Deko, Kreativ, Nähen, Tutorial

Heiter bis wolkig

Ähm, ich meine natürlich heiter UND wolkig geht es nun in unserem Treppenhaus zu.
Da wir ganz oben wohnen, und der Treppenabsatz vor unserer Wohnung unglaublich kahl aussah habe ich die Wand etwas verschönert :)

Die großen Tropfen sind ca 10 cm groß…

die Wolken ca. 25 cm breit.

Wenn man schlau ist, dann näht man auch nur die Tropfen mit Watte drinnen doppelt, das würde seeehr viel Arbeit sparen, ich weiß wovon ich spreche ;)

Diese Wolke sieht irgendwie so aus, als ob von links gerade ein Windstoß kommt :)

Auf jeden Fall macht die Wand nun gute Laune!

Und so wird es gemacht:

  • Zeichnet euch Tropfen und Wolken in verschiedenen Größen auf (oder schaut im Internet und druckt euch Formen aus)
  • Schneidet aus grauen und/oder weißen Bastelfilz die Wolken im Stoffbruch zu (damit später auch alles passt, von wegen Spiegelverkehrt ;)). Beim Zusammennähen eine kleine Öffnung lassen und mit Watte füllen. Ich stoppe während des Nähens einfach ca 5-8 cm vorm Ende mit versenkter Nadel kurz, hebe den Nähfuß, stopfe die Watte rein und nähe weiter. Jaaaaha, das Pfuschen wurde mit in die Wiege gelegt, danke Vati ;)
  • Dann die großen Tropfen jeweils auch doppelt aus bunten Bastelfilz ausschneiden und diese beim Zusammennähen auch mit etwas Watte ausstopfen, macht einen tollen plastischen Effekt in Natur (weniger auf Fotos, grummel)
  • Die anderen, kleineren Tropfen einfach ausschneiden (wenn ihr sie doppelt legt und auch zusammen nähen wollt, macht lieber doppelt so viele Wolken, das Ergebnis würde mehr hermachen ;))
  • Nun näht ihr entweder mit der Hand die Tropfen in unregelmäßigen Abständen an die Wolken (Garnfarbe = Wandfarbe wo die Wolken hängen sollen) und wer hier Zeit sparen will (ha, doch noch geschafft) oder faul ist… Einfach mit der Nähmaschine am unteren Ende der Wolke vernähen, eine große Stichlänge einstellen, ein Stück im leeren nähen, dann den Tropfen nehmen und am oberen Tropfenende vernähen)
  • Dann Nägel (weiße hier) in die Wand hauen, einmal mit Garn und Nadel durch die Wolken, ein Stück abschneiden, und am Nagel verknoten. Dies geht bestimmt auch eleganter ;) 
Habt einen schönen Tag, genießt die Sonne, auch wenn es sooooo kalt ist… brrrrr.
Liebe Grüße,
Ricarda

P.S. Eigentlich passt das ganze ja hervorragend zum Creadienstag. Was das ist? Schau doch mal hier, ich geh auch mal bei den anderen luschern. Und bei Meertje schau ich natürlich auch  gern vorbei!

Empfohlene Beiträge
15 Kommentare
  1. sonnenblume

    31. Januar 2012 um 9:29

    schöne Wanddeko.

    Antworten

  2. Miriam

    31. Januar 2012 um 9:39

    Super! Da fällt mir spontan ein Fenster ein, an das die Wolke bei mir passt :-)

    Antworten

  3. Melly

    31. Januar 2012 um 9:39

    Na, dass sieht ja jetzt wirklich sehr einladend aus :-)) Ich finde die Idee richtig toll :-)

    lg

    melly

    Antworten

  4. mizoal

    31. Januar 2012 um 9:45

    tolle idee! das wäre auch was für unseren hausflur!

    lg
    anke

    Antworten

  5. :: stoffbüro ::

    31. Januar 2012 um 9:57

    Die sind sehr gelungen! Da wünscht man sich doch, es würde auch aus echten Wolken bunte Tropfen regnen!

    Liebe Grüße aus dem
    :: stoffbüro ::

    Antworten

  6. Jenny - miari

    31. Januar 2012 um 10:02

    Eigentlich bin ich ja kein Regen-Fan!
    Aber der gefällt mir sehr gut!
    Halt ein fröhlicher Regen! :)
    LG Jenny

    Antworten

  7. Die Bommelfrau

    31. Januar 2012 um 10:18

    Bunte Regentropfen, das wäre schön!!:)

    LG Meta

    Antworten

  8. creat.ING[dh]

    31. Januar 2012 um 10:19

    Die sehen süß aus, aber wie gekommt man bei Wolken und Regentropfen gute Laune ???
    lg aus Tirol
    creat.ING[dh]

    Antworten

  9. Lollaswelt

    31. Januar 2012 um 10:49

    Toll!!!! Das sieht echt klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Annette

    Antworten

  10. Jules

    31. Januar 2012 um 11:02

    Total süß… so schön fröhlich. Vielleicht setz ich mich fürs Kinderzimmer mal dran. Liebe Grüße, Joolez

    Antworten

  11. vonmäusenundnähten

    31. Januar 2012 um 14:40

    Witzige Idee,dekomäßig könnte ich mich auch mal wieder engagieren.
    Mein Kleiner hat übrigens gestern verzweifelt versucht,sich das Stück Affe-Giraffe-Jersey aus Eurem Paket anzuziehen :o).
    Er war so begeistert,ich glaube da muß ich wohl alsbald was draus machen!

    Liebe Grüße
    Simone

    Antworten

  12. Silvi

    31. Januar 2012 um 15:02

    Lustig so ne Wolkenwand, und irgendwie passt´s immer.
    LG Silvi

    Antworten

  13. PUNKt

    31. Januar 2012 um 17:49

    …och so eine schöne “Wolkerei”…da freut sich die Wand bestimmt…

    LG Pünktchen Punkt

    Antworten

  14. Chrissy

    31. Januar 2012 um 21:06

    Das ist aber echt eine schöööne Idee!!!
    Macht tatsächlich gute Laune :o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    Antworten

  15. Verena Cojic

    4. November 2012 um 22:47

    sooooo süß:))) werde wohl mal welche in rosa/pink machen:))

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram