DIY, Stoffe, Unsere Schnittmuster

Neue Blusenstoffe bei alles-fuer-Selbermacher

Der Sommer macht anscheinend eine mini Pause, aber dennoch ist es warm genug, um herrlich leichte Kleidung zu tragen.

Da letztes Mal die Blusenstoffe so schnell bei Nadine weg waren und ich euch versprochen habe Bescheid zu geben, wenn wieder neue da sind – tue ich dies hiermit laut und deutlich: Nachschub ist gekommen! :)

Ein Stoff, den ich euch noch gar nicht richtig vernäht gezeigt hatte, ist der Stoff mit den süßen Vögeln drauf. Trotzdem haben schon einige das Bild meiner Barcelona Tunika mit dem Stoff gesehen und er war leider total schnell weg. Dafür ist er jetzt wieder vorrätig, ein perfekter Erwachsenenstoff wie ich finde!

Für mich ein typischer Stoff, wo man auf dem Ballen erst einmal denkt „joa“ und vernäht „oh ja“!

Schmetterling2Schmetterling7Schmetterling6 Schmetterling3 Details2 Schmetterling9

Von daher heute gar keine vielen Worte, ich wollte euch nur Bescheid sagen, dass der tolle Stoff und viele weitere wieder beim Schwesterherz von alles-fuer-selbermacher da ist, damit ihr als erstes Bescheid wisst. :)

Liebste Grüße,
Ricarda

Stoff: Blusenstoff Vögel von alles-fuer-selbermacher

Schnitt: Tunika Barcelona

Empfohlene Beiträge
9 Kommentare
  1. Petra

    27. Juli 2016 um 19:11

    Der ist ja echt der Knüller, die Bluse Hammer. Danke.
    Lieben Gruß,
    Petra

    Antworten

  2. Janine

    27. Juli 2016 um 22:38

    Da hast du wirklich recht. Auf dem Ballen würde ich vielleicht sogar eher „oh äh nee“ sagen. Denn ich brauchte noch einen dritten, detailierteren Blick und jetzt sagen zu können „ja, schön!“ *lach*
    Sonnige Grüße
    Janine

    Antworten

  3. Claudia

    28. Juli 2016 um 5:25

    Stoff und Bluse sind wudnerschön!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    Antworten

  4. Diana

    28. Juli 2016 um 16:16

    Der Stoff sieht vernäht echt klasse aus. Ich habe ihn auch im Shop bei deiner Schwester gesehen und dachte mir, naja. Aber wenn ich den so vernäht sehe…
    Die Tunika steht dir übrigens wieder mal ausgezeichnet.
    LG Diana

    Antworten

    • Ricarda

      29. Juli 2016 um 12:51

      Vielen Dank Diana!

      Antworten

  5. Marie

    1. August 2016 um 7:15

    Ich konnte nun auch etwas von dem tollen Stoff ergattern :)
    Sag mal Ricarda, könntest du uns noch verraten was das grüne für ein Stoff ist und wo du den her hast, ich suche ihn verzweifelt. ;)
    LG Marie

    Antworten

    • Ricarda

      1. August 2016 um 16:53

      Liebe Marie, der ist zur Zeit leider ausverkauft – soll aber wieder rein kommen. :)

      Antworten

  6. Erika Trauth

    24. September 2016 um 14:53

    Ich habe vor ein paar Tagen das ebook von der tunika bestellt. Der Betrag von 5.90 € wurde von meiner Kreditkarte abgebucht, aber den Schnitt erhalten habe ich noch nicht.
    Ich würde mich über eine kurze Info freuen
    Vielen Dank
    Erika trauth

    Antworten

    • Ricarda

      24. September 2016 um 23:32

      Liebe Erika, den Schnitt kannst Du Dir in Deinem Kundenkonto runterladen. Falls Du Schwierigkeiten hast, schick uns gerne eine Mail in info(at)pechundschwefel.eu :)

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • Bis man 18 wird, feiert man jeden Geburtstag wie eine persönliche Meisterleistung.
Endlich 14, endlich 16, endlich 18.... irgendwann, ich weiß gar nicht wann es genau passiert, wahrscheinlich irgendwo zwischen 20 und 30, schreit man nicht mehr ganz so laut in die Welt seinen Geburtstag hinaus, sondern wird vielleicht von Jahr zu Jahr leiser, bis man die Zahl nur noch flüstert, sie mit Buchstaben versieht oder sagt „ich bleibe immer (bitte persönliche Wohlfühlzahl einsetzen)“. Und gefühlt ist es so, dass es ab 30 (bei Frauen) stark davon abhängt, ob man schon Familie hat oder nicht. Wenn nicht - über den anderen Zustand kann ich nicht reden - fängt vielleicht die biologische Uhr an zu ticken oder man hat unrealistische Erwartungen.
Da mein Geburtstag am Ende des Jahres ist, ist es immer ein guter Zeitpunkt um etwas zu reflektierten, nachzudenken und ganz bei mir zu sein.
Und gestern war auf einmal der Punkt da, wo ich verstanden habe, dass ich heute nicht „schon“ 33 geworden bin, sondern dass ich heute 33 werden durfte.
Und anstatt wie in den letzten Jahren zu denken „wieder ein Jahr rum, wieder ein Jahr älter“, denke ich, wie dankbar ich sein darf, schon 33 tolle, schöne, lustige, manchmal schwierige, traurige, anstrengende Jahre gehabt zu haben.
Aber unterm Strich war mein Leben bisher ne Wucht!
Höhen und Tiefen gehören dazu. Sie machen einen zu dem Menschen, der man ist. Mit jedem Jahr wachse ich und bin sehr dankbar dafür. Auch fur all die Menschen, sie mich auf diesem Weg begleiten. 
Und ich kann heute sagen: Geil, wieder ein gutes Jahr gehabt, ich freu mich auf das 34.🍾
get_footer();