DIY, Unsere Schnittmuster

3 – fast neue – Schnittmuster die zusammen ein klasse Outfit ergeben

Wenn ich das bisherige Jahr 2017 in einem Wort beschreiben müsste, dann wäre es: Veränderungen.

Es stand in den letzten Wochen und Monaten einfach so viel an in meinem 1.0 Leben, dass manche Sachen einfach hinten über gefallen sind. So wie euch zum Beispiel hier drei neue Schnittmuster zu zeigen – hüstel! :)

In der Facebookgruppe oder im Newsletter habt ihr die 3 coolen Schnitte bestimmt schon gesehen, aber hier möchte ich sie euch natürlich auch nicht vorenthalten. ;)

Dieses Mal haben wir wieder in einem Outfit gedacht, jedes der Schnittmuster kann natürlich auch super alleine für sich getragen werden!Reinbeck_Fb

Das gesamte Outfit hätte eigentlich auch gut Nadine heißen können, denn mein Schwesterherz hatte sich dieses Outfit genau so gewünscht. Und da es mir zuliebe auch manchmal Stoffe gibt, war es wohl selbstverständlich, dass meine Schwester auch ihr Wunschoutfit bekommt.

Heute zeige ich euch das Kleid Reinbek, das mit oder ohne Arm aus Webware genäht werden kann. Neben dünner Webware und Blusenstoffe, eignet sich auch Musselin ganz hervorragend für das Kleid. Für mich das perfekte Überwerf-Kleid, wenn ich keine Ahnung habe, was ich heute anziehen soll und mir einfach nur warm ist.

Kleid3 Kleid5Kleid2Kleid1Kleid4

Und sollte es mal nicht ganz so warm sein, wird das Kleid hervorragend durch den One-Size-Pullover Bergedorf und die Basic-Leggings Wentorf ergänzt.
Bergedorf kann super aus Strickstoffen und aus Viskosejersey genäht werden, er fällt dann super weich und ist der perfekte Pulli, wenn es etwas gemütlicher sein darf.

Alles Ebooks gibt es natürlich auch einzeln bei uns, oder auch als vergünstigtes Kombischnittmuster. :)

Die ersten Sommer-Ebooks stehen derweilen hier schon in den Startlöchern und an einem Freebook arbeiten wir auch gerade für euch. Ach das wird ein toller Sommer!

Liebste Grüße,
Ricarda

Empfohlene Beiträge
1 Kommentar
  1. JanaKnöpfchen

    15. Juni 2017 um 8:53

    Hallo Ricarda,
    ein schönes Überwerfkleid, es gefällt mir sehr gut und ich kann deine Schwester sehr gut verstehen. Besonders gut gefällt mir das es hinten länger ist als vorne.
    Liebe Grüße
    Jana

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit Sternchen markiert *

Über mich



Ricarda, Kreativbloggerin aus Hamburg

Melde Dich für die Newsletter an:



mehrfach Auswahlmöglich
Blog Kategorien
Unsere Ebookshop
Schmuck und Papeterie
Lieblingsstoffladen
Neues aus Instagram