MyLife, Nähen

Proud to be a Blogger Pulli

Guten Mooorgen ihr Lieben!

Manche von euch haben letzten Freitag vielleicht den Krimi um die Karten für die BLOGST Konferenz Karten 2013 mitbekommen. Was waren die schnell weg, aber ich habe auch nichts anderes erwartet! An dieser Stelle Glückwunsch an die zauberhaften Damen, die diese Veranstaltung ins Leben gerufen habe, Clara und Ricarda, ich freu mich jetzt schon auf den November! Wie manche schon auf Facebook geschrieben haben, es wird ein bisschen Klassenfahrtstimmung sein, manche kenne ich schon persönlich, viele virtuell und dann bald im realen Leben… Es ist so großartig, wie das Bloggen mich mit Menschen zusammenführt, die ähnliche Interessen haben.
Der Blog ist ein selbstverständlicher Bestandteil meines Lebens geworden, daher bin ich mittlerweile doch verwundert, wenn Leute mich Fragen “Wie du hast einen Block?” (Nein, den habe ich natürlich auch, aber das ganze hat weniger mit Papier und mehr mit WLAN zu tun ;)) oder am Besten “Warum machst du das?” Da schaue ich immer erstmal etwas doof, weil ich die Frage ja auch nicht bei deren Hobbys stelle (Warum spielst du denn Fussball/Golf oder gehst angeln/reiten? Da würde jeder komisch schauen wenn man das fragt!)
Ganz einfach: Weil es mir Spaß bringt! 
Natürlich gehen da auch noch andere Sachen mit einher, wie der Kontakt zu lieben Menschen (und sei es nur virtuell, keiner fragt sich ja mittlerweile warum man Strategiespiele oder Fussball online spielen kann, beim Bloggen wird der soziale Teil von außen aber irgendwie noch unterschätzt), die Kreativität, die Erweiterung seiner Blickwinkel und und und…. Klar, Lob und Anerkennung kriegt auch jeder gern, aber wenn mir jemand eine liebe Mail oder einen Kommentar schreibt und mir z.B. sagt, dass diejenige schon ewig nach so etwas gesucht hat, oder ein DIY mit einer ganzen Schulklasse nachgebastelt wird um den Eltern etwas zu Weihnachten zu schenken… das sind wir wieder beim Ausgangspunkt: Spaß und Freude!
So, wer sich jetzt fragt “Warum gibt es gerade diesen Roman, komm mal bitte zum Punkt” :) Ich wollte euch einfach erzählen, warum es mir so wichtig war, den Spruch auf meinen genähten Chillpulli zu machen. Weil ich zwar nicht jedem unter die Nase reiben muss, dass ich einen Blog habe, aber dies erst recht nicht verheimlichen möchte :)

Der Sweat ist von Stoff&Stil (fragt nicht wie warm es war jetzt die Tage in diesem Pulli war… Grillhähnchen wäre besser als Aufschrift gewesen…) und die Schrift ist mit Hilfe von Transferfolie und Marabufarbe auf den Pulli gekommen. Den Schnitt habe ich einfach von einem gekauften Pulli von mir übernommen.
Natürlich kann man auch einen gekauften Pulli so ganz leicht verschönern.
Für die BLOGST Konferenz wird es dann definitiv ein Ausgehfeines-Klamöttchen mit dem Spruch geben ;)
Ich hoffe ihr habt den Beitrag durchgehalten, und wünsche euch einen ganz tollen Tag!
Selbstverständlich ist der Pulli für mich und damit geht das ganze auch zu RUMS, ich werde gleich mal luschern was ihr gezaubert habt.
Liebste Grüße,
Ricarda
Empfohlene Beiträge
24 Kommentare
  1. Alexia

    25. Juli 2013 um 8:28

    Der Pulli sieht wirklich sehr gemütlich aus. Und dazu noch ein super Statement! Was will Blogger/in mehr? =)

    Antworten

  2. Nähzirkus

    25. Juli 2013 um 8:33

    Sehr cool !!!
    LG
    Kerstin

    Antworten

  3. zwergenluxus

    25. Juli 2013 um 8:36

    Oh ja, das kenn ich “Was ist ein Blog? Was bringt dir das?” etc…Ich hab letztes Jahr einfach mal angefangen zu bloggen, um mal zu schauen, ob ich Spaß dabei hab und ich mittlerweile liebe ich es. Deshalb kann ich deinem tollen Pulli absolut zustimmen ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    Antworten

  4. Claudia Gerrits

    25. Juli 2013 um 8:37

    Neinnn, wie cool ist das denn!? Musste ziemlich lachen ;-) hast du sehr nett geschrieben. Selbst Freunde schauen manchmal noch etwas ungläubig… ;-) Aber – wie auch immer – ich glaub die Shirt-Idee muss ich dir mal klauen und mir auch sowas plottern! :-) Gefällt mir super gut, das Shirt steht dir ausgezeichnet!
    GlG Claudi

    Antworten

  5. Muddi

    25. Juli 2013 um 8:52

    Total genial, sagte ich ja schon! :o) Und ich MAG Deine Romane!

    Liebe Grüße
    Sarah

    Antworten

  6. Tragemama

    25. Juli 2013 um 9:17

    Toll – da kann ich nur zustimmen… :-)

    lg

    Cornelia

    Antworten

  7. Cuchikind

    25. Juli 2013 um 9:28

    Cooler Pulli. Keiner meiner Freunde bloggt und sie schauen auch immer seltsam und manche wissen gar nicht, was ein Blog ist. Eine Seite auf facebook, das verstehen sie eher.
    Lieben Gruß, Steffi

    Antworten

  8. Eva

    25. Juli 2013 um 9:34

    Ich möchte auch so einen Spruch auf einem Pulli/T-Shirt!!! Toll!!!!
    Würd mich ja brennend interessieren wie doof da manche gucken und was es für Fragen gibt, wenn man den in der “Öffentlichkeit” trägt. ;)

    Sehr coole Idee!

    Liebste Grüße
    Eva

    Antworten

  9. miari by jenny

    25. Juli 2013 um 9:48

    Yes – der ist richtig cool
    Allerdings will ich mir zur Zeit nicht vorstellen eine Jeans zu tragen ;)
    Dann doch lieber die Hebefigur, oder ;)
    GlG Jenny

    Antworten

  10. scharly Anders ist anders

    25. Juli 2013 um 9:56

    MoinMoin
    meine Liebe einfach super!!! Der Spruch und alles ;o)))
    Freue mich auf das WE im November mit allen Anderen
    *knutscha
    scharly

    Antworten

  11. Suedstadtkind

    25. Juli 2013 um 10:15

    Toll!!!
    Ich finde die Möglichkeit des Bloggens auch toll, habe schon ganz zauberhafte Menschen, auch persönlich dadurch kennengelernt!!!
    Lieben Gruss aus Köln
    Ina

    Antworten

  12. Lollaswelt

    25. Juli 2013 um 10:39

    Super Statement!!! Und der Sweaty ist echt klasse!!!

    Liebe Grüße,
    Annette

    Antworten

  13. Fabulatoria

    25. Juli 2013 um 10:48

    Das ist ja ne klasse Idee! Sieht toll aus. Bin schon gespannt das ausgehfeine Klamöttchen dann im November live zu sehen :o)

    Liebe Grüße, Carmen

    Antworten

  14. pipa pocoloco

    25. Juli 2013 um 10:55

    haben will!!!!!
    so cool :-)

    VLG
    pipa

    Antworten

  15. Frau K.

    25. Juli 2013 um 12:09

    Der Pulli ist echt klasse!

    Hihi, auf meinem würde wohl stehen, ich bin ein heimlich Blogger ;)
    Niemand aus meinem Freundeskreis bloggt oder weiß was ein Blog überhaupt ist. Wenn ich manchmal sage, dass ich ein wenig von meinem Leben im Internet zeige, ernte ich komische Blicke, von daher blogge ich anonym, da gibt´s keine verstörten Blicke sondern ab und an nette Kommentare :)

    Aber Dein Pulli, der ist echt richtig cool!

    liebe Grüße
    Alex

    Antworten

  16. Streuterklamotte

    25. Juli 2013 um 12:43

    *Daumen hoch*, liebe Ricarda – für Pulli UND Post!!!
    GGLG,
    Sabine

    Antworten

  17. Mademoiselle Pfingstspatz...

    25. Juli 2013 um 13:33

    Viiiiiiel zu schade als Chillpulli, definitiv!
    Die Farbe steht dir ausgezeichnet!

    Liebe Grüße,
    Marina

    Antworten

  18. Nähliesel

    25. Juli 2013 um 13:42

    Cool… ich würd den allerdings nur hier im stillen Kämmerlein anziehen, denn Bloggen ist mein “zweites unbekanntes Ich” *hihihi*… jetzt fehlt nur noch ganz klein deine Blog-Adresse, dann ist das Teilchen perfekt ;-)
    Tolle Idee!!!
    Lieben Gruß von der
    Elli

    Antworten

  19. Natalie Stehmer

    25. Juli 2013 um 21:16

    Du triffst genau den Nerv vieler Blogger. Ich habe auch erst einmal angefangen heimlich zu bloggen. Ich habe mir immer gedanken darueber gemacht, was wohl andere darueber denken. Und was soll ich sagen: Who cares? Mittlerweile habe ich mich oeffentlich dazu bekannt. Eigentlich ist alleine das schon irre, denn es klingt danach, als ob man sich dafuer schaemen muesste. Auch heute noch ueberlege ich mir ganz genau, was meine Freunde und Verwandte wohl von diesem oder jenem Post halten. Aber ich versuche so langsam drueber zu stehen. Das ist nun mal mein Hobby und so wird es auch bleiben und es ist absolut nichts fuer das man sich schaemen oder verstecken muss.
    Ich brauche also unbedingt so einen Pulli!

    Herzliche Gruesse
    Natalie

    Antworten

  20. Buntspechte

    25. Juli 2013 um 21:29

    Yeah!
    Daumen hoch!

    :)

    Viele liebe Grüße
    Anke

    Antworten

  21. Nähwölkchen

    25. Juli 2013 um 21:30

    Steht dir wahnsinnig gut und das Grillhähnchen sieht man dir null an ;)

    Lg, chrissi

    Antworten

  22. Sulevia

    25. Juli 2013 um 22:02

    Pulli bei dem Wetter…puuuh – die Farbe steht Dir aber. Lg

    Antworten

  23. contadina

    25. Juli 2013 um 23:26

    Suuuuper Idee! :-)

    Mich fragt das – noch – keiner, weil ich noch so frisch dabei bin, dass es noch keiner mitbekommen hat.

    Aber wenn ich jemals einen Pulli als Statement tragen werde, dann nur so einer wie deiner, wobei er dir natürlich viel besser steht, als er mir stehen würde – nämlich sensationell gut!

    LG
    Sabine

    Antworten

  24. Claudia

    27. Juli 2013 um 23:50

    Einen tollen Roman … ähm … Post hast du geschrieben! – und einen tollen Pulli hast du dir genäht. Aber den, und dein stöhnen über die Hitze in dem Pulli – kannte ich ja schon *kicher*
    LG, Claudia

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram