mag Pflanzen, ja wirklich! Mein Daumen ist nur leider… Naja sagen wir es so: Nicht gerade grün.

Aber das will ich dieses Jahr ändern, nicht zuletzt als ich das tolle Mutter-Tochtergespann der Seedball-Manufaktur als Sponsor für das letzte “Packendes” gewinnen konnte!

SeedballsIch finde die Idee von Samenbomben so toll! Einfach auspacken, in ein bisschen Erde andrücken, vorsichtig wässern und nach und nach zusehen, wie etwas daraus entsteht. Für mich als Stadtmensch doch schon ein bisschen faszinierend ;) Vor allem ist es egal, ob man die Samenbomben auf dem heimischen Balkon, im Garten oder auf dem nicht ganz so grünen Grünstreifen vor der Haustür platziert! Sollte ich irgendwann mal im Frühling heiraten, dann würde es als Gastgeschenk definitiv Seedballs der Seedball-Manufaktur geben. Die kleinen Erdkugeln sind so wunderschön und liebevoll eingepackt. Ist für mich “Mädchen” ja auch nicht unwichtig ;)

Seedballs6

Seedballs1

Hinter der Seedball-Manufaktur stehen Mutter Ulrike und Tochter Gesine, die seit der Firmengründung 2011 sich um den Vertrieb der handgerollten Samenkugeln kümmern. Die Seedballs werden dabei in Zusammenarbeit mit zwei Behindertenwerkstätten hergestellt. Dort werden im Gewächshaus der angegliederten Gärtnerei die Saatmischungen in einer Art Teig hergestellt und dann zu Seedballs verarbeitet. Es wurden möglichst viele Arbeitsschritte konzipiert, sodass sie von den Mitarbeitern mit Behinderung selbstständig ausgeführt werden können. Auch das Bekleben der Verpackungen wird so als Arbeitsteilung verstanden und die Seebads in zwei Schichten Seidenpapier gewickelt. Es handelt sich also nicht nur um Handmade in Germany, sondern unterstützt auch Menschen mit Behinderungen!

Die “Zutaten” für den Seeball stammen aus Lehmgruben der Region und aus Bio-Erde. Auch die Samen selber kommen aus Familienunternehmen in Deutschland. Im Shop der Mädels findet ihr übrigens auch noch viele andere tolle Sorten der Seedballs und auch große Packungen mit mehreren Seedballs drinnen.

Seedballs3

Seedballs5

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, was aus meinen entsteht. Vorausschauend habe ich erst ein paar Testexemplare bei mir in der Wohnung ausgesäht, der Rest kommt in den nächsten Wochen bei mir auf den Balkon :) Ich hoffe, dass ich die Pflanzen dann auch so schön groß bekomme!

Seedballs2

Seedballs7

Möchtet ihr die Seedballs auch mal ausprobieren? Zusammen mit der Seedball-Manufaktur verlose ich hier im Blog 1 Mal 10 der kleinen Seedballs! Dafür kommentiert einfach diesen Blogbeitrag bis zum 17. April 2015, 20 Uhr und schon nehmt ihr am Gewinnspiel teil. Leider sind dieses Mal nur Kommentare aus Deutschland zugelassen, da es nicht in jedem Land so einfach ist, die Seedballs einzuführen ;)

Habt einen tollen Tag!

Liebste Grüße, Ricarda

Empfohlene Beiträge
201 Kommentare
  1. Elli

    15. April 2015 um 7:09

    da würde ich mich sehr drüber freuen:-)

    Antworten

    • Nadine W.

      15. April 2015 um 14:03

      Eine geniale Idee. Da bekommt ja jeder Lust auf gärtnern selbst ohne grünen Daumen. Aber auch mit dem Daumen ;) Eine echte tolle Geschenk Idee!!!

      Antworten

  2. Andrea

    15. April 2015 um 7:31

    Ich habe auch einen kleinen Balkon, der noch keine Pflanzen hat. Würde mich wirklich freuen wenn ich ausgelöst werde.
    Liebe Grüße Andrea

    Antworten

  3. sandra

    15. April 2015 um 7:36

    An Seedballs hab ich mich bisher noch nicht rangetraut. Wäre mal eine super Möglichkeit diese auszuprobieren.
    LG Sandra

    Antworten

  4. Antje

    15. April 2015 um 7:38

    Oh wow,
    Ich ziehe bald auch um und da wären die Bällchen der perfekte Grundstock für neue Pflanzen :)
    Liebe Grüße,
    Antje

    Antworten

  5. Jasmin

    15. April 2015 um 7:39

    Moin liebe Ricarda, ja seedballs sind lustig. Ich hatte auch mal welche gekauft und einen draußen vor der Tür eingepflanzt….leider kam nix…aber vermutlich hätte ich mal gießen sollen,anstatt mich auf den Regen zu verlassen. Man merkt, ich habe auch keinen grünen Daumen. Aber sicherlich liegt es auch an der Qualität der Samenbomben und die hier klingen mehr als Klasse. Ich werde mir jetzt ihre Seite angucken. Schöne Wochenmitte, liebe Grüße Jasmin
    P.S. noch ein Gewinnspiel?! wohoo! Sehr lieb von dir!

    Antworten

  6. Rike

    15. April 2015 um 7:52

    Oh, das sind ja tolle Seedballs! Die würde ich gerne gewinnen und bei meiner Familie und Freunden verteilen – wir haben nämlich keinen Balkon.
    Danke für die Verlosung!
    LG, Rike

    Antworten

  7. Nadine Brandt

    15. April 2015 um 7:55

    Guten Morgen,
    Das ist ja mal wieder eine tolle Idee. Genau das richtige für Menschen wie mich (und wohl auch dich), die keinen grünen Daumen haben. Mein Balkon benötigt dringend eine Begrünungskur.
    LG, Nadine

    Antworten

  8. Anna

    15. April 2015 um 8:00

    Tolle Idee, echt! Perfekt als Geschenk verpackt. Sehen aus wie kleine Pralinen. Nicht, dass einer reinbeist. :-)

    Antworten

  9. Lea von Rosy & Grey

    15. April 2015 um 8:03

    Liebe Ricarda,
    was für eine wundervolle Idee! Über so ein liebevolles Geschenk würde ich mich auch freuen :) Passt fast schon zum April-Thema von Urban Jungle Bloggers ;)
    Liebste Grüße
    Lea

    Antworten

  10. Mascha

    15. April 2015 um 8:07

    Eine wahnsinnig Tolle Idee mit Überraschungseffekt! Perfekte Geschenkidee zum Muttertag!

    Ganz Liebe Grüße :)

    Antworten

  11. Christiane Kirch

    15. April 2015 um 8:17

    Hallo, hört sich gut an unser Innenhof kann auch ein wenig mehr Farbe gebrauchen.Unsere Kinder hoffen momentan das die Mimimöhren im Eimer auf der Fensterbank anfangen zu wachsen.Hüpfe in den Lostopf.
    LG Christiane

    Antworten

  12. Marion

    15. April 2015 um 8:18

    Hmmmm…irgendwann mus ich mir auch mal ein packendes leisten , so tolle sachen da drin ! Mit den seedballs könnte ich hier zwei kleine Gärtnerinnen glücklich machen… dir einen sonnigen tag.

    Antworten

  13. juliespunkt

    15. April 2015 um 8:19

    Die sind ja cool, kannte ich noch gar nicht! Wenn ihr jetzt zusammenzieht musst du ja gar keinen grünen Daumen habe, vielleicht hat ja dein Freund einen ;-)
    Lg und gutes gelingen beim Umzug!
    Julia

    Antworten

    • Ricarda

      15. April 2015 um 8:38

      Hihihihihihi, ach herrlich :) Du kannst ja nicht wissen, dass es beim Freund keine einzige Pflanze gibt ;) :D

      Antworten

  14. Roswitha

    15. April 2015 um 8:21

    Hallo Ricarda,

    finde es toll, dass du eine solche Aktion unterstützt. Ich habe schon mehrfach Seedballs “ausgesät” und war immer begeistert von dem Ergebnis.

    Einen schönen Tag

    Roswitha

    Antworten

  15. beatrix

    15. April 2015 um 8:22

    Die hätte ich sehr gerne!
    Gruß Beatrix

    Antworten

  16. Nele E.

    15. April 2015 um 8:24

    Toll, das klingt gut! Ich hüpfe in den Lostopf –> HOPP!
    LG
    Nele E.

    Antworten

  17. Nicole

    15. April 2015 um 8:26

    Hallo Ricarda,
    die Seedballs und vor allem die Idee dahinter sind echt mega toll! Und man hat das Gefühl, dass man etwas gutes damit tut! So etwas müsste es viel öfter geben.
    DANKE, dass du die Seedball-Manufaktur hier vorgestellt hast!
    Bei einem so tollen Produkt hüpfe ich natürlich gerne mit in den Lostopf!
    LG, Nicole

    Antworten

  18. Jule

    15. April 2015 um 8:32

    Liebe Ricarda,

    nachdem ich mein Packendes ausgepackt habe, bin ich gleich neugierig auf die Seedballs-Seite gegangen, um zu schauen, was es damit auf sich hat. :-) Meine Dose habe ich schon (lila) angesprüht und wäre mir die Erde bei der Balkonbepflanzung nicht ausgegangen, hätte ich meinen Seedball schon eingepflanzt (das hole ich am Wochenende nach).

    Ich finde es spitze, dass du mit solch tollen Partnern kooperierst und auch ich habe schon darüber nachgedacht, dass die hübsch eingepackten Bällchen doch ein tolles Gastgeschenk auf meiner Hochzeit wäre (das kann man als Single ja einfach mal so in den Raum werfen).

    Gerne nehme ich an deinem Gewinnspiel teil, schließlich beginnt bei mir gerade wieder die Geburtstagszeit und da lassen sich die Seedballs sicher ganz toll verschenken.

    Alles Liebe,
    Jule

    Antworten

  19. Birgit

    15. April 2015 um 8:32

    oh was für eine super schöne Idee und so toll umgesetzt und da ich meinen Garten liiiiieeeebe und Pflanzen aller Art liebe und es einfach liebe ihnen beim wachsen zuzuschauen mach ich einfach mal bei deinem Gewinnspiel mit :)….so ich schau jetzt mal im Shop vorbei hast mich ganz schön neugierig gemacht :)

    Sonnige Grüße
    Birgit

    Antworten

  20. Sabrina

    15. April 2015 um 8:33

    Hallo Ricarda,
    ich finde die Seedball Idee auch genial.
    Wir hatten vor zwei Jahren schon damit angefangen. Damals hatten wir Wildblumenwiesensamen in die Kugel gepackt und überall wo wir spazieren gingen verstreut. Einpaar gingen leider nicht auf jedoch erfreuen wir uns über die die Jahr für Jahr wieder kommen!

    LG aus Norwegen
    Sabrina

    Antworten

  21. doros kinderreich

    15. April 2015 um 8:36

    Eine tolle Idee, diese Seedballs.
    Da versuche ich doch gleich mal mein Glück.
    LG Doro

    Antworten

  22. Gesche

    15. April 2015 um 8:38

    Hallo,Seedballs wollte ich schon lange mal ausprobieren und die Seedball-Manufaktur klingt nach einer tollen Firma. :) Würde mich über einen kleinen Ball zum ausprobieren freuen :)
    LG, Gesche

    Antworten

  23. Katharina

    15. April 2015 um 8:39

    Hallo Ricarda,

    Ich habe leider auch nicht gerade einen grünen Daumen, gebe mir aber größte Mühe :)

    Würde sehr gerne die Seedballs gewinnen. ..

    Herzliche Grüsse
    Katharina

    Antworten

  24. Angela B.

    15. April 2015 um 8:47

    Huhu, da mach ich doch glatt auch mal mit! :)

    Viel Spaß beim Umzug ins erste gemeinsame Heim! :)

    Viele Grüße
    Angela

    Antworten

  25. Susanne

    15. April 2015 um 8:49

    Die sind einfach so toll, diese coolen Kugeln. Mein Garten würde sich sehr freuen, wenn er sie aufnehmen könnte. Und ich erst, wenn dann alles blüht. Wunderbar.
    Liebe Grüße susanne

    Antworten

  26. Bitja

    15. April 2015 um 9:04

    Hallo,

    mir geht’s genauso wie dir. Mein Daumen ist auch eher schwarz als grün. Mein Mann bedauert die Pflanzen schon, wenn ich sie kaufe. Die Dinger sind aber auch wählerisch. Nicht Gießen ist nicht gut, Gießen aber auch nicht. Was soll ich noch machen? Na, vllt helfen deine Bällchen ja. Das ist echt ne tolle Idee. Ich kannte die auch noch nicht. Ich bin gespannt.
    LG Bitja

    Antworten

    • Ricarda

      15. April 2015 um 9:07

      Ja aber wirklich! Nie sind sie zufrieden, hihi :)

      Antworten

  27. Christin

    15. April 2015 um 9:04

    Oh wie cool! Das ist bestimmt schön zu sehen, was dann später daraus wächst! Da würden sich meine Kids ja riesig freuen, denn sie Gärtnern sehr gerne auf unserem Balkon!
    Liebe Grüße

    Antworten

  28. ElefanTine

    15. April 2015 um 9:04

    Na, wenn das nicht passt! Wir sind gerade dabei, unser erstes eigenes Gärtchen zu bepflanzen. Mein Sohn probiert es gerade mit Radieschen und Feuerbohnen, aber so ein paar Blümchen dazwischen würden sich bestimmt auch gut machen.

    Liebe Grüße und danke für schon-wieder-eine-Verlosung!
    ElefanTine

    Antworten

  29. Katja

    15. April 2015 um 9:05

    Da würd meine Tochter sich riesig drüber freuen. Viele Grüsse aus dem Norden
    Katja

    Antworten

  30. Yvonne

    15. April 2015 um 9:08

    Haha, einen Seedball hab ich ja schon im “Packendes” bekommen. Trotzdem hätte ich gern ein zweites gewonnen – dann hätte jede meiner Tochter eins :-)

    Antworten

  31. Janine

    15. April 2015 um 9:10

    Hallo!
    Ich hab meinen Seedball aus “Packendes” schon in der Erde und mein Sohn gießt auch schon kräftig. Aber noch mehr Grün und Bunt schadet nicht. ;-)
    Danke für dieses Gewinnspiel!

    Antworten

  32. Kerstin

    15. April 2015 um 9:11

    Wow das is ja mal eine geniale Idee. Das muss ich unbedingt ausprobieren. Meinem Balkon würde es gefallen ☺

    Antworten

  33. Nicole

    15. April 2015 um 9:12

    Hallo Ricarda,

    ich bin auch erst vor kurzen in einen neue Wohnung gezogen und habe nun endlich einen tollen großen Balkon. Nur leider ist mein Daumen leider auch nicht so grün. Aber ich glaube mit diesen tollen kleinen Wunderkugeln würde ich es auch hinbekommen. Da versuch ichs doch einfach mal mit deinem Gewinnspiel und hoff auf ein wenig Glück. ;)
    Liebe Sonnige Grüße.
    Nicole

    Antworten

  34. Kirsten Schreiweis

    15. April 2015 um 9:17

    Welch’ tolle Idee und wunderschöne Philosophie, die dahinter steckt.
    Mein Daumen ist so mittelgrün, mein Balkon jedoch in völliger Südausrichtung, ohne Beschattung – da ist es leider nicht ganz so einfach, überlebensfähiges Grün zu finden.
    Jedoch habe ich so einige Pflanzkästen am Geländer entlang am Boden stehen und da ich mir mit der diesjährigen Bepflanzung noch nicht sicher bin, wären die Seed-Balls eine tolle Möglichkeit.
    Sonnige Grüße
    Kirsten

    Antworten

  35. Yvonne

    15. April 2015 um 9:18

    Oh wie hübsch und was für eine schöne Idee! :)

    Antworten

  36. Maya

    15. April 2015 um 9:19

    Mein Balkon könnte auch noch etwas Grün bzw Bunt gebrauchen…

    Antworten

  37. Silja

    15. April 2015 um 9:20

    Da versuche ich mein Glück, denn meine Daumen sind auch nicht grade grün! Das ist eine lustige Idee!
    Fröhliche Grüße von Silja

    Antworten

  38. Kati

    15. April 2015 um 9:21

    Ich habe mich riesig über den kleinen Seedball gefreut in meinem Pakendes!
    So nett verpackt. ZUCKER!
    Und nun hoffe ich vielleicht ein paar mehr bald mein Eigen nennen zu dürfen weil hier stehen noch ganz viele leer Töpfe stehen die bepflanzt werden wollen und der ein oder andere Ball möchte einen lieben Menschen eine Freunde machen. Also Daumen drücken für mich!

    Tolle Idee!!!!!

    LG Kati

    Antworten

  39. Susanne

    15. April 2015 um 9:22

    Ha, wie klasse! Ich wollte mir die Seedballs heute bestellen :-) Ich finde die faszinierend und möchte sie unbedingt ausprobieren! Jetzt versuch ich doch mein Glück, vielleicht gewinne ich ja doch mal… ;-)
    Liebe Grüße,
    Susanne

    Antworten

  40. Jessica

    15. April 2015 um 9:23

    Eine tolle Idee. Ich hab gerade schon im Samenshop (äh… jetzt ist mir auch klar, warum Ulrike und Gesine einen englischen Namen gewählt haben :p ) gestöbert.
    Macht sich super als Gastgeschenke :)

    Viele Grüße
    Jessica

    Antworten

  41. Olga

    15. April 2015 um 9:24

    Es riecht schon nach Soooooooooommmmmmmmmmmer!
    Würde mich auf die neuen Gartenbewohner sehr freuen ;-)

    Antworten

  42. Alex

    15. April 2015 um 9:26

    Oh wie toll, mein Garten würde sich über solch tolle Samenbälle freuen und ich mich natürlich auch dann an den süßen Blümchen oder was auch immer da tolles rauskommt. LG Alex

    Antworten

  43. Anke

    15. April 2015 um 9:27

    Nachdem ich gestern endlich mein Packendes abgeholt habe, war ich von den Seedballs total begeistert, so eine coole Idee! :-D
    Sollte ich hier noch eins gewinnen, wüßte ich schon, wem ich damit eine Freude mache, aber das verrate ich hier nicht ;-)

    Antworten

  44. Annika

    15. April 2015 um 9:32

    Ja, wie cool. Das will ich auch probieren!

    Antworten

  45. Kathleen

    15. April 2015 um 9:37

    Ich finde diese Bälle klasse und würde gerne meinen Balkon damit verschönern.

    Antworten

  46. Kris

    15. April 2015 um 9:45

    Uih, die sind toll! Ich kannte Seedballs gar nicht und würde sie zu gern probieren!

    Antworten

  47. Catharina

    15. April 2015 um 9:46

    Hallo Ricarda!
    Den Seedball aus meinem Packendes habe ich gestern eingesetzt. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich noch ein paar dazu pflanzen könnte.
    Viele liebe Grüße,
    Catharina

    Antworten

  48. Sandra

    15. April 2015 um 10:12

    Umzug…wir sind vor gar nicht so langer Zeit in unsere eigenen 4 Wände gezogen. Ich wünsche Euch möglichst wenig Stress mit dem Umzug :)

    Unser “Garten” oder eher, was es mal werden soll, könnte ein bisschen Farbe gebrauchen und die Bälle würden sich hier super machen und die Kinder würden sich sicher sehr über bunte Blumen freuen :)

    Antworten

  49. Sandra

    15. April 2015 um 10:26

    Hallo liebe Ricarda,
    ich kann Dich sooo gut verstehen, ich bin 2012 umgezogen, damit ich endlich auch mal einen schönen Balkon habe. Und natürlich mag ich auch Pflanzen. Die machen einen Balkon doch erst zur Wohlfühloase! Leider suche ich auch immer noch nach meinem grünen Daumen. :-/
    Es ist schon besser geworden, aber kaum sieht alles toll aus, kommen irgendwelche kleinen Tierchen (und damit meine ich nicht meinen Kater) an die Pflanzen und machen mich wahnsinnig! Also wenn Du dagegen noch ein paar Tipps auf Lager hast… ;-)
    Die Seedballs finde ich eine klasse Idee!!! Ich finde es spannend zuzusehen, was daraus wird!!! Irgendwie kleine Überraschungsbomben mit Geduldstrainingseffekt^^ :)
    Alles Liebe,
    Sandra

    Antworten

  50. Esther

    15. April 2015 um 10:28

    Wie cool! ich habe gerade meinen Balkon geputzt und jetzt fehlen noch Blümchen für die BlumenKästen. Das würde ja perfekt passen :)

    Antworten

  51. Kathi Hasemann

    15. April 2015 um 10:33

    Das mit dem grünen Daumen kenne ich. Da ist bei mir auch nix zu machen, aber vielleicht klappt es mit den Seedballs??? Ich versuche mein Glück. Liebe Grüße, kathi

    Antworten

  52. Paulina

    15. April 2015 um 10:33

    Hallo Ricarda,
    Oh ja, ein paar Seedbombs wären toll. Übrigens musste ich damals auf meinem Junggesellenabschied tatsächlich auch guerilla-gärtnern mit selbstgemachten Seedbombs…
    Alles Liebe
    Paulina

    Antworten

  53. Gudrun

    15. April 2015 um 10:34

    Diese Idee find ich super!
    Jetzt wo man so Fruehlingsfarben durstig ist☺️
    LG Gudrun

    Antworten

  54. Sonj

    15. April 2015 um 10:39

    Das ist ja mal eine tolle Idee!

    Antworten

  55. Annika

    15. April 2015 um 10:47

    UIh die Bällchen sehen ja super aus! Ich würde die mit zu arbeit nehmen und da dann mit “meinen” Kindern die einpflanzen.

    Antworten

  56. Jenny

    15. April 2015 um 10:50

    Liebe Ricarda,

    Ich würde mich sehr über die Seedballs freuen. Wir wohnen mitten in einem grauen Gewerbegebiet, das ein bißchen Farbe vertragen könnte :-)

    Ganz liebe Grüße,
    jenny

    Antworten

  57. Susanne L.

    15. April 2015 um 11:09

    Das finde ich toll! Da würde ich mich drüber freuen!
    LG Susanne

    Antworten

  58. pedilu

    15. April 2015 um 11:27

    Oh! Da mache ich gerne mit. Finde fas auch für (Stadt-)Kinder eine tolle Sache!

    Antworten

  59. Saretta

    15. April 2015 um 11:29

    Oh, ob die auch was für schwarze Daumen sind? Die sehen toll aus.

    LG und viel Spaß in der neuen Wohnung!

    Antworten

  60. Danielle

    15. April 2015 um 11:54

    Ach Ricarda, siehst DU, da geht es Dir mal wieder wie mir. Grüner Daumen??????? Neeeeeeeeeeee!!!!. Aber ok, zumindest HImbeeren bekomme ich hin, so dass die Kinder im Sommer was zum naschen haben. Die Kidz und ich würden uns wahnsnnig über so nen seedball freuen. Wir schauen gerne DIngen beim wachsen zu. Und wenn das hier nicht klappt, muss ich schauen ob ich es schaffe Basilikum zu pflanzen. irgendwie ;o)

    Antworten

  61. Ronja Deters

    15. April 2015 um 12:08

    Ohh leider hab ich auf meinem Balkon auch noch sooo gar nix getan, da würden mir die kleinen Dinger gerade Recht kommen :)

    Lg Ronja

    Antworten

  62. Monika

    15. April 2015 um 12:15

    O was für eine wunderbare Idee!!! Ich liebe Blumen! Da würd ich mich aber drüber freuen!
    LG, Monika

    Antworten

  63. Chaozmieze

    15. April 2015 um 12:21

    Was für eine tolle Idee! Ich bin schon ganz gespannt auf Fotos von deinen Blumen.

    Liebe Grüße
    Lisa

    Antworten

  64. Steffi

    15. April 2015 um 12:48

    ohhh wie super super cool. Das Wäre sooo cool, wenn ich gewinnen würde.
    Es ist einfach eine tolle Idee
    Ich wünsch dir noch nen kreativen Tag,
    Steffi

    Antworten

  65. Tina

    15. April 2015 um 13:43

    Yeah das wäre wieder eine Möglichkeit herauszufinden, ob mein grüner Daumen wirklich so dunkelschwarz ist. :D

    Antworten

  66. Jassi von grünartig

    15. April 2015 um 14:28

    Ach – das wäre ja genau das richtige für mein Balkonprojekt in diesem Jahr! Das hat sich bisher nämlich nur auf Kissen und Decken beschränkt, aber du hast Recht: Pflanzen gehören absolut dazu!
    LG

    Antworten

  67. Rebecca

    15. April 2015 um 14:35

    Ich hab zwar schon einen Seedball vom letzten Packendes und bin gespannt wie er sich entwickelt, aber mit ein paar mehr wäre er auf meinem Balkon nicht so einsam :)

    Antworten

  68. Tanja

    15. April 2015 um 14:47

    Das ist ja eine süsse Idee! Seedbombs. Nie was davon gehört, aber für ein Stadtpflänzchen wie mich und meinen kleinen Balkon genau das Richtige!

    LG
    Tanja

    Antworten

    • Andrea

      15. April 2015 um 16:11

      Habe auch keinen grünen Daumen, was mich aber nicht davon abhält jedes Jahr in meinem Garten so einiges an Gemüse anzubauen. :) Vor allem für meine Kids ist das natürlich total toll, wenn man nich nur spielen sondern auch naschen kann.

      Über ein paar “Balls” würden sie sich sicher freuen,und die Mama auch. :)

      Antworten

  69. Simone

    15. April 2015 um 15:30

    Also auf unserem Balkon fehlen dieses Jahr definitiv auch noch ein paar Pflanzen. Ich würde mich also riesig freuen. :-D

    Antworten

  70. Melanie

    15. April 2015 um 16:12

    Was für eine tolle Idee! Das wäre genau das richtige für unseren kleinen Mini-Garten.
    LG Melanie

    Antworten

  71. Sandra L.

    15. April 2015 um 16:16

    Klasse Idee! Ich werde mir da auch mal was bestellen :) Ich finde solche Projekte immer super toll, vor allem wenn man weiß wo alles herkommt.
    Danke, dass du immer so tolle Sachen auf deinem Blog vorstellst <3

    Liebe Grüße
    Sandra (sandra-lorefice(at)web.de)

    Antworten

  72. Andrea Mangold

    15. April 2015 um 17:00

    Hallo zusammen.
    Ich habe einen braunen Daumen ☺️. Mag blumen aber sehr gerne. Ich Versuch mal mein Glück ☀️

    Antworten

  73. Theresa

    15. April 2015 um 17:26

    tolle Idee. ich hatte packendes jetzt das erste Mal und bin begeistert. Meine Hände sind auch grad ziemlich rosa und voll Erde :P

    Antworten

  74. Ina

    15. April 2015 um 17:35

    Das ist eine tolle Idee. Mein Verlobter und ich (also im Grunde nur mein Liebster) haben gerade erst unseren Garten neu gestaltet. Da würden sich diese kleinen Blumen im Beet sicher noch gut hinein passen.
    LG
    Ina

    Antworten

  75. Kaschme

    15. April 2015 um 17:56

    Was für eine tolle Idee! Ich muss gestehen, ich habe nich nie vorher etwas von Seedballs gehört. Interessante Sache…würde ich gerne mal ausprobieren :-)
    Kiebe Grüße Katrin

    Antworten

  76. Lena

    15. April 2015 um 18:01

    Oh ja :-) die Pflanzkästen vorm Haus könnten auch ein wenig Farbe vertragen :-)

    Antworten

  77. Kerstin

    15. April 2015 um 18:02

    Oh, das ist eine wunderbare Idee! Ich glaube, selbst ich (mit meinem “Talent”, hihi) zu einem grünen Pflänzchen kommen würde :-D

    Antworten

  78. Jennifer

    15. April 2015 um 18:26

    Ich bin auch ein Stadtmensch und bin völlig fasziniert von solchen Dingen. :o) Schöne Idee dabei mit einer Behindertenwerkstatt zusammen zu arbeiten.
    Halten diese Seedballs denn lange, trotz fehlendem grünen Daumen? ;o)

    Antworten

    • Ricarda

      16. April 2015 um 9:08

      Ich bin noch dabei :) Bis jetzt wächst er aber ganz prächtig :)

      Antworten

  79. Roxanne

    15. April 2015 um 18:30

    Oh die sind ja toll!
    Und grade für meine 2 Kinder wäre das total spannend.
    Meine 7 Jährige hat bereits ihr eigenes Bett, der Mini mit seinen 4 Jahren will nun auch, da wäre das ja die ideale Idee!

    Liebe Grüße

    Antworten

  80. sandra h.

    15. April 2015 um 18:54

    hallo :)
    wow, die sind ja toll! würd ich gern in unserem garten ausprobieren :) hab ja auch nicht so den grünen daumen :/
    alles liebe
    sandra

    Antworten

  81. Maria

    15. April 2015 um 18:58

    Das ist ja eine tolle Idee! Vielen Dank, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast!

    Antworten

  82. Nadine Kretschmar

    15. April 2015 um 18:58

    Wow … Die sind wirklich cool … Meine Tochter und ihre Freundin würden sich seeeeeehr freuen

    Antworten

  83. Deborah

    15. April 2015 um 19:00

    Da mache ich doch auch gerne mit! Die Kinder sind ganz aufgeregt und schauen jeden Tag nach dem Seedball! Vorgestern haben wir ihn “ausgesetzt”. Bisher ist nicht viel passiert, aber wir sind guter Dinge. :)

    Antworten

  84. Sarah loske

    15. April 2015 um 19:02

    Ricarda, das wird mit der neuen Wohnung super

    Antworten

  85. Isabel

    15. April 2015 um 19:03

    Da ich auch keinen sehr grünen Daumen habe, würde ich sehr gerne ausprobieren, ob ich diese Blümchen hinbekomme. :)

    Antworten

  86. Annett

    15. April 2015 um 19:04

    das ist schon mal die 1. tolle Geschenkidee für mind 2 Feiern demnächst….super!

    Antworten

  87. Silke

    15. April 2015 um 19:04

    Hallo. Die Idee mit dem Grünstreifen ist toll… Wir haben einen vor unserem Haus und da können ruhig ein paar Blümchen hin. Hab heute schon eine kleine Lila Blume aus unserem Rasen dahin umgepflanzt… Ja, ich möchte mitmachen

    Antworten

  88. Juli

    15. April 2015 um 19:07

    Ohh die sind ja toll! Ich ziehe auch bald um und darf mich dann endlich wieder über einen Balkon freuen, da brauch ich diese süßen Teile dann auch unbedingt. :)

    Antworten

  89. Marieke

    15. April 2015 um 19:07

    Da ich mit meinen beiden Jungs gerade tatkräftig im Garten zutage bin, wäre das eine tolle Beigabe

    Antworten

  90. Heike

    15. April 2015 um 19:09

    Das ist ja eine witzige Idee! Und super, dass es so vielen behinderten Menschen hilft etwas schönes zu tun! Ganz großes Lob!!!

    Antworten

  91. Sina

    15. April 2015 um 19:16

    Blumen machen glücklich :D <3

    Antworten

  92. Bettina

    15. April 2015 um 19:17

    Oh, das wäre toll. Felix hat am 24.April Geburtstag und er gärtnert so gerne (besonders nach dem Vorbild von Jamie Oliver). Mein einstmals grüner Daumen könnte etwas Auffrischung vertragen :o)
    LG Bettina

    Antworten

  93. Maike W.

    15. April 2015 um 19:26

    mein Daum ist auch alles andere als grün…
    Aber das sieht ja richtig toll aus und ist eine super Idee (nicht nur
    das Ergebnis, sondern auch der Weg zum Ergebnis…)

    Antworten

  94. Corinna

    15. April 2015 um 19:28

    Oh ja, dafür hab ich auf jeden Fall auch noch Platz auf dem Balkon. Die Narzissen haben inzwischen ihre besten Tage hinter sich…
    Viele Grüße
    Corinna

    Antworten

  95. Natalia

    15. April 2015 um 19:31

    Auch ich bin gerne dabei!

    Antworten

  96. Jasmin

    15. April 2015 um 19:32

    oh, wie schön!!! Und es erinnert mich daran, dass ich mein letztes Packendes mal “in Betrieb” nehmen muss ;)
    Ich bin schon sehr gespannt…juchuuu und bei dem Wetterchen wachsen sie bestimmt noch schneller.

    Antworten

  97. Rebecca Pargen

    15. April 2015 um 19:37

    Ooohhh <3 ich mag die Seedballs sehr und würde mich riesig darüber freuen. Zwischen dem "Schutt" von unserem behindertengerechten Umbau für unseren Sohn, würden diese tollen Farbkleckse direkt ins Auge springen! ;-) Sonnige Grüße, Rebecca

    Antworten

  98. Silva

    15. April 2015 um 19:38

    Geniale Idee… ich würde mich sehr über Samenbomben freuen :)
    Liebe Grüße, Silva

    Antworten

  99. Jennifer

    15. April 2015 um 19:43

    Super Idee,
    Mein Balkon wartet noch auf eine schöne Bepflanzung. ;-)

    Antworten

  100. Marlene

    15. April 2015 um 19:48

    Das ist mal eine schöne Idee. Auf meiner Terrasse sind auch noch ein paar Pötte frei ;-) lg Marlene

    Antworten

  101. Florentine

    15. April 2015 um 19:49

    Das sind ja kleine große Zauberkugeln. Von der Idee bin ich wirklich und absolut begeistert :-). Da gehe ich doch gleich mal stöbern, was es sonst noch so alles gibt :-)
    LG Florentine

    Antworten

  102. Karen Funke

    15. April 2015 um 19:49

    Ui toll das wäre was für meine Tochter ;-) wir haben schon Sonnenblumen gesät aber so eine Überraschungskugel wäre toll. Lg Karen

    Antworten

  103. Jess

    15. April 2015 um 19:59

    klasse idee :)
    wär genau das richtige für meine kleine

    Antworten

  104. Elisabeth

    15. April 2015 um 20:01

    Mein Balkon würde sich sicher über a bissi bunt freuen :-)
    Und mei Kleiner fände es sicher spannend zuzuschauen wie da was wächst

    Antworten

  105. Melanie

    15. April 2015 um 20:21

    Das klingt wirklich klasse und spannend. Würde ich auch zu gerne mal ausprobieren. Viele Grüße, Melanie (fadenengel@t-online.de)

    Antworten

  106. rosi

    15. April 2015 um 20:24

    Oh das ist ja klasse. Meine Daumen sind auch nicht grün

    Antworten

  107. kathi

    15. April 2015 um 20:31

    Huhu … was für eine wundervolle idee. Ich will so ein teil haben :) uuuuuuunbedingt!

    Antworten

  108. Nadja

    15. April 2015 um 20:33

    Super Idee, ich würde sie gerne der Kita meiner Jungs geben. Die Kids finden sowas sicher toll.

    Antworten

  109. Lissi

    15. April 2015 um 20:34

    Seed-Ball so einfach wie genial für Stadtmenschen mit kleinem Balkon … ich würde mich sehr über den Gewinn freuen :)

    Antworten

  110. Ramona

    15. April 2015 um 20:37

    Das ist echt eine tolle Sache!
    Beim Gewinnspiel mache ich gerne mit. Über so einen Geweinn würde sich meine kleine Tochter bestimmt freuen :-)
    Liebe Grüße, Ramona

    Antworten

  111. Verena

    15. April 2015 um 20:48

    Hallo Ricarda,

    gerade habe ich noch ein Plätzchen im Garten frei, wo unbedingt eine bunte Mischung an Sommerblumen wachsen soll. Daher würde ich mich über einen Gewinn diese hübsch verpackten Seedballs riesig freuen.

    Liebe Grüße
    Verena

    Antworten

  112. Eva Klitzsch

    15. April 2015 um 20:50

    Oh, tolle Sache! Ich habe meiner Freundin zum Einzug ein paar Kräuter seedbombs geschenkt, ich würde sie aber gerne auch selber mal ausprobieren :)

    Antworten

  113. Lisa

    15. April 2015 um 20:54

    Ich würde mich riesig freuen :)

    Antworten

  114. Fanny

    15. April 2015 um 20:55

    Hallo,
    gern versuche ich mein Glück.
    Die Gartensaison ist bei uns nämlich gestartet.
    Liebe Grüße
    Fanny

    Antworten

  115. Kathrin

    15. April 2015 um 20:59

    oooh ja, ich hätte gerne einen Seedball.. (Und ab in Lostopf)

    Antworten

  116. Angela Kessel

    15. April 2015 um 21:11

    Das finde ich ein super Projek

    Antworten

    • Angela Kessel

      15. April 2015 um 21:15

      Ich war noch gar nicht fertig

      Antworten

  117. Caro

    15. April 2015 um 21:13

    die sind ja total toll!!! Da würden mein Balkon und ich uns seeehr drüber freuen. Tolles Gewinnspiel. Danke liebe Ricarda und viel Erfolg, Geduld und Kraft für den Umzug :)

    Antworten

  118. Cornelia

    15. April 2015 um 21:15

    Wow, darüber würde ich mich auch sehr freuen. Finde Seedballs so cool und hab schon paarmal überlegt, ob ich nicht selber welche machen sollte.
    Ich hoffe, du berichtest immer mal wieder über den Fortschritt deiner Pflanzen.
    Liebe Grüße
    Cornelia

    Antworten

  119. johanna

    15. April 2015 um 21:17

    Auch ich hatte gerade eines in meinem Packendes. Ich finde diese Idee ganz zauberhaft. Vielleicht hab ich ja etwas Glück..?

    Antworten

  120. Heike Baranowski

    15. April 2015 um 21:20

    Wow!Das ist ja wirklich eine tolle Idee und super umgesetzt! Da mach ich gerne mit und versuche mal mein Glück.

    LG Heike

    Antworten

  121. Anja

    15. April 2015 um 21:21

    Eine geniale Idee und als Geschenk echt was Besonderes und nicht so alltäglich!

    Antworten

  122. Ilka

    15. April 2015 um 21:22

    Wow, sowas hab ich ja noch nie gesehen! Eine tolle Geschenkidee! Und ich drück mir jetzt mal die Daumen, damit ich sowas auch mal ausprobieren kann! LG Ilka

    Antworten

  123. Antje

    15. April 2015 um 21:23

    Da wäre ich gerne dabei. :) Ich muss mich noch überwinden, den Seedball vom Packendes “einzupflanzen” – noch habe ich Angst vor meinem “braunen” Daumen…

    Liebe Grüße
    Antje

    Antworten

  124. Saskia

    15. April 2015 um 21:23

    Wow wie schön, ich hab heut erst den balkonbepflanzt. Aber ich hab noch viel viel Platz

    Antworten

  125. Inga

    15. April 2015 um 21:23

    Hallo,

    die Idee der Seedbombs ist echt klasse. Wir könnten sie für unseren neuen Garten auch gut gebrauchen, unser Umzug steht zwar erst Ende Juni an, aber die Vorfreude steigt natürlich.

    Antworten

  126. Nadine M.

    15. April 2015 um 21:23

    Ui.. das wäre was. Hab zwar 2 Daumen aber grün sind die nicht…aber die Seedballs sehen kinderleicht aus :-)

    Antworten

  127. Sina Hoffmann

    15. April 2015 um 21:32

    Ich habe meines vom Pakendes schon eingepflanzt und beobachte mit Freude zum Wachstum. Ein weiterer Pflanzentopf daneben macht sich sicherlich wunderbar dekorativ! :)

    Antworten

  128. linda

    15. April 2015 um 21:33

    Das wäre toll mal ein paar Seedballs auf meinem Balkon anzupflanzen. In diesem Jahr ist er noch so “nackt”.

    Antworten

  129. Conny

    15. April 2015 um 21:34

    Die Seedballs finde ich ja mal total klasse. Das gibt sicher eine tolle Überraschung bei jedem einzelnen Bällchen! Meine 3 großen Kinder würden da sicher gern täglich beim Wachsen zuschauen!
    LG Conny

    Antworten

  130. Melanie

    15. April 2015 um 21:34

    Oh…..über ein bisschen Frühling daheim würde ich mich auch freuen… Da mich seit Tagen das umräumfieber gepackt hat… Hätte ich auch schon einen Platz dafür

    Antworten

  131. Renate

    15. April 2015 um 21:35

    Gerade heute habe ich darüber philosophiert, dass ein paar Blümchen zwischen den Büschen vor meinem Bürofenster allerliebst wären – da kommt diese Verlosung wie gerufen für mich!

    Antworten

  132. Stellas Nähwelt

    15. April 2015 um 21:37

    Cool. Das ist ja was für mich. Vor allem finde ich die Idee schön, auf so schöne Weise, etwas Gutes zu unterstützen. Ich schaue mir gleich mal die Internetseite an :)
    Lg
    Kristina

    Antworten

  133. Carola K.

    15. April 2015 um 21:43

    Oh wie schön die würden super in meine alte waschschüssel passen.

    Antworten

  134. JUDY

    15. April 2015 um 21:44

    Was für eine geniale Idee! Das würde ich gern mal ausprobieren, ist bestimmt spannend.
    LG Judy

    Antworten

  135. Lena

    15. April 2015 um 21:48

    Hallo Ricarda,
    oh das ist ja eine super Idee. Da könnte ich glatt mein Hochbeet, das mein Mann letztes Jahr gebaut hat bepflanzen. Oder vielleicht doch lieber die Kräuterspirale? Platz gibt es genug.
    Ganz tolle Bilder, hast du die von der Blumenwiese selbst gemacht? Total schön.
    Liebe Grüße
    Lena

    Antworten

  136. Michaela

    15. April 2015 um 21:58

    Hallo,
    das ist eine schöne Idee. Meine Kinder wären sicherlich begeistert die Seedballs zu pflanzen und zu beobachten was sich daraus entwickelt.
    LG
    Michaela

    Antworten

  137. Michaela

    15. April 2015 um 22:20

    Ooh… Ja, bitte, bitte Blumen!!! Ich liebe es, wenn etwas wächst und gedeiht… :) mein Mini Balkon würde sich freuen :D

    Antworten

  138. Mellusine

    15. April 2015 um 22:20

    Coole Sache, das würde mein Balkon Projekt super unterstützen… ;-)

    Antworten

  139. Sylvia

    15. April 2015 um 22:21

    würde ich auch gerne mal testen! ;)

    Antworten

  140. Sirka

    15. April 2015 um 22:24

    oh wie süß die sind! :) da würd ich auch gern eins gewinnen.

    Antworten

  141. Susanne

    15. April 2015 um 22:27

    Was für eine tolle Idee!

    Antworten

  142. Solveig

    15. April 2015 um 22:34

    diese seedballs würde ich gerne in der Umgebung versenken und dann könnten wir uns am Ergebnis erfreuen

    Antworten

  143. Daniela B

    15. April 2015 um 22:41

    Hi Ricarda,

    ich finde die Idee auch so klasse und würde die Seedballs gern mal ausprobieren… meine Mädchen hätten sicher ebenso ihre Freude beim Beobachten. :-)

    Alles Liebe für den Umzug und viele Grüße
    von Daniela

    Antworten

  144. Fräuleinfrank

    15. April 2015 um 22:44

    oh die Kugeln sind ja wunderbar!! Würde mich echt riesig freuen die kleinen Bälle mit meinen Kindern im Garten heranwachsen zu sehen! Sehr cool!! Liebste Grüße!

    Antworten

  145. Isabell

    15. April 2015 um 22:54

    Das ist auch etwas für mich.
    isabell.fuessl@gmx.de

    Antworten

  146. lottapeppermint

    15. April 2015 um 23:13

    Seedballs finde ich richtig richtig cool. Letztes Jahr habe ich mehrere davon ausgesät. Leider ist bei keinem meiner Seedbombs etwas daraus geworden. Dieses Jahr möchte ich es aber eigentlich noch mal ausprobieren :)
    Ich bin gespannt, was aus deinen Seedballs wird!
    Liebe Grüße,
    Natalie

    Antworten

    • lottapeppermint

      15. April 2015 um 23:14

      PS: Und vielen lieben Dank fürs Vorstellen der Manufaktur. Das klingt nach einem wirklich tollen Projekt :)

      Antworten

  147. Conny

    15. April 2015 um 23:32

    Das ist ja großartig! Total geeignet für Guerilla Gardening ☺️

    Antworten

  148. Annett

    16. April 2015 um 0:27

    Ich hatte eins in meinem Päckchen und freue mich riesig darauf, es noch diese Woche einzupflanzen. Der Topf dafür schimmert schon in einem schönem Hellblau…

    Antworten

  149. Melanie

    16. April 2015 um 5:50

    Oh die wollte ich schon immer mal testen.
    Da hüpfe ich schnell in den Lostopf

    Antworten

  150. Cordula

    16. April 2015 um 6:07

    Oh da würde ich mich aber freuen, bin auch gerade dran meinen grünen Daumen etwas zu schulen :)

    Antworten

  151. alex

    16. April 2015 um 6:52

    Eine sehr schöne Idee. .. eine Blumenwiese hätte ich auch gerne. ..

    Antworten

  152. maikaefer

    16. April 2015 um 7:39

    So ein toller kleiner Frühlingsgrün sind sie. Wenn da bald alles und überall blüht. Wie toll. Da drücke ich mir gleich die Daumen für mein Losglück. LG maika

    Antworten

  153. Jana

    16. April 2015 um 8:16

    hallo

    oh, wie toll. ich möchte die seedballs gerne für meinen kleinen garten gewinnen.

    lg
    jana

    Antworten

  154. Steffilie

    16. April 2015 um 8:33

    Hallihallo,

    Da ich auch bald umziehen werde, würde ein seedball perfekt für den neuen balkon sein.

    Viele liebe Grüße
    Steffilie

    Antworten

  155. Sarah

    16. April 2015 um 8:38

    Super Idee diese Seedballs und ein super Gastgeschenk! LG

    Antworten

  156. Katrin

    16. April 2015 um 9:11

    Hallo Ricarda,
    Diese Seedballs sind wirklich wunderbar! Ich habe vor längerer Zeit schon davon gehört und finde sie perfekt als Geschenk für Leute, die im Frühjahr Geburtstag haben. Auch für Muttertag… Ich bin froh, dass du ein wenig zur Firma schreibst. Das sind gute Hintergrundinfos, die das Unternehmen noch sympathischer machen.
    Liebe Grüße Katrin

    Antworten

  157. Corinna

    16. April 2015 um 9:20

    Ohhh das sind ja tolle zauberkugeln <3 die würden irre gut in unsren grade erst hergerichteten, leider noch nicht bunten, garten passen …. und die idee mit den gastgeschenken ist grandios…
    i like it

    Antworten

  158. Asmussen

    16. April 2015 um 9:21

    Das ist ne wirklich klasse Idee und kannte ich noch nicht. Ich finde es immer wieder toll Menschen mit Behinderung eine Chance zu geben und ihr Leben auszufüllen. Danke für den Hinweis af diese für mich ganz neue Art zu gärtnern. Dein Blog gefällt mir übrigens wirklich gut! VlG

    Antworten

  159. Dani

    16. April 2015 um 9:47

    Hallo Ricarda,
    weiterhin viel Erfolg beim Umziehen ;-)!
    Seedballs kannte ich bisher noch nicht, klingt nach einer super Sache. Wir pflanzen bald unseren 1. Garten an und da könnten die Seedballs zum Einsatz kommen.
    GVLG u Danke für deine immer wiederkehrenden supertollen Gewinnspiele!!!!!!

    Antworten

  160. Sabine

    16. April 2015 um 9:53

    Was für eine wunderbare Idee – und welch Überraschung, wenn die Pflänzchen wachsen! Das würde ich gerne ausprobieren!

    Antworten

  161. Ina B.

    16. April 2015 um 10:19

    Uiuiui die wäre auch perfekt für meinen Balkon <3

    Antworten

  162. Jessica Sch.

    16. April 2015 um 10:35

    Na das ist ja mal ein sinnvolles Geschenk :D Toll!

    Antworten

  163. Caro

    16. April 2015 um 11:17

    Liebe Ricarda,

    diese Seedballs finde ich wirklich interessant, denn ich habe da noch nie von gehört. Ich bin ein totaler Gartenfreak und würde gerne solch ein Kgelchen zum Testen gewinnen! :-)

    Liebe Grüße,
    Caro

    Antworten

  164. Nicole

    16. April 2015 um 11:41

    Wow schon wieder eine tolle Chance,du willst es diese Woche aber wissen☺ .Danke. Die Samenbomben machen sich bestimmt gut in unserem Garten, tolles Projekt. Liebe Grüße nicole

    Antworten

  165. Sarah

    16. April 2015 um 11:42

    Wunderschöne Idee diese seedballs. Freu mich schon darauf, dass meiner seiner ganze Pracht entfaltet

    Antworten

  166. Katharina

    16. April 2015 um 11:52

    Ohh, ich würde mich sehr freuen!
    Für den Muttertag wäre das auch was Feines!

    Antworten

  167. Anne K.

    16. April 2015 um 12:00

    Hallo Ricarda,

    vielen Dank für deinen tollen Beitrag! Witzige Idee diese Seedballs!
    LG Anne

    Antworten

  168. Sabine

    16. April 2015 um 12:23

    Huhu,
    auch ich finde die Idee mit den seedball super.
    Liebe Grüße
    Sabine

    Antworten

  169. Sanna

    16. April 2015 um 12:31

    MEin Balkon könnte dringend etwas Farbe gebrauchen! Außerdem sind diese Seedballs auch noch megr interessant! Ich würde mich also total über den Gewinn freuen! :)

    Antworten

  170. Alex W.

    16. April 2015 um 14:34

    Eine wunderschöne Idee.
    Mein Sohn zieht sich gerade Paprika auf der Fensterbank und freut sich über das “Wunder der Natur”. Seedballs wären jetzt genau das richtige. Also hüpfen wir ganz schnell ins Lostöpfchen und drücken uns die Daumen.
    Lieben Gruß
    Alex W.

    Antworten

  171. Stefanie E.

    16. April 2015 um 15:15

    Die klingen ja echt mal interessant! Unser Balkon könnte ruhig noch ein bisschen grün vertragen.

    Antworten

  172. Janina

    16. April 2015 um 16:18

    Hallo Ricarda. In meinem Garten hätten die Samen ein schönes Zuhause und fühlen sich bestimmt pudelwohl

    Antworten

  173. Melanie

    16. April 2015 um 19:56

    Was für eine süße Idee!! Muss mir den Shop unbedingt
    anschauen. ;-)
    LG
    Melanie

    Antworten

  174. Eva

    16. April 2015 um 20:10

    Oh das wäre ein tolles Giveaway für den Kindergeburtstag meiner Tochter. Da haben die Kinder lange Freude dran.

    Antworten

  175. Kathrin

    16. April 2015 um 21:24

    Wow, die sehen wirklich toll aus – bin mal gespannt wie sie in ein paar Wochen aussehen.

    Antworten

  176. Punktemarie

    16. April 2015 um 21:27

    Solche Samenbomben finde ich super und ich würde mich riesig freuen eine zu gewinnen :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    Antworten

  177. Nina

    16. April 2015 um 21:38

    Da ist ja eine tolle Idee! Hab davon noch nie gehört. Ich bin jetzt schon gespannt, was da bei dir wächst. Bin kein statdmensch und habe einen sehr grünen daumen und zu dieser zeit auch des öfteren tagelang erde unter den Nägeln, aber über ein so tolles Ü ei oder Eier würde ich mich dennoch freuen, und dazu noch so Kalorienarm! Perfekt! :)

    Antworten

  178. Antje

    16. April 2015 um 22:01

    Meine Daumen sind zwar ziemlich dunkelbraun, aber probieren würde ich es trotzdem gern. Die Hoffnung stirbt zuletzt…

    Antworten

  179. Micha

    17. April 2015 um 0:11

    Da es unser Balkon aktuell auch dringend nötig hätte, würde ich mich wahnsinnig über diesen Gewinn freuen.

    Antworten

  180. Maria

    17. April 2015 um 0:35

    Oh, über so nen Seedball würde ich mich auch freuen. Und ihn irgendwo auf die Wiese schmeissen, um Guerilla-Gardening zu betreiben :-)
    LG, Maria

    Antworten

  181. Anja

    17. April 2015 um 2:58

    Spannend diese Seedballs, dass muss ich unbedingt mal ausprobieren, denn ich liebe Blumen und meinen Garten sehr

    Antworten

  182. Iris

    17. April 2015 um 5:29

    Hallo Ricarda, das ist eine tolle Idee. Bunte Blumen könnte ich auf meinem Balkon noch gebrauchen. Daher hüpfe ich in den Lostopf und vielleicht kommt ja ein Seedball auch bei mir vorbei.
    Wünsche Dir einen nicht zu stressigen Umzug und viel Freude an Deinem dann bunten Balkon.
    LG

    Antworten

  183. jana

    17. April 2015 um 7:06

    jaaaa…ich habe sie sogar schon mal verschenken dürfen, aber sie selber mal in der gegend fallenlassen und beobachten, das wäre super!
    lg jana

    Antworten

  184. Steffi

    17. April 2015 um 10:13

    Genial! Würd mich freuen! :)
    steffido(at)hotmail(dot)de

    Antworten

  185. Nadin

    17. April 2015 um 10:21

    Da dieses Jahr der Garten wegen der Bauerei etwas kurz kommt, ist das der ideale “Gute Laune” macher in der Pflanzschale

    Antworten

  186. Jenny

    17. April 2015 um 10:51

    Ich liebe die Seedballs auch wenn ich sie selber noch nie in der Hand hatte. Ich hab den Shop schon oft besucht und mir war schnell Klar das dass das Ultimative GEschenk für einfach jeden ist. Es passt so toll überal hin, egal ob Balkon oder Garten oder einfach auf die Fensterbank und es bringt so viel Farbe und Freude.
    Wenn ich da so in meinen Garten sehe wird mir da ganz schwindelig bei den was ich da noch alles zu haben.
    Und was ich ebenfalls ausgezeichnet finde, man tut nicht nur etwas für Menschen mit Behinderungen sondern tut auch was für die Natur und vor allem für die hungrigen Bienen. Die Armen Dinger bekommen immer weniger Lebensraum weil die Leute ihren Garten Pflegeleicht haben wollen, aber jeder Liebt ihren Honig. Oft werden sie einfach als viel zu Selbstverständlich genommen was die Notwedigkeit von Seedballs die einfach überall hin passen (Vielleicht auch einfach mal in den sonst so Grünen Vorgarten des Nachbarns ;) ) noch viel Größer macht.
    Ich würd mich freuen wenn ich einen von euch bekäme um nach meinen Umzug und meinen ersten Frühling mit eigenen Garten auch etwas für die Bienen tun könnte ♥

    Antworten

  187. Manuela S.

    17. April 2015 um 11:43

    Liebe Ricarda,

    da hast du ja was ganz tolles gefunden und ein bisschen Grün kann ja jeder auf dem Balkon gebrauchen ;). Bei mir ist dort jedenfalls noch viel Platz. Die Erdbeerpflänzchen freuen sich bestimmt über ein bisschen Gesellschaft. Vielen Dank. Ein schönes Wochenende Manuela S.

    Antworten

  188. susi

    17. April 2015 um 13:41

    Hi das ist ja mal eine richtige coole Idee!
    Ich würde es gerne ausprobieren. lg

    Antworten

  189. Tina

    17. April 2015 um 14:05

    “Grau sind Feld und Wiesen…” oder wie war das? Ich würde sehr gerne mit Erdbällen um mich schmeißen und die Wiesen und Felder bunt machen :) (Achtung Übertreibung)

    Über Seedballs würde ich mich mehr als freuen :)

    Liebe Grüße!

    Antworten

  190. Ricke

    17. April 2015 um 14:31

    Liebe Ricarda,

    eine großartige Idee! Bin in einem Laden schon um die kleinen Seedballs herumgeschlichen und würde mich sehr darüber freuen. Der Überraschungseffekt, welche Pflänzchen da wohl aufgehen mögen ist so schön spannend!

    Herzliche Grüße
    Ricke

    Antworten

  191. Christine Müller

    17. April 2015 um 18:05

    Super süße Idee!! Da hab ich mich glatt verliebt <3
    Wir haben zwar schon mehr als genug Blümchen und Pflanzen auf unserer Terrasse, aber ich kann einfach nicht wiederstehen wenn es um Blumen geht

    Antworten

  192. Ulla

    17. April 2015 um 19:06

    Das wäre genau das richtige für mich und unseren Garten. Vielleicht habe ich ja mal Glück :-)

    Antworten

  193. Alex

    17. April 2015 um 19:44

    So ein paar Pflanzen auf der Dachterasse hätten schon was :)

    Antworten

  194. Ramona

    19. April 2015 um 16:32

    das schaut nach einer wirklich tollen geschenkidee für alle aus! (ja ich weiß frist ist vorbei aber wollt trotzdem meine begeisterung kundtun XD)

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram