DIY, Nähen

Junggesellinnenabschied

Am Samstag stand bei mir ein Junggesellinnenabschied einer gaaaaanz tollen Freundin an. Der Wunsch war, dass es “keine peinliche Kieztour” werden sollte, diesen Wunsch haben wir ihr natürlich gerne erfüllt und es war ein ganz toller Tag/Abend/Nacht :)

Das Thema war ein bisschen auf Beauty ausgelegt, auch mit einem Besuch zur Mani- und Pediküre, daher gab es zur Einstimmung neben einem gemütlichen Sektfrühstück kleine, personalisierte Täschchen mit Kosmetikartikeln. Natürlich in Handarbeit :)

Ich gestehe, bei der 7. Tasche konnte ich die Kosmetiktäschchen langsam nicht mehr sehen ;) Aber es hat mir natürlich trotzdem Spaß gemacht und die Freude der Mädels hat mich natürlich tierisch gefreut.

Leider sind die Fotos mal wieder bei viel zu schlechtem Wetter entstanden (wenigstens hatten wir Samstag Traumwetter) und auch leider vor dem Bügeln, was man immer so sehr auf Fotos sieht *schäm*.

Zudem haben wir uns auch noch Armbänder gebastelt, dazu gibt es aber noch einen eignen Post, denn ich war sehr davon begeistert, auch der Laden, wo wir gebastelt haben war sooooo toll, ich hätte alles kaufen können! :)

Empfohlene Beiträge
5 Kommentare
  1. kreativkäfer

    16. August 2011 um 10:54

    Das ist ja eine tolle Taschenbande! Eine super Idee für diesen Anlass!
    LG Andrea

    Antworten

  2. Annett

    16. August 2011 um 12:08

    Was für eine tolle Idee. Das leibt doch in Erinnerung.

    LG Annett

    Antworten

  3. Fräulein Bunte

    16. August 2011 um 13:43

    Na das hört sich doch mal toll an und zum Glück gar nicht peinlich :)

    Antworten

  4. Knopfwäsche

    16. August 2011 um 17:30

    Der nicht peinliche Jungesellinnenabschied hört sich echt gut an und Deine Täschchen passten ja perfekt dazu. Da hast Du Dir aber viel Arbeit gemacht.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    Antworten

  5. magical

    17. August 2011 um 9:16

    Da warst du aber fleissig und wie süß die ausschauen!
    Liebe Grüße Nicole

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram