DIY, Genähtes, Unsere Schnittmuster

Genäht: Jogginghose Berlin mit Palmenblättern

Seit Monaten ist das Schnittmuster Berlin mein ständiger Begleiter. Egal ob beim Schlafen (ich friere im Winter ganz fürchterlich, da ist eine Jogginghose aus Sweat nachts Pflicht für mich), tagsüber an einen faulen Sonntag, oder auch beim Yoga aus leichtem Sommersweat, Berlin ist in irgendeiner Variante immer dabei.

Heute zeige ich euch meine Jogginghose aus dem coolen Palmensommersweat, den es mal bei alles-fuer-selbermacher gab.

Besonders mag ich hier die Paspel als Hingucker, die ich zwischen dem Hauptstoff und den Seitenstreifen eingenäht habe.
Daher darf die Hose natürlich auch mit in den Koffer, wenn es zur Yogareise nach Marokko geht. Ich muss versuchen einigermaßen mit leichtem Gepäck zu reisen, da ist eine Hose, die man sowohl tagsüber als auch beim Yoga tragen kann perfekt!
Habt einen wundervollen Tag!

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
  1. Aurelié Fehir

    25. April 2018 um 18:50

    Hallo Ricarda
    Toll sieht sie aus, phantastisch….
    Gerne würde ich mir auch ein oder zwei oder auch 3 Joggs nähen.
    Wo erhalte ich das Schnittmuster für dieses coole Model?

    Herzliche Grüße aus Mönchengladbach, Aurelié :o)))

    Antworten

    • Ricarda

      2. Juli 2018 um 23:09

      Liebe Aurelié, ich danke Dir! Das Schnittmuster ist im Blogpost verlinkt :)

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Sei immer als Erste informiert!

Unsere Ebookshop
Blog Kategorien
Lieblingsstoffladen
Neues aus Instagram
get_footer();