Food, Kreativ

Frühlingskranz

Schnell und einfach gemacht:
Einfach einen Styropor-Ring mit Band umwickeln, aus Stoffen Motive ausschneiden, mit Vliesofix aneinander bügeln, mit ein bisschen Bügelstärke dem ganzen Form geben, Knöpfe annähen und mit Stecknadeln auf den Kranz feststecken.
Feeeeeeertig! :)

Geht also ohne Nähmaschine (na gut, die Knöpfe wurden mit der Maschine angenäht, denn ich hasse es per Hand zu nähen, hihi).

Foto-1

 

 

 

Foto-2

Empfohlene Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg
Sei immer als Erste informiert!

Unser Ebookshop
Blog Kategorien
Lieblingsstoffladen
Neu auf Instagram
  • Habt ihr mitbekommen, dass es viele unserer Ebooks jetzt auch zzgl. Papierschnitt gibt? Kein Ausdrucken und Kleben mehr! 
Mehr dazu findet ihr oben im Profil in den Story-Highlights. ❤️ #nähenmitpechundschwefel
get_footer();