Nähen

Mug Rugs in Herzform – Braucht Frau nicht, aber will sie haben

Guten Morgen ihr Lieben!

Man kann sich ja so ziemlich alles selber nähen, aber bei vielen Sachen denke ich dann doch “ach, brauch ich eh nicht”…. Und zwar so lange bis ich sie doch mal nähe :)
Mug Rugs, also kleine “Teppiche” als Unterlage für die Kaffee- oder Teetasse braucht man nun wirklich nicht zwingend, aber ich finde sie sind so schön anzusehen.

Verstärkt mit Thermolam (ein Volumenvlies, welches sehr hitzebeständig ist) und einer kleinen Tasche für Teebeutel oder Kekse ideal für den Kaffeebesuch der besten Freundin :)

Die Vorlage für den Mug Rug habe ich aus diesem Buch. Ein schönes Nähuch, mit vielen Ideen, welche ich zum Teil auch wirklich neu fand.

 

Eigentlich wollte ich euch die Fotos schon gestern zeigen, aber dann kam meine neue Nähmaschine dazwischen… sie ist soooo toll, auf Facebook habe ich sie euch gestern schon kurz gezeigt.

Die Stoffe zu den Mug Rugs findet ihr hier: Streifen gelb-grau, Streifen rot-petrol, Kreise rot-orange-türkis, Kreise schwarz-grau, “Sterne” dunkel, “Sterne” türkis. Grafische Muster sind zur Zeit eh total meins :)

Paspelband findet ihr hier, genau wie das Thermolam

Habt einen großartigen Tag!
Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
15 Kommentare
  1. SyFlinga

    27. August 2013 um 7:19

    Sind es nicht gerade die Dinge, die man nicht braucht, die das Leben schöner und ein bisschen bunter machen? Echt hübsch haben es deine Tassen und die Idee mit der kleinen Kekstasche ist toll!
    Ich glaub, ich brauch sowas auch :-)
    Liebe Grüße,
    Katrin

    Antworten

  2. INArtwork

    27. August 2013 um 7:35

    die sehen super aus, ich steh voll auf Paspeln.
    danke fürs zeigen
    LG Ina

    Antworten

  3. Panilin

    27. August 2013 um 7:49

    Nein, braucht man nicht aber man mag sie trotzdem haben… ;-) Ganz entzückend schauen sie aus
    lg Aylin

    Antworten

  4. kreativkäfer

    27. August 2013 um 8:03

    ooooh sind die klasse!!!
    glg andrea

    Antworten

  5. miari by jenny

    27. August 2013 um 8:26

    In Herzformm find ich die gleich nochmal so toll. Obwohl Du recht hast – die braucht Frau nicht! Genauso wie ganz viele andere Sachen, die Frau aber trotzdem will :)
    GlG Jenny

    Antworten

  6. Sewing Kate

    27. August 2013 um 9:18

    Die sind ja super niedlich! Ich bin zwar auch der Meinung, dass man sowas nicht wirklich braucht, aber die sind ja schon allein als Deko schön *lach*
    Liebste Grüße,
    Kathi

    Antworten

  7. Farbenfreak

    27. August 2013 um 9:48

    Oh, die sind echt schön! :)
    Und was Schönes, das einen den Tag ein bisschen versüßt kann man doch auch immer gebrauchen ;)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    Antworten

  8. Lenimom

    27. August 2013 um 10:28

    Cool, die sehen ja wirklich klasse aus. Ideal für die Kommende Jahreszeit!
    Das Buch find ich auch schön, zumindest das was ich grad über den link gesehen hab :-)
    Lg
    Vroni

    Antworten

  9. Steffi

    27. August 2013 um 10:33

    Die sind sooo wunderschön geworden! Super Idee auch für ein Geschenk! Danke für die Inspiration!!

    Antworten

  10. katrin kme

    27. August 2013 um 11:12

    Hast recht – würde ich auch gerne haben wollen!
    Sieht superschön aus!

    Lg, katrin

    Antworten

  11. Mia - Schönes Selbstgemacht

    27. August 2013 um 11:28

    Die sind ja sooo schön…!!
    Und sie erinnern mich daran, dass ich unbedingt noch neue Topflappen brauche!
    Und meine Mama auch :)

    Da weiß ich ja, was ich heute Abend mache :)

    Antworten

  12. Eulelia's

    27. August 2013 um 15:48

    Mug rugs ist – glaube ich – das letzte was ich nähe würde. Aber bei denen würde ich eine Ausnahme machen. Ich muss sagen, die haben es mir angetan, um nicht zu sagen ich bin verliebt in die Teile.
    Okay – wieder was auf meiner imaginären to-do-liste.
    LG
    Eulelia’s

    Antworten

  13. Jakaster

    27. August 2013 um 18:56

    Mein kleiner Bruder sagt immer “Haben ist besser als brauchen”. Ich bin ja der Meinung, dass man alles brauchen kann, dass einen Glücklich macht. Ist es nicht schön, wenn der Kaffee mit einem Herz auf er Kaffeetafel oder dem Frühstückstisch steht. Ich schreibe mir das mal schnell auf meine Weihnachtsgeschenkeliste.

    Liebe Grüße
    Jakaster

    Antworten

  14. Miri D

    13. September 2013 um 17:09

    Hui, die grafischen Varianten gefallen mir aber sehr gut! Und auch danke fürs Lob zum Buch! :-)

    Kreative Grüße,
    Miri D

    Antworten

  15. Uta Kootz

    29. November 2013 um 15:43

    Ich habe mich gestern auch an diesen Mug Rugs versucht. Und ich muss sagen, dass ich kläglich gescheitert bin. :( ich hab das einfach mit dem schrägband und dem Verstürzen zum Schluss nicht hingekommen. Hast du da einen Trick?

    Liebe Grüße, Uta

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram