DIY, Unsere Schnittmuster

Schnittmuster Winterhude für Mädchen und für Frauen

Euch hat Winterhude so gut gefallen, dass schnell der Wunsch nach Winterhude für Mädchen laut wurde, das freut mich wahnsinnig doll!

Und kann ich euch heute die wunderschönen Ergebnisse meiner Probenähmädels zeigen. Alle waren sich einig, dass das Kleid von Mädchen geliebt wird, weil es sich sooooo schön dreht. Verständlich finde ich. :)

Winterhude-maedchen

Aber auch für Jungs eignet sich das Oberteil – einfach je nach Lust und Laune den Schnitt noch etwas begradigen – fertig ist ein lässiges Jungsoberteil.

Wir haben lange an dem amerikanischen Ausschnitt rumgebastelt, damit die Kids sich nicht zu nackt am Hals fühlen. Die Lösung ist, dass nach Bedarf auf jeder Seite noch ein Druckknopf angebracht werden kann. Der amerikanische Ausschnitt ist vom Stil etwas weiter, aber mit dem Knopf kann man das Oberteil individuell anpassen, sodass kein Unterhemd im Winter hervorguckt.

Und eine hervorragende Nachricht für alle, die kein Facebook haben, das Schnittmuster Winterhude für Frauen gibt es jetzt für kleines Geld auch bei uns im Shop. Wer also kein Facebook hat, oder den Schnitt gerne mit PDF Anleitung und zusätzlich zur A4 Datei auch die A0 Datei haben mag, für den haben wir das Schnittmuster jetzt auch online. Natürlich gibt es auch ein Kombiprodukt für Frauen und Mädchen.

Für kurze Zeit findet ihr die Version für Frauen auch noch in der Nähen mit Pech&Schwefel Gruppe auf Facebook, dort ohne die A0 Datei und die Anleitung gibt es hier auf dem Blog dazu. Für jeden ist also etwas dabei. :)

Und hier nun die wunderschönen Ergebnisse für Winterhude Mädchen!

Mellis Kleidersalat15966105_10211874957169912_593242114391982142_n 16142728_10211874957209913_5317826203636919647_n

Amelie&Luise
amelieundluise

Sunny Smile by Sandra15994434_1209718632410306_8304972776929638570_o 16112803_1209706175744885_4350008343862899928_o

Hasenwild15936811_10154281370583404_1110815891517564922_o 15972827_10154281367048404_1660270724624861583_o

Noti’s Welt15826739_1285365311507082_518819856181036587_n-1

Knusper Knusper Knäuschen16195302_158859727937874_9193220689706677129_n

Und wie gesagt – der Schnitt für das Oberteil funktioniert auch super für Jungs. :)

Nord Steern15977683_1213592985393610_7862528670307938668_n 16105759_1213592972060278_3230292686916448334_n

Neverwetdesigns16178942_10202501044762671_60524686280338474_o

Habt ein wundervolles Wochenende!

Liebste Grüße,
Ricarda

Teilen Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterPrint this pageEmail to someone
Empfohlene Beiträge
5 Kommentare
  1. Julia m

    21. Januar 2017 um 15:53

    Wow, super schön. Der Ausschnitt gefällt mir besonders gut.

    Antworten

  2. Natalie

    26. Januar 2017 um 9:53

    Bei Facebook bekommt man das SM kostenlos, und wenn man nicht bei Facebook ist, muss man dafür bezahlen???
    Aha, interessant….

    Antworten

    • Ricarda

      26. Januar 2017 um 17:31

      So stimmt das ja nicht. :)
      Bei der Version im Shop ist zusätzlich die Anleitung als PDF enthalten und der Schnitt nicht nur in A$, sondern auch in A=, wenn man sich den plottern lassen möchte. Und es kann ja jeder selber entscheiden, was er wie gerne haben mag, da sich noch jeder bei FB anmelden kann und das kostenlose Schnittmuster für kurze Zeit so runterladen kann.
      Kann ja der für sich selber entscheiden. :)

      Antworten

      • Natalie

        27. Januar 2017 um 12:28

        Doch, was ich schrieb, stimmte schon. Ich sprach vom Schnittmuster, nicht von der Anleitung. Und das kostenlose Schnittmuster gibt es nur auf Facebook. Ja, bei der Bezahl-Version ist auch die Anleitung mit dabei, aber nicht jeder braucht die Anleitung.
        Du könntest ja beides bei Dir im Shop anbieten:
        Nur das Schnittmuster als Freebook
        Schnittmuster + Anleitung gegen Bezahlung.

        DAS wäre eine freie Entscheidung für jeden.

        Du setzt als Bedingung für das Freebook voraus, dass man sich bei Facebook anmelden bzw. schon angemeldet sein muss. Von „kann ja jeder selbst entscheiden“ kann man hier nicht sprechen.

        Ich habe schon einiges in Deinem Shop gekauft, wie z.B. mehrere Schnitte (Potsdam, Teneriffa, Billund Kombi,…) und auch Deko-/Hobby-/Bastelartikel.

        Es ist schon schade, wenn ich als bestehender Kunde nun irgendwelche Bedingungen erfüllen soll, wenn ich ein weiteres Schnittmuster, das es kostenlos gibt, gerne nähen würde. Sei es, mich bei Facebook anzumelden oder mich durchzufragen ob sich jemand mit FB-Account die Mühe machen würde…

        Antworten

        • Lisa

          15. Juni 2017 um 12:51

          Etwas verspätet, aber:
          Ich fand das schon ok, dass man als ‚Belohnung‘ dafür in der FB-Gruppe zu sein das SM kostenlos bekommt. Genau wie man in anderen Shops für die Newsletter-Anmeldung nen Gutschein kriegt. So eine Gruppe ist halt auch Werbung für die Schnitte und man wird belohnt, dass man sich dieser ‚aussetzt‘. Gleichzeitig kann man dort auch etwas ‚leisten‘, indem man die anderen Gruppenmitglieder berät.
          Grundsätzlich finde ich es etwas komisch, sich darüber zu beschweren, dass man etwas, hinter dem Arbeit steckt, nicht bedingungslos kostenlos erhält.

          Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Über mich

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Sei mmer als Erste informiert!

Blog Kategorien
Unsere Ebookshop
Schmuck und Papeterie
Lieblingsstoffladen
Neues aus Instagram
get_footer();