Nähen, Stoffe

Schwanenrock? Für mich? Na sicher!

Huhu ihr Lieben!

Heute mal eine hypothetische Geschichte:
Du sitzt leicht verkatert am Frühstückstisch und Deine Schwester ruft dich an.
“Zieh heute mal ein schwarzes Top an!”.
Du bist etwas irritiert und fragst “Warum?” obwohl Du bereits weißt, dass die Antwort eigentlich eh egal ist, denn Du wirst es schon machen.
“Ich hab für Raja (meine Nichte, fast 7) einen Rock genäht und der ist etwas groß… Ich will aber unbedingt Fotos davon heute machen. Also musst Du ihn für die Fotos anziehen. Ist ein ganz süßer Schwanenrock in helllila mit Tüll.”
Du sitzt da und schaffst ein kleines “Oh nö” von dir zu geben aber weißt schon längst, dass jeder Widerstand zwecklos ist und Du den Spaß auch eigentlich mitmachen möchtest.

Willkommen in unserer Familie :)

Hier also Fotos vom Kinderschwanenrock (Nadine ganz ehrlich, wie viel zu groß hast Du den bitte genäht? :)) an Ricarda bei 9 Grad :)

Schwanenrockcollage2 schwan3

schwan8 schwan5 schwan10

Also mal ehrlich… Gib dem Rock 7 cm mehr Länge und ich würde ihn mega gern anziehen :)

Da wir anfangs nicht so zufrieden mit unserer Fotolocation waren, sind wir noch ins Küchenstudio gegangen, welches 300 Meter von uns entfernt ist. Der Blick vom Eigentümer, als ich bei 9 Grad mit Tüll-Schwanenrock und High Heels ankam und Nadine fragte, ob wir hier Fotos machen dürfen… Unbezahlbar :)

War leider auch nicht die ideale Location, aber meine beiden Freunde hätte ich eigentlich gern mitgenommen ;)

SchwanenrockCollage

 

Schnitt: Laut Nadine selber zusammengebastelt
Stoff: Jersey Swan von alles-fuer-Selbermacher

Liebste Grüße,

Ricarda

Empfohlene Beiträge
19 Kommentare
  1. Chrissi

    7. Mai 2015 um 7:15

    Sehr geil :)
    Zum Glück ist er so viel zu groß geworden, denn er sieht toll aus.
    Auch an Erwachsenen <3

    Lg, chrissi

    Antworten

  2. Luci

    7. Mai 2015 um 10:14

    Warum um alles in der Welt müsste der Rock bei DIESEN BEINEN noch länger sein? *gg* Steht dir super!

    Siebenjährige sind eben auch schon gar nicht mehr so klein – meine Tochter ist nur noch einen Kopf kleiner als ich! Und ich bin zwar klein, aber nicht sooo winzig ;o) Die würde den Rock übrigens bestimmt WAHNSINNIG gerne anziehen, mit Tutu, was will man mehr <3.

    Alles Liebe
    Luci

    Antworten

    • Ricarda

      7. Mai 2015 um 10:35

      Hihi :) Danke dir!
      Oh ja, ich denk bei meiner Nichte auch immer wie weit sie schon ist!

      Antworten

  3. schokoschirmchen

    7. Mai 2015 um 10:40

    OMG wie toll ist der?? ich habe noch Tüll übrig – ich glaub, das mach ich nach :)

    Antworten

    • Ricarda

      7. Mai 2015 um 10:41

      Danke dir :) Ja fix an die Maschine ;)

      Antworten

    • schokoschirmchen

      7. Mai 2015 um 10:42

      Noch eine Frage :) Ist der Rock unten durchgehend mit Tüll oder ist das Stoff und nur unten Tüll?

      Antworten

  4. sternenglück

    7. Mai 2015 um 12:15

    Wie cool! Den musst du unbedingt tragen!
    lg Sternie

    Antworten

  5. Sandra

    7. Mai 2015 um 13:37

    Huhu Ricarda,
    Du schreibst immer sooo schön!!! :)
    Und der Rock steht Dir klasse!!! Also ich finde ihn nicht zu kurz! :-)
    Alles Liebe,
    Sandra

    Antworten

  6. lottapeppermint

    7. Mai 2015 um 18:47

    Auch wenn der Rock eigentlich nicht für dich bestimmt war: er schaut wirklich zuckersüß an dir aus :)
    Ich finde eure spontane Familienfotoaktion sehr sympathisch!

    Liebe Grüße,
    Natalie

    Antworten

  7. Lisas Nähkästchen

    7. Mai 2015 um 18:47

    Oh nein, der arme Mann vom Küchenstudio! ;D Der Rock ist aber echt hübsch geworden, würde ich auch tragen! :)
    LG, Lisa

    Antworten

  8. Paulina

    7. Mai 2015 um 19:08

    Wow, Ricarda. Man sieht so richtig deine Gänsehaut! Was du so alles für deine Schwester machst! Und ich muss meinen Vorkommentatoren recht geben: toller Rock und tolle Beine! Kannst du so super tragen! Nur vielleicht mit nem Strickjäckchen für die kalte nordische Brise?
    Liebe Grüße
    Paulina

    Antworten

  9. Alina

    7. Mai 2015 um 20:37

    Steht dir prima, behalt ihn :D

    Antworten

  10. Christina

    7. Mai 2015 um 20:57

    Total süß! Aber du kannst ja sowieso alles tragen;))

    Antworten

  11. JaLe-kreativ

    7. Mai 2015 um 20:58

    Hallo Ricarda, darf ich fragen woher ihr den Tüll habt und wie ihr den Rock aus Tüll genäht habt? Ich muss mir auch noch einen nähen, für ein Rockabilly Kleid, aber ich weiß noch nicht wie. Danke.

    Gruß
    Nicole

    Antworten

  12. Schlawuuzi

    8. Mai 2015 um 10:44

    Schön ist der – und ich finde auch dass du ihn jederzeit tragen kannst. Der ist zwar kurz aber nicht knapp.

    Antworten

  13. Mareike

    10. Mai 2015 um 19:01

    Wieder so ein Beispiel dafür, wie viel schöner und tragbarer viele Jerseystoffe vernäht sind, die bei mir auf den ersten Blick als “ungeeignet” durchgefallen sind. Sieht SUPER aus!! Und auch ich habe mich bei dem Gedanken “die kann halt ALLES tragen!” erwischt. :-) Und der Bericht ist wieder so schön, als wäre man dabei…
    Mich würde auch die Antwort auf schokoschirmchens Frage interessieren: durchgängiger Tüll oder nur unten angenäht?

    Liebe Grüße
    Mareike

    Antworten

  14. Vivien

    10. Mai 2015 um 22:20

    Hey, der sieht ja süß aus. Steht dir echt gut, obwohl er für deine Nichte sein sollte, kannst du ihn locker tragen, passt gut mit dem schwarzen Shirt und den sexy High Hegels. ;-) Tolle Kombi.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram