Nähen, Patchwork

Elfen helfen – Versteigerung meiner ersten Patchworkdecke für einen guten Zweck

Ihr Lieben,

ein schneller und völlig außerplanmäßiger Post (als ob ich sonst einen Plan hätte… nun ja).

Das Bloggerleben ist meist sehr bunt, fröhlich, schick, lecker, stylisch. Dass das wahre Leben nicht immer so ist, wissen wir alle. Hat doch jeder seine Probleme, Sorgen, Ängste, seine Päckchen zu tragen.

Und dann liest du im Netz zufällig etwas und weißt wieder, dass all das, womit man sich selber meint belasten (=Sorgen) zu müssen – nichts im Vergleich zu dem ist, was anderen Menschen gerade widerfährt.

Es gibt viele Aufrufe im Netz zum Spenden, von Schicksalsschlägen – jedes einzelne berührt, lässt einen selber Dankbar sein… Aber manchmal liest man irgendwo irgendetwas, erfährt von einer speziellen Geschichte und denkt sich “So viel Scheiß kann einem alleine gar nicht passieren! Da möchte ich jetzt sofort helfen”.

In diesem Fall geht es um Natalie, sie ist eine Freundin einer Nähbloggerin, die ich nicht kenne. Ich kenne auch weder Natalie noch ihre Familie, aber das muss ich auch gar nicht.
Ich weiß auch so, dass man mit 29, mit Mann und zwei Kindern, Krebs und kaum Chancen auf Heilung, jede Hilfe verdient hat! Und das, selbst wenn es nur eine kleine Chance auf Heilung gibt, man diese nutzen muss. Leider ist so etwas mit viel Geld verbunden, das die Familie nicht hat. Daher wurde auf der eigens eingerichteten Seite ein Spendenruf eingerichtet, wo ihr mehr über Natalies Geschichte erfahrt und unter dem Motto “Elfen helfen” versteigern Kreative zu diesem Zweck selbst gemachte Dinge.

Und da sind wir an dem Punkt, wo ich denke – so oberflächlich, vielleicht sogar unwichtig und trivial für viele Außenstehende ein Blog sein mag, Blogger haben etwas, was viele Leute nicht haben – Reichweite und dadurch eine “lautere Stimme”.

Heute mag ich daher zu diesem Zweck meine erste selbstgenähte Patchworkdecke versteigern. Der Erlös geht zu 100% an Natalie und ihre Familie, die Versandkosten innerhalb Deutschlands trage ich.

Die Decke habe ich im September 2010 genäht… Und sie ist bei weitem nicht perfekt, hat wahrscheinlich zahlreiche kleine Schönheitsfehler, aber ist mit so viel Liebe genäht worden, wie keine andere danach!
Sie besteht aus über 250 Quadraten, die ich damals noch liebevoll und mit sehr viel Arbeit alle einzeln – ohne Schablone, es lebe der Lerneffekt! – zugeschnitten habe. Es sind hauptsächlich Tilda Stoffe verarbeitet worden und die Decke ist 140 x 180 cm groß.
So viel Herzblut und Erinnerungen auch an dieser Decke hängen, denke ich, dass es genau das richtige Werk ist, was bei so einer Aktion versteigert werden sollte.

Wer also die allererste genähte Decke von Pech&Schwefel haben möchte, möge bitte unter dem Post sein Gebot und, falls nicht vorhanden, Kontaktmöglichkeit hinterlassen. Das höchste Gebot kriegt den Zuschlag und mitbieten könnt ihr bis zum 5. Mai 2014.

Und noch als kleiner Anreiz: Ich selber verdopple das Gebot im Anschluss

Teilt gern den Beitrag und auch Natalies Seite auf Facebook und Co, damit noch mehr zusammenkommt.

Und hat nicht jeder, der gerne und viel näht nicht selber Zuhause 65 Taschen und Täschchen, die er selber alle gar nicht nutzen kann? Dann ab – versteigert selber etwas.

Ich danke euch, viel Spaß beim Ersteigern und alles Liebe und Gute an Natalie und ihre Familie.
Ricarda

Empfohlene Beiträge
25 Kommentare
  1. Andrea Apfelbunt

    29. April 2014 um 16:30

    Chapeau! Treffender hätte es keiner schreiben können und deshalb mache ich jetzt mal ein Startgebot von 50€
    Liebste Grüße von FrauApfelbunt, die hier: http://apfelbunt.blogspot.de/2014/04/wer-bietet-mehr.html auch etwas zu Gunsten von Natalie versteigert

    Antworten

    • Ricarda

      29. April 2014 um 16:33

      Na das nenn ich mal Startangebot! Danke!
      Oh da muss ich gleich mal bei dir luschern gehen. Liebe Grüße!

      Antworten

  2. Stellas Nähwelt

    29. April 2014 um 16:42

    Ich überbiete dann direkt mal mit 60€
    Die ist ja wirklich sooo schön und von Natalies Schicksal habe ich bereits gestern schon gehört. Das ist wirklich schrecklich!!!
    Lg
    Kristina

    Antworten

  3. SyFlinga

    29. April 2014 um 17:09

    Liebe Ricarda,
    dein Post ist so ergreifend geschrieben, dass mir glatt die Worte fehlen (und das will was heißen *hust*) Mir ging es ganz genauso, als ich von Natalies Schicksal gelesen habe.

    Kannst du dich noch an deine gehäkelte Chevrondecke erinnern?? Bestimmt kannst du!! Die war damals der Auslöser, dass ich auch eine machen wollte. Genau wie in deiner Patchworkdecke hier, steckt da sooo viel Liebe drin. Bei dir in jeder Naht, bei mir in jeder Masche. Und genau wie du, habe ich am Montag beschlossen, dass genau diese Decke perfekt ist, um für Natalie versteigert zu werden! Wenn du magst, kannst du ja mal luschern kommen ;-)
    http://syflingahandmade.blogspot.de/2014/04/elfen-helfen.html

    Nun drücke dir ganz fest die Daumen, dass deine wundervolle Decke einen sensationellen Preis erzielt (wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass sie das tut!!)

    Ganz liebe Grüße,
    Katrin

    Antworten

  4. Ä p p l e g r ö n

    29. April 2014 um 18:41

    Liebe Ricarda,
    ja, die Bloggerwelt hält zusammen, Misses Cherry und die Helfer-Elfen kommen kaum hinterher bei den Anfragen.

    Du bringst so eine tolle Decke mit soviel Herzblut unter den Hammer, das ist der Hammer, nein Du bist der Hammer!!!

    Auf dass ganz viele Leute mitbieten, ich habe ein Wolkenkissen mit im Rennen und 2 Sachen, an denen ich noch werkel *psst***. Danke fürs Helfen, Du liebe Elfe!

    Kram, Liv Äpplegrön

    Antworten

    • Ricarda

      29. April 2014 um 19:07

      Hach danke Liv, ich finde die Aktion so toll von euch! Und dein Wolkenkissen habe ich natürlich schon gesehen <3 So schön!
      Und bei so etwas freut man sich einfach, dass man mit einem Blog auch etwas bewirken kann, auch wenn es nur ein ganz kleiner finanzieller Anteil ist, für eine hoffentlich erfolgreiche Behandlung!

      Antworten

  5. CAROWA

    29. April 2014 um 18:52

    Ich biete 100€

    Das ist so eine tolle Idee und so eine tolle Decke…!!!

    Antworten

  6. Misses Cherry

    29. April 2014 um 18:58

    Liebe Ricarda,

    nachdem ich deinen Post gelesen habe, musste ich erstmal tief durchatmen und eine Pause einlegen, so ergriffen war ich.

    Ich danke Dir von ganzem Herzen, dass du zu Natalies Elfen gehörts und erhöhe für dieses wunderschöne Schätzchen auf 80 Euro

    Ganz herzliche Grüße,
    Daniela

    Antworten

  7. Misses Cherry

    29. April 2014 um 19:03

    Hallo? Während ich schriebe werde ich schon überboten…
    Na, dann erhöhe ich auf 110€

    Liebe Grüße ♥

    Antworten

    • Ricarda

      29. April 2014 um 19:04

      Oh man Daniela, danke für das tolle Gebot, Wahnsinn! Du hast mit zu der Aktion aufgerufen, oder? Das finde ich ganz wundervoll <3

      Antworten

    • Misses Cherry

      29. April 2014 um 19:17

      Ja Ricarda, Natalie ist die Schwester meiner besten Freundin und ich versuche zu helfen, so gut ich kann. Ich bin so überwältigt von dem, was hier grade passiert!
      Ich hoffe, dass die Elfen wirklich einen Teil zur Therapie beitragen können und alles gut wird.

      Danke für die fantastische Unterstützung !

      LG Daniela

      Antworten

  8. lilelong

    29. April 2014 um 19:17

    Die Decke ist der Hammer und die Krankheit ist der größte Sch…

    Ich bin mit 120 Euro dabei und hoffe, dass ich noch ganz oft überboten werde (also nicht für dich, aber für Natalie)

    Viele liebe Grüße!
    Sabine

    Antworten

  9. Misses Cherry

    29. April 2014 um 19:23

    Lässt sich machen, liebe Sabine.
    Ich erhöhe auf 130€

    LG

    Antworten

    • SyFlinga

      29. April 2014 um 20:26

      So eine Freundin wie dich zu haben, ist wirklich das größte Glück, dass einem geschehen kann!! Was du in die Wege geleitet hast, ist allein schon unglaublich bewundernswert. Dass du aber auch bei einzelnen Projekten mitsteigerst, macht einfach sprachlos!
      Liebe Grüße,
      Katrin

      Antworten

  10. CAROWA

    29. April 2014 um 20:20

    ich erhöhe auf 140€

    Antworten

  11. SyFlinga

    29. April 2014 um 20:23

    Hui, hier geht aber die Post ab bei den Geboten *staun*
    Das ist einfach so toll ♥
    Liebe Grüße,
    Katrin
    PS: Selbstabholung am Strand von Laboe wäre doch der Knaller :-) *Sehnsucht hab*

    Antworten

    • Ricarda

      29. April 2014 um 21:29

      Ich finde es auch toll, wie gerne da in die Tasche gegriffen wird! Ich hoffe das machen ganz viele auf anderen Blogs auch!
      Oh ja, inkl Wochenende in Laboe zu versteigern meinst du? ;)

      Antworten

    • SyFlinga

      29. April 2014 um 22:54

      Das hoffe ich auch! Vorallem große Blogs mit vielen Fans! Meine Reichweite ist ja noch ziemlich klein, aber steter Tropfen höhlt den Stein ♥
      Oh, gleich ein ganzes Wochenende *aufgeregt in die Hände klatsch* Ich hatte an einen kleinen Kaffee zur Übergabe der Decke gedacht, aber ein ganzes Wochenende in Laboe…hach…ich geh mal mein Sparschwein auf links drehen ;-)
      Liebe Grüße,
      Katrin

      Antworten

  12. Susanne

    29. April 2014 um 21:25

    Ich sag nur 150€……gruss Susanne (s.rega at web.de)

    Antworten

    • Ricarda

      29. April 2014 um 21:29

      Wow! Danke Susanne! Das freut mich ganze doll <3

      Antworten

  13. Stefanie

    29. April 2014 um 23:16

    200 €

    LG
    Stefanie
    ampersand [@] outlook.de

    Antworten

  14. Franzi K.

    30. April 2014 um 10:40

    Tolle Aktion! Dank dir habe ich davon erfahren und mache nun auch mit ♥ Was wir alleine nicht schaffen… ♪♫♪♫

    Liebe Grüße, Franzi

    http://verruecktenadel.blogspot.de/2014/04/elfen-helfen-versteigerung-meiner.html

    Antworten

  15. by SaTe

    30. April 2014 um 12:15

    Deine Decke ist einfach toll!! Wahnsinn…wie hoch sie schon steht!! Ganz toll!!
    Hab mich durch euch auch anstecken lassen!! :-)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    Antworten

  16. peggynoetzoldt

    11. Mai 2014 um 16:48

    Danke Ricarda – ich hab jetzt auch eine Auktion im Netz… https://www.facebook.com/pages/PS-handmade/355452777901270 – LG Peggy

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram