Nähen

Overlock besiegt

Zu meinem mehr als gespaltenen Verhältnis zur Overlock hatte ich ja schon mal etwas geschrieben aber ich habe sie besiegt, ha :)

Mein erster Siegeszug endete also in einem Pulli für meine kleinste Nichte, unten und an den Ärmeln mit schönstem Hamburger-Liebe Apfelstoff, ebenso hinten in der Kapuze (die man hier leider nicht wirklich sieht, aber ihr könnt es euch vorstellen, ist klar ;)). Ansonsten schlicht aus dunkel blauen Jersey.
Der Pulli ist quasi doppelt genäht, sprich man näht zwei kleine Jäckchen, näht diese zusammen, wendet das ganze durch einen Ärmel und dann wird vorne ein Teil zusammengenäht, dann noch Knöpfe dran und fertig. Ich gestehe aber, für das erste Kleidungsstück hätte es vielleicht auch ein Rock getan ;)

Als nächstes wird dann für die große Nichte ein Kleid entstehen, nachdem von ihr kam “Mama, warum  hat Tante Nana den Pulli nicht für mich gemacht? Naja, sie kann mir ja auch noch was machen”. Äh ok :)

Ansonsten, heute eher ein Gammeltag, dem Wetterentsprechend. Müde, Geld verloren, boah bin ich froh dass bald 4 Tage frei sind.

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
13 Kommentare
  1. Jenny - miari

    3. April 2012 um 15:28

    Super süß geworden! Ich kann Dein gespaltenes Verhältnis zur Ovi voll nachempfinden und kann mir Deinen Siegeszug jetzt sehr gut vorstellen! Als ich den Titel von Deinem Post gelesen habe, dachte ich nur “ach, Du auch?”! Ich habe meine Ovi auch gerade zu meinem Kumpel ernannt. (nachdem wir ein Jahr ein äußerst zwiespältiges Verhältnis hatten).
    LG Jenny

    Antworten

  2. Theresa

    3. April 2012 um 15:31

    Sieht sehr schön aus wobei ich mich nicht entscheiden kann, was ich niedlicher finde, naja, wobei, ich entscheide mich dann doch wohl eher für Deine Nichte :-)

    Antworten

  3. TapHorn

    3. April 2012 um 15:57

    Oh, wie süß! Pulli und Kind sind ganz bezaubernd!
    Liebe Grüße
    Tina

    Antworten

  4. frauboecklein

    3. April 2012 um 16:05

    Der ist so schön geworden und steht der kleinen Maus ausgezeichnet!!!
    LG Marion

    Antworten

  5. Schipfeline

    3. April 2012 um 16:53

    Hej Ricarda,
    der Pulli ist wirklich toll geworden. So schlicht und mit den bunten Akzenten so schön. Besonders die roten Knöpfe gefallen mir super. Leider habe ich Deine Anleitung so gar nicht verstanden, aber macht nichts. Dass Du Deiner großen Nichte ein Kleid nähen musst, ist doch klar, oder? Meine bestellen auch schon bei mir. Ich finds ja auch schön.
    LG, Janina

    Antworten

  6. FadenFräulein

    3. April 2012 um 17:46

    Sehr süß! Steht der Dame ausgesprochen gut =)

    Liebe Grüße FadenFräulein

    Antworten

  7. vonmäusenundnähten

    3. April 2012 um 18:41

    Ja,Ovis können sehr eigen sein :o).
    Meine würde ich auch als Diva bezeichnen.
    Ich habe schon ungefähr 100 Nadeln gefetzt…
    Na ja,ich bin ihr eben zu wüst ;o).
    Aber wir haben uns auch zusammengerafft!
    Bei Dir hat sich die Geduld auf jeden Fall gelohnt wie man sieht!

    Liebe Grüße
    Simone

    Antworten

  8. allerlieblichst

    3. April 2012 um 18:43

    total klasse ist das geworden und steht der Süßen super ! Bin schon gespannt auf das Kleid für die Große! GLG Christiane

    Antworten

  9. s.t.e.r.n

    3. April 2012 um 21:53

    Der Pulli ist ja herzallerliebst!!! Ganz toll geworden!!!
    liebste grüße
    melanie

    Antworten

  10. Silvi

    4. April 2012 um 5:46

    Da bin ich jetzt aber baff. So toll geworden. Besonders das zweite Bild ist süß. Die Pose herrlich.
    LG Silvi

    Antworten

  11. Claudia

    4. April 2012 um 7:16

    Einfach nur süß!
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Mittwoch!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    Antworten

  12. by Bettina

    9. April 2012 um 13:12

    Wie schön :o) Ich habe leider keine Overlockmaschine sondern “nur” eine Normale (http://www.amazon.de/AEG-141714-1714-N%C3%A4hmaschine/dp/B0030XMUPC) . Welchen Stich würdest du da am Besten nehmen? Da ich gern mal ein Shirt für mich nähen und somit mich auch an Kleidungsstücken probieren möchte. :o))

    ganz liebe Grüße
    Bettina

    PS: Schau jetzt öfters bei Euch vorbei, da ich von Nadine erst meine Labels geschickt bekommen habe :o))) Danke nochmal auf diesem Weg an Sie.

    Antworten

    • Ricarda

      9. April 2012 um 13:19

      Hallo Bettina,
      wie schön, herzlich willkommen :)
      Ich würde Dir einen elastischen Zickzackstich empfehlen, in deinem Handbuch müsste dazu etwas stehen, auf den Fotos sieht es aber auch so aus, als ob G und H auf jeden Fall dafür sind ;)
      Und eine Jerseynadel nicht vergessen, solltest DU Jersey nähen, das macht es wirklich soooo viel einfacher :)
      Liebe Grüße,
      Ricarda

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram