Deko

Herbstdeko

Herbst ist wie ich finde eine tolle Jahreszeit.
Zumindest wenn es in Hamburg mal nicht regnet :)

Ich liebe die Herbstfarben und das Licht der Sonne zu dieser Jahreszeit…

… draußen findet sich jede Menge natürliche Deko…

 … und abends kann man es sich auf dem Sofa gemütlich machen.

Herrlich :)
Wünsche euch einen schönen Herbsttag!

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
8 Kommentare
  1. miari by jenny

    8. Oktober 2012 um 14:21

    Wow, das mit den Fotos hast Du richtig gut gelernt! Vielleicht sollte ich auch mal zu so einem Workshop….
    GLG Jenny

    Antworten

  2. scharly Anders ist anders

    8. Oktober 2012 um 14:29

    Was für tolle Bilder > super schön!!!
    *knutscha
    scharly

    Antworten

  3. FiLuMas

    8. Oktober 2012 um 15:38

    ich mag den herbst an sich eigentlich gar nicht, denn er bedeutet, dass der sommer vorbei ist. Aber in einer sache stimme ich dir zu: die farben im herbst sind toll und ständig sammel ich irgendetwas zum dekorieren auf ;-) mein mann will schon kaum noch mit mir raus – ist ihm peinlich…
    Liebe Grüße!

    Antworten

  4. San

    8. Oktober 2012 um 16:07

    das wollt ich auch gerade sagen jenny:0) der hat sich bezahlt gemacht. wooow! super schöne bilder!!!!
    und die deko ist auch echt klasse!

    gglg
    san

    Antworten

  5. Naehzirkus

    8. Oktober 2012 um 16:14

    Boh,wann und wo ist der nächste Workshop….
    Tolle Bilder !!!!!!!!!!!!!
    LG
    Kerstin

    Antworten

  6. Claudia

    9. Oktober 2012 um 6:41

    Liebe Ricarda,
    Deien herbstliche Deko gefällt mir sehr gut! Wunderbar hast Du die Farben zusammengestellt! Und die Photos sind genial!

    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    Antworten

  7. miari by jenny

    9. Oktober 2012 um 10:42

    Nein, liebe Ricarda, das ist NICHT fair, einfach auf FB Probenäher zu suchen und wir schnöden Nicht-FB-Nutzer schauen dann in die Röhre – pöh ;O)
    LG Jenny

    Antworten

  8. sarita

    9. Oktober 2012 um 20:47

    Ganz tolle Deko und geniale Fotos davon. Ich hoffe ich komme dieses Jahr auch zum Dekorieren und das bevor die Weihnachtszeit beginnt. ;-)

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei als Erste informiert
Lieblingsstoffladen
Instagram
  • Bis man 18 wird, feiert man jeden Geburtstag wie eine persönliche Meisterleistung.
Endlich 14, endlich 16, endlich 18.... irgendwann, ich weiß gar nicht wann es genau passiert, wahrscheinlich irgendwo zwischen 20 und 30, schreit man nicht mehr ganz so laut in die Welt seinen Geburtstag hinaus, sondern wird vielleicht von Jahr zu Jahr leiser, bis man die Zahl nur noch flüstert, sie mit Buchstaben versieht oder sagt „ich bleibe immer (bitte persönliche Wohlfühlzahl einsetzen)“. Und gefühlt ist es so, dass es ab 30 (bei Frauen) stark davon abhängt, ob man schon Familie hat oder nicht. Wenn nicht - über den anderen Zustand kann ich nicht reden - fängt vielleicht die biologische Uhr an zu ticken oder man hat unrealistische Erwartungen.
Da mein Geburtstag am Ende des Jahres ist, ist es immer ein guter Zeitpunkt um etwas zu reflektierten, nachzudenken und ganz bei mir zu sein.
Und gestern war auf einmal der Punkt da, wo ich verstanden habe, dass ich heute nicht „schon“ 33 geworden bin, sondern dass ich heute 33 werden durfte.
Und anstatt wie in den letzten Jahren zu denken „wieder ein Jahr rum, wieder ein Jahr älter“, denke ich, wie dankbar ich sein darf, schon 33 tolle, schöne, lustige, manchmal schwierige, traurige, anstrengende Jahre gehabt zu haben.
Aber unterm Strich war mein Leben bisher ne Wucht!
Höhen und Tiefen gehören dazu. Sie machen einen zu dem Menschen, der man ist. Mit jedem Jahr wachse ich und bin sehr dankbar dafür. Auch fur all die Menschen, sie mich auf diesem Weg begleiten. 
Und ich kann heute sagen: Geil, wieder ein gutes Jahr gehabt, ich freu mich auf das 34.🍾
get_footer();