PR & Media

Folgende Leistung biete ich als Blogger und Influencer an:

Blog & Social Media
Ich erstelle individuelle Blogposts zu den Themen DIY, Reise, Food und Fotografie und teile diese nicht nur im Blog, sondern auch auf Instagram, Facebook und Pinterest.

Reisen & Events
Sie planen ein spannendes Event? Oder möchten gerne, dass ich über eine bestimmte Reiseregion, Hotel oder andere Unterkunft berichte? Gerne berichte ich über solche Ereignisse hautnah und teile diese Momente live auf Instagram und co.

Content Marketing
Sie brauchen hochwertige Bilder und Texte für z.B. Ihren Unternehmensblog in einen der oben genannten Bereichen? Gerne erstelle ich Inhalte für Blogs, Social Media Kanäle und Websites.

Videomaterial
Gerne stehe ich für Tutorials oder Lifehacks auch vor der Kamera zur Verfügung, erstelle das Konzept und bringe mich bei der Umsetzung stark mit ein, damit am Ende ein hochwertiges Video entsteht.

Dass die Produkte zu meinem Blog passen, ist für mich selbstverständlich, ebenso dass meine Meinung immer ehrlich und nicht käuflich ist.

Der Blog hat über 440.000 Seitenaufrufe und 115.000 Besucher monatlich, mit einer stetig wachsenden Leserzahl. Weitere Informationen und mein Media Kit schicke ich Dir gerne per Mail zu.

Bisherige Kooperationspartner waren zum Beispiel eBay, Emirates, Tchibo, Tourismusverein Achensee, Beach Motel St Peter Ording, Stabilo, Brigitte, KabelscheuneEdding, AO (Videohacks zum Beispiel Süßkartoffelchips und Salat to go).

Der Blog Pech&Schwefel ist unter anderem Bekannt bekannt aus der Living at Home, dem Sweet Paul Magazin,  Sat 1 und Sixx.

Ich freu mich auf einen spannenden Austausch.

Viele kreative Grüße,
Ricarda

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • In Hamburg sind am Wochenende Wahlen.
Egal wann bei euch die nächsten Wahlen sind... Wenn sie da sind, geht wählen! 
Jeder der sagt, es würde doch keinen Unterschied machen, dem muss ich sagen, dass es in der heutigen Zeit schon einen Unterschied macht, wenn man sein Kreuz macht und die AfD dadurch weniger vertreten ist am Ende.
Ich habe letztens gesehen, dass jemand ein Bild getwittert hat mit der Überschrift „es gibt sie noch, die blonden Models, das andere will ja keiner sehen“. WTF?!?
Mal davon abgesehen, dass dieses Model, so wie sie auf dem Bild gezeigt wurde, eh nicht existiert, wie kann man so etwas äußern und dann auch noch likes dafür bekommen?
Seit wann kann man so etwas posten und kriegt dafür Lob von anderen, anstatt Kritik?
Ich bin eine Frau, die in Deutschland geboren wurde und blond ist. Ich bin nicht einen Hauch besser als ein Mensch mit einer anderen Haut- oder Haarfarbe! Ich bin dümmer oder intelligenter, ängstlicher oder mutiger, trauriger oder fröhlicher... als andere Menschen, aber das hat weder mit meiner, noch mit der Hautfarbe des anderen zu tun (genauso wenig wie mit dem Geschlecht).
Unser Körper ist nur eine Hülle, die wir zwar pflegen sollten, denn sie enthält unseren Geist, unsere Seele und unseren Verstand, aber all dies kennt keine Hautfarbe, kein Geschlecht und keine Grenzen wer wir sind und wen wir lieben dürfen.
Daher: Geht wählen! Wenn ihr nicht wisst wen, benutzt den Wahlomat, googelt... aber bitte, bitte, bitte... lasst nicht zu, dass wir Hamburger, dass wir in Deutschland, uns bei den nächsten Wahlen schämen müssen, dass die einzige Partei, die wirklich nicht gewählt werden sollte, stärker wird! 
Und bevor jetzt kommt, dass andere Parteien auch nicht zu 100% zu einem passen... dass ist bei mir auch so, ich finde auch nicht alles toll, was andere Parteien in ihrem Programm haben, aber ich weiß aus tiefstem Herzen, dass man zwar über vieles Diskutieren kann, von Steuern über Schulreform, Klimawandel und und und, aber nicht darüber, ob jeder Mensch gleich behandelt werden sollte, unabhängig davon wo er her kommt oder wie er aussieht.
Geht wählen. ❤️🙏🏻