DIY, Genähtes, Unsere Schnittmuster

Neues Schnittmuster: Pullover Seattle

Der Herbst kommt – ich liebe den Herbst! Die Farben, das Licht, wie frisch die Luft riecht, wie toll es ist einfach mal wieder nen halben Sonntag auf dem Sofa zu gammeln, weil es draußen regnet, ohne dass man ein schlechtes Gewissen haben muss, weil sie Sonne scheint… Herrlich!

Passend dazu gibt es den neuen Schnitt Seattle von mir – also nicht nur zum aufm Sofa sitzen, sondern als perfekten Herbstpullover.

Ursprünglich sollte Seattle mal zur Yogakollektion gehören (was man am Namen auf den Schnitten auch noch sieht, hihi), aber dann habe ich mich immer mehr in den Schnitt verliebt und dachte „so ein Quatsch, der ist auch super für den Alltag!“.
Gerade die Teilungsnaht auf der Rückseite und der Einsatz vorne machen diesen lässigen Schnitt super wandelbar und soooo schnell zu nem echten Hingucker.
Ob einfach mit nem Muster- und Unistoff kombiniert, ganz trendy im Color Blocking Stil oder auch als schlichtem uni mit einem Paspelband aufgepeppt – je nach Stoffkombi wirkt der Pulli von sportlich über schlicht bis elegant.

Als Stoff empfehle ich Sweat, Sommersweat, Jersey oder Alpenfleece – ihr seht also, solange der Stoff dehnbar ist sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos!

Wer es gerne etwas körperbetonter mag und nicht ganz so kuschelig legere, der kann Seattle einfach eine Nummer kleiner nähen, schon sitzt er figurnah und zeigt toll die Silhouette.

Natürlich haben wir bei dem Schnitt auch an Taschen gedacht, die einfach in der Seitennaht versteckt werden. Außerdem eignet sich das Schnittmuster Seattle super zum Verbrauch von Stoffresten, da die Einsätze oben wenig Stoff brauchen.

Geshootet habe ich übrigens das erste Mal nicht mit Nadine, sondern mit meiner lieben Mitarbeiterin Katharina, die ihr bestimmt schon aus dem Kundensupport kennt. Sie hatte ein bisschen Bammel, da sie die Kamera nicht kannte und sie weiß, was für ein eingespieltes Team Nadine und ich sind (und okay, ich glaube es ist auch einfach komisch „die Chefin“ zu fotografieren und dann zu sagen, ich soll mich mal bitte gerade hinstellen, hihi) – aber ich finde sie hat das ganz wundervoll gemacht!

Als Location hatte ich nämlich die Hamburger Speicherstadt im Kopf, nachdem ich dort am Wochenende ein Päärchenshooting für Freunde gemacht habe und ich einfach so viele coole Fotolocations gesehen habe – ein wahrer Fundus, wenn ihr aus Hamburg kommt oder mal zu Besuch seid. So viele schöne Brücken, Türen und Gebäude.

So aber zurück zu Seattle. :)
Den Schnitt gibt es in den Größen 34 bis 52 als Einzelgrößenschnitt, in A4 und A0 und nur bis Sonntag gibt es Deattle zum Knallereinführungspreis für nur 4 Euro!

Alle Stoffe sind vom Schwesterherz Alles-fuer-Selbermacher, zum Teil schon ein wenig älter und daher im Moment leider nicht mehr verfügbar. 

Ich hoffe euch gefällt der neue Schnitt und wünsche euch viel Spaß beim Nähen!

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
  1. Vera J.

    14. September 2018 um 9:23

    Hallo Ricarda,
    der Pulli ist sehr schön. Verstehe ich das richtig, wenn ich den Pulli in meiner normalen Größe zuschneide ist er leger.
    Danke.
    Viele Grüße
    Vera

    Antworten

    • Ricarda

      15. September 2018 um 8:00

      Danke Dir Vera. Ja genau so. :)

      Antworten

  2. Hanna

    14. Oktober 2018 um 12:19

    Hallo Ricarda,

    der Pullover ist echt super schön! Am liebsten würde ich mich gleich an die Nähmaschine setzen und loslegen.
    Jedoch bin ich derzeit schwanger und mein Bauch wird langsam deutlich runder. Aber ich tue mich immer unglaublich schwer Schnittmuster dann in „schwangerschaftstauglich“ umzuändern. Hast du da einen Tipp, wie ich das bei diesem schönen Pulli schaffen könnte bzw. worauf ich achten muss?

    Danke schonmal. Sonnige Grüße
    Hanna

    Antworten

    • Ricarda

      14. Oktober 2018 um 15:59

      Liebe Hanna, leider habe ich mit Schwangerschaftsmode noch gar keine Erfahrungen und kann Dir da deswegen leider auch nicht wirklich weiterhelfen. :)

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Sei immer als Erste informiert!

Unsere Ebookshop
Blog Kategorien
Lieblingsstoffladen
Neues aus Instagram
get_footer();