Food

Geldbörsen

Wie bereits angekündigt, standen noch zwei Geldbörsen für Freundinnen aus. Nach dem Schnitt von Claudia sind diese beiden nun entstanden. Bei der einen hatte ich genaue Vorgaben, bei der anderen durfte ich entscheiden, unterschiedlicher könnten sie wohl nicht sein :)
Außen habe ich ganz tolles Nappaleder verwendet, innen Stoff (oh Wunder).
Ich hoffe, dass beide ihren zukünftigen Besitzerinnen gefallen. Die Fotos sind leider so naja, ich sollte WIRKLICH keine Fotos mit dem Handy machen.

Heute Abend geht es zu meinem Schwesterherz, sie hilft mir, diese Schneiderbüste zu basteln und ich freu mich schon ganz doll, dass wir uns mal wieder für 2-3 Stunden haben. Telefonieren zwar ca. 8 Mal am Tag miteinander, aber das ist ja doch was anderes :)
Empfohlene Beiträge
1 Kommentar
  1. Jules

    19. März 2011 um 21:05

    Ich bin verliebt in beide Geldbörsen <3 Großes Lob an dich Ric!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei immer als Erste informiert!

Unser Ebookshop
Blog Kategorien
Lieblingsstoffladen
Neu auf Instagram
  • Also jetzt mal ehrlich - wie konnte ich denn auf die Idee kommen, dass der neue Schnitt Santa Barbara nur als Yogatop funktioniert. 😂🙈😉
Dafür war es ursprünglich mal gemacht, da es nicht hoch rutscht und es keine unfreiwilligen Einblicke liefert (ich habe gehört - auch beides Eigenschaften, die man als Muddi aufm Spielplatz braucht 😉😃) - aber es ist auch als normales Top sooooo toll! ❤️
UND BIS MORGEN GIBT ES DEN SCHNITT NOCH FÜR NUR 3,90 EURO! 😍
Link - im Profil.
Der Stoff war ein Andruckmuster von @seedandstoryde von @allesfuerselbermacher - ganz vielleicht wird es den noch mal “richtig” geben. 😊
#nähenmitpechundschwefel #nähen #sew #sewing #pattern #schnittmuster #neuesschnittmuster #diy #diyfashion #diyfashionblogger
get_footer();