Deko, Kreativ, Tutorial

Mousepad verschönern

Guten Morgen!
Bereit für ein kleines, schnelles Tutorial? Auch wieder eine Idee, die in 5 Minuten gemacht ist.
Da ich als Mousepad ein Werbegeschenk hatte (ähm, ich mag die Filme noch nicht mal besonders, aber ich brauchte dringend eins… so vor 2 Jahren *räusper*), musste das mal sein.

Und nun für euch, ein schnelles “Pimp Dein Mousepad” :)

Man nehme:
- Ein altes Mousepad
- Stoff (Bei Musterstoff bitte aufpassen, dass ihr es richtig rum schneidet)
- Vliesofix
- Textilkleber, normaler Kleber oder Stylefix müsste auch gehen
Das Vliesofix auf die Größe des Mousepads zuschneiden, den Stoff auf jeder Seite ca 2 cm größer.
Das Vliesofix aufbügeln, die Folie abziehen und das Mousepad auf das Vliesofix legen
Nun legt ihr das Mousepad auf das Bügelbrett, der Stoff liegt oben, bügelt bitte vorsichtig! Je nachdem was für ein Mousepad ihr habt, mag es die Wärme vielleicht nicht besonders, daher ganz vorsichtig sein und immer mal wieder schauen, ob auch nichts schmilzt oder ähnliches.
Bei meinem hat sich das Pad zwar etwas gewellt, aber nach dem Abkühlen (wichtig!) konnte ich es sehr einfach wieder in Form bringen. Währenddessen entstand übrigens das hier :)
Also quasi in 5 Minuten 2 in 1 ;)
So, nun wird die Rückseite des Stoffes mit Klebe eingestrichen, ruhig auch etwas das Mousepad…
… und je die gegenüberliegenden Seite umgeschlagen.
Jetzt noch etwas Kleber auf die vier Ecken, die beiden anderen Seiten umschlagen, fertig! :)
Ja, ich benutze mein Mousepad lieber hochkant als quer :)
Und ja, die Mouse funktioniert darauf… Allerdings ein wenig langsamer (vielleicht weil der Stoff dunkel/bunt ist?) Allerdings kann man die Empfindlichkeit ganz einfach am PC einstellen, sodass ich sie einfach nur etwas höher eingestellt habe. Nun ist alles wie es war :)
Ich hoffe es hat euch gefallen?!
Wünsche euch ein schönes Wochenende und solltet ihr die Sonne sehen, sie darf auch gerne in Hamburg mal wieder vorbeikommen.
Liebste Grüße,
Ricarda

 

Empfohlene Beiträge
9 Kommentare
  1. Lila Päng

    24. Februar 2012 um 10:18

    Super! Tolle und schnell gemachte Idee! Fast schon schade, dass ich kein Mousepad brauche ;)

    LG!

    Antworten

  2. yes-monkey

    24. Februar 2012 um 13:28

    Ja, eine tolle Idee und dass Beste, mein Mann hat ein altes Mousepad, das werd ich ihm gleich mal abschwatzen :-)

    Ganz liebe Grüße
    Bea

    Antworten

  3. Stärneschyiin

    24. Februar 2012 um 18:21

    ♥ eine echt wunderschöne Idee! So schnell was so tolles gemacht, danke für die Idee ♥

    Antworten

  4. Willow

    25. Februar 2012 um 8:29

    Super Idee! Danke für das Tutorial. Das werd ich wohl mal umsetzen :-)

    LG
    Willow

    Antworten

  5. Roxanne

    25. Februar 2012 um 15:36

    hiho,
    eine wirklich tolle und schnelle Idee- das wäre ja auch für mich mal ein Grund mir wirklich schicken neuen Stoff zu kaufen, wo meine Nähmaschine ja hin ist und ich keine Zeit für eine neue habe, aber es gibt immer soooooooo tolle Stoffe… hm, da könnt ihc gleich mal gucken ^^

    Liebe Grüße

    Antworten

  6. Mara Zeitspieler

    29. Februar 2012 um 15:04

    Das sieht aber sehr schick aus! Leider benutze ich schon gar kein Mousepad mehr…
    Aber vielleicht kann ich ja mal meine Mouse überziehen! :-D
    Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    Antworten

  7. Anonymous

    7. Dezember 2012 um 12:59

    Vorschlag:

    Vliesofix auf den Stoff bügeln, mit 2 cm “Nahtzugabe” rundherum ausschneiden, Folie abziehen, Mousepad platzieren und dann den Stoff, der ja nun eine Klebeseite hat, auf der Rückseite des Mousepad festkleben. Oder lehrt die Erfahrung, dass das nicht hält?

    Viele Grüße

    Ingrid

    Antworten

    • Ricarda

      7. Dezember 2012 um 14:17

      Hmmm, das ginge bestimmt auch :)
      Kommt wahrscheinlich auf das Material der Rückseite an, wie gut dieses die Hitze des Bügeleisens ab kann.

      Antworten

  8. Andrea

    21. April 2013 um 17:58

    Das ist so eine schöne Idee. Vielen Dank dafür. Ich habe eben mein altes Mousepad aufgepimt. :) Bei mir war es möglich den Stoff auch auf der Rückseite mit dem Vliesofix zu fixieren. Bin mal gespannt, ab es auch hält.

    LG Andrea

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram