DIY, Genähtes, Unsere Schnittmuster

Rock Venedig in der schönsten Kulisse fotografiert

Während ich ein Kleidungsstück nähe, weiß ich manchmal schon ganz genau, wie die Bilder dafür aussehen sollen.
Manchmal klappt es, manchmal ist die Realität seeeeeehr weit weg von meiner Wunschvorstellung. :)

Bei diesem Rock, unserem Schnittmuster Venedig, war die Shootinglocation allerdings so wunderschön, dass nicht wirklich viel schief gehen konnte.
Okay außer der Tatsache, dass im Oman die Sonne deutlich schneller aufgeht als in unseren Breitengraden, was mit der Nähe zum Äquator zusammenhängt. So haben Nadine und ich schon in den ersten Tagen unserer Omanreise gemerkt, dass das perfekte Licht zum Fotografieren nur sehr kurz morgens und abends da ist. Um 6 Uhr ist es noch stockdunkel und um 6:40 Uhr denkst Du schon, Du stehst in der Mittagssonne. :)
Und so war ich eeeeeetwas unentspannt, dass Nadine noch ein bisschen verschlafen war und ein paar Minuten länger brauchte um wach zu werden und ich sie schon sehr gehetzt habe, dass wir endlich los müssen, um aus unserem Wüstencamp (mehr dazu in einem anderen Beitrag, ich schulde euch ja noch einen Bericht über unseren Omanurlaub!) die Sanddüne rauszuklettern, damit wir das perfekte Licht noch erwischen.

Wie ihr seht – wir haben es rechtzeitig auf die Düne geschafft, beide zwar völlig außer Atem im Stechschritt da hoch, aber dafür haben wir nach dem Shooting noch den wundervollen Sonnenaufgang genießen können.
Okay nach fünf Minuten hatten wir beide Kaffee- bzw. Cola-Durst, aber genau das ist es, was unsere Schwesternbeziehung ausmacht. Dass wir beide den Moment genießen können, aber dann auch herrlich unromantisch dem anderen sagen können, dass es Zeit für ein bisschen Koffein und unseren Kindle wird. Geschwister halt. :)

Schnittmuster Rock: Venedig von Pech&Schwefel
Stoff: von Alles-fuer-Selbermachert (leider ausverkauft)

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
1 Kommentar
  1. Moni von knotenwirtschaft

    1. Juli 2018 um 17:55

    Wunderschön ? das letzte Bild gefällt mir am besten ? ich hab eure Storys auf Instagram alle verfolgt ?

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • (Werbung) 
Patchwork gehört nach wie vor zu meinen Lieblingsdingen beim Nähen! 
Endlich bin ich mal wieder dazu gekommen und habe euch passend dazu eine DIY-Anleitung im Blog geschrieben, wie man so ein Dresden Teller Plate näht. 
Und auch hier gilt der Spruch "Gut gebügelt ist halb genäht." - Das war hier zum Glück super einfach, da ich von @philips_dach die PerfectCare Elite Plus zur Verfügung gestellt bekommen habe. 
Nicht nur, dass sie automatisch erkennt, um was für einen Stoff es sich handelt und so die optimale Temperatur selbst einstellt, ich kann das Bügeleisen auch einfach auf dem Stoff liegen lassen, ohne dass der Stoff verbrennt. 
Mehr dazu seht ihr in den Storys heute (inkl. Nadines Lache natürlich 😂), die Anleitung und ein Rabattcode von 15% für das Bügeleisen findet ihr im Blogpost - Link im Profil. 😉
#diy #patchwork #dresdenteller #Phillips, #makelifebetter
#perfectcareelite #dampfbügelstation, #bügeln
get_footer();