Tutorial

DIY: Wimpelkette – ohne Nähen und zum Wenden

Guten Morgen ihr Lieben!

Heute ein einfaches Tutorial für euch, super schnell gemacht, auch toll mit Kindern zusammen.

Eine Wimpelkette zum Wenden (ich steh ja total auf 2 in 1 Lösungen :)), ihr müsst noch nicht einmal eure Nähmaschine dafür anschmeißen und Stoffreste können so super verwertet werden.

Der Jahreszeit entsprechend wurde es eine Weihnachtswimpelkette, funktioniert natürlich mit allen Motiven.

Das wird benötigt:
Stoffschere
Zauberstift (äh also ein Maker, der von alleine wieder weg geht)
Motive aus Papier ausgeschnitten
Zwei Streifen Stoff
Ein Streifen Vliesofix
Band zum Aufhängen (Geschenkband eignet sich zum Beispiel gut)
Bügeleisen

Zunächst Motive aus Papier ausschneiden, den Streifen Vliesofix etwas breiter zuschneiden als die Motive hoch sind.

Nun die Stoffstreifen zuschneiden, am besten ein wenig breiter als der Vliesofixstreifen.

Nun das Vliesofix zuerst auf einen Stoffstreifen bügeln, nach dem Auskühlen das Papier vom Vliesofix abziehen, und den anderen Stoffstreifen aufbügeln. So sieht es dann von beiden Seiten aus.

Nun die Motive anordnen…

Und mit dem Zauberstift die Umrandungen nachziehen. Solltet ihr wie ich einen Motivstoff haben, am besten auf dieser Seite anzeichnen.

Nun geht es ans Ausschneiden, die Wimpelkette ist schon fast fertig…

Nun noch in jedes Stoffstück zweimal etwas einschneiden. Die Schnittstelle franst durch das Vliesofix nicht aus. Nun das Band einfach durchziehen.

Fertig!

Hmmm, ist es nicht eigentlich eher eine Girlande? Egal :)

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
19 Kommentare
  1. Lunacy

    27. November 2012 um 9:48

    Oh wie toll! Danke für diese super Idee, jetzt weiß ich, was im Kinderzimmer ans Fenster kommt! <3

    Liebe Grüße
    Mel

    Antworten

  2. scharly Anders ist anders

    27. November 2012 um 9:53

    Klasse Idee!!!
    > wo hängt sie denn bei Dir???
    *knutscha
    scharly

    Antworten

  3. chorbji

    27. November 2012 um 9:57

    Wunderschön und coole Idee. Ich liebe auch alles Wendbare !!! Lieben Gruss
    Fabienne

    Antworten

  4. Jane JH

    27. November 2012 um 10:07

    wie toll ist das denn bitte…ich glaub, ich kram mal mein weihnachtsstöffchenreste heraus.

    danke!!!!

    liebste grüße,
    jane

    Antworten

  5. violetta wandelbar

    27. November 2012 um 10:21

    Ob Girlande oder wimpelkette…super Idee mit dem vliesofix!genial einfach :-)Danke!

    Antworten

  6. Tat Jana

    27. November 2012 um 10:42

    Ey, eine Super-Idee, die werde ich in der Näh-AG bei uns in der Grundschule umsetzen.
    Vliesofix und Stoffreste habe ich genügend, aber Nähmaschinen sind nicht vorhanden. Die Kids lernen mit der Hand zu nähen und da ist das sicherlich eine willkommene Abwechslung!
    Danke dafür!
    LG
    Tat Jana

    Antworten

  7. Sternenhauch

    27. November 2012 um 10:43

    Danke für die schöne Idee! Werd ich am Wochenende doch direkt mit meiner Tochter basteln ;-)

    LG
    Sternenhauch

    Antworten

  8. Tadewi

    27. November 2012 um 11:02

    Super Idee und so süss….

    GLG
    Tadewi

    Antworten

  9. Nähtinchen

    27. November 2012 um 11:27

    Das ist ja ´ne nette Idee! Vielen Dank!!!LG Tina

    Antworten

  10. Roxanne

    27. November 2012 um 11:35

    Supi idee! Klasse!

    Antworten

  11. Nähzirkus

    27. November 2012 um 12:20

    Klasse ,danke !!!!!
    LG
    Kerstin

    Antworten

  12. Jule

    27. November 2012 um 12:49

    Super Idee.Der Stoff ist auch echt süß für die Adventszeit. Liebe Grüße Jule

    Antworten

  13. Werth2011

    27. November 2012 um 13:34

    Hallo,
    tolle Idee. Wird direkt gespeichert.
    Liebe Grüße
    Anna

    Antworten

  14. Katrin

    27. November 2012 um 14:27

    Sehr schön, das ist doch mal was für Nähanfänger wie mich

    lg Katrin

    Antworten

  15. LunaJu

    27. November 2012 um 14:33

    Eine tolle Idee, sieht richtig schön aus, vor allem der Stoff! LG Kristina

    Antworten

  16. Ankes Buntspechte

    27. November 2012 um 16:41

    Hey, die ist ja toll! Das wird in zwei Wo zum Geburtstag gleich mal nachgebastelt!
    Vielen Dank für die schöne Inspirierende Idee!
    LG
    Anke

    Antworten

  17. Purzellinchen

    27. November 2012 um 21:50

    Super Idee danke dafür.Ihr seid Klasse.
    GLG Bella

    Antworten

  18. Anonymous

    28. November 2012 um 11:58

    Liebe Ricarda,eine klasse Idee,nicht nur zur Weihnachtszeit,auch für Kindergeburtstage super geeignet.Ich steh ja auch auf schelle,umsetzbare Ideen,welche auch noch was hermachen.;O))) glg Ingrid von JacobsFundbuero

    Antworten

  19. Anonymous

    18. Dezember 2012 um 9:49

    Danke für den tollen Vorschlag
    LG

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Kategorien
Neues aus Instagram